Rechtsprechung
   BFH, 15.05.2018 - X R 18/16   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2018,25031
BFH, 15.05.2018 - X R 18/16 (https://dejure.org/2018,25031)
BFH, Entscheidung vom 15.05.2018 - X R 18/16 (https://dejure.org/2018,25031)
BFH, Entscheidung vom 15. Mai 2018 - X R 18/16 (https://dejure.org/2018,25031)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,25031) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • IWW
  • Bundesfinanzhof

    EStG § 22 Nr 1 S 3 Buchst a DBuchst aa, EStG § 11 Abs 1, SGB 10 § 107 Abs 1, SGB 10 § 103, SGB 2 § 14, SGB 2 §§ 14 ff, SGB 2 § 19, SGB 2 §§ 19ff, EStG VZ 2008, GG Art 20 Abs 3
    Beurteilung einer rückwirkend bewilligten Erwerbsminderungsrente nach vorherigem Bezug erstattungspflichtiger Leistungen nach dem SGB II - Dieses Urteil wurde durch BFH-Beschluss vom 10.10.2018 X R 18/16 aufgehoben

  • Bundesfinanzhof

    Beurteilung einer rückwirkend bewilligten Erwerbsminderungsrente nach vorherigem Bezug erstattungspflichtiger Leistungen nach dem SGB II

  • Wolters Kluwer

    Ertragsteuerliche Behandlung einer rückwirkend bewilligten Erwerbsminderungsrente bei zeitweise überschneidendem Bezug von Leistungen nach dem SGB II

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Ertragsteuerliche Behandlung einer rückwirkend bewilligten Erwerbsminderungsrente bei zeitweise überschneidendem Bezug von Leistungen nach dem SGB II

  • datenbank.nwb.de

    Beurteilung einer rückwirkend bewilligten Erwerbsminderungsrente nach vorherigem Bezug erstattungspflichtiger Leistungen nach dem SGB II

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • nwb.de (Kurzmitteilung)

    Rückwirkend bewilligte Erwerbsminderungsrente

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Beurteilung einer rückwirkend bewilligten Erwerbsminderungsrente nach vorherigem Bezug erstattungspflichtiger Leistungen nach dem SGB II

  • Wolters Kluwer (Kurzinformation)

    Besteuerung einer Erwerbsminderungsrente

  • wittich-hamburg.de (Kurzinformation)

    Erstattung von Hartz-IV-Leistungen: Wann eine rückwirkend gewährte Erwerbsminderungsrente zu versteuern ist

Sonstiges (2)

  • IWW (Verfahrensmitteilung)

    EStG § 22 Nr 1 S 3 Buchst a DBuchst aa, EStG § 11, SGB 10 § 107 Abs 1, SGB 2
    Erwerbsminderungsrente, Rückwirkung, Erstattungsanspruch, Zufluss, Arbeitslosengeld

  • juris(Abodienst) (Verfahrensmitteilung)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BFHE 261, 499
  • DB 2018, 2615
  • NZA-RR 2018, 684
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • FG Berlin-Brandenburg, 07.11.2018 - 7 K 7277/16

    Zeitpunkt der Erfassung von Einnahmen einer rückwirkend bewilligten

    Eventuell zu beachtende steuerliche Konsequenzen sind ausgehend von diesem - nicht veränderten - Zufluss zu treffen und Steuerfestsetzungen gegebenenfalls zu berichtigen (siehe dazu die Rechtsprechung zu Leistungen der Sozialversicherungsträger: BFH, Urteil vom 10.07.2002 - X R 46/01, BStBl. II 2003, 391; vom 09.12.2015 - X R 30/14, BStBl. II 2016, 624; vom 15.05.2018 - X R 18/16, Deutsches Steuerrecht - Entscheidungsdienst - DstRE - 2018, 1168; Finanzgericht -FG- Münster, Urteil vom 17.05.2016 - 5 K 1620/14 E, juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht