Rechtsprechung
   BFH, 15.10.2014 - VIII R 8/11   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2014,55084
BFH, 15.10.2014 - VIII R 8/11 (https://dejure.org/2014,55084)
BFH, Entscheidung vom 15.10.2014 - VIII R 8/11 (https://dejure.org/2014,55084)
BFH, Entscheidung vom 15. Januar 2014 - VIII R 8/11 (https://dejure.org/2014,55084)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,55084) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (11)

  • lexetius.com

    Anwendbarkeit der Abzugsbeschränkung des § 4 Abs. 5 Satz 1 Nr. 6b EStG auf ein im Sonderbetriebsvermögen II befindliches Büro des Gesellschafters einer Ingenieur-GbR - Abgrenzung des häuslichen Arbeitszimmers von betriebsstättenähnlichen Räumen

  • IWW

    § 4 Abs. 5 Satz 1 Nr. 6b des Einkommensteuergesetzes (EStG), § ... 126 Abs. 2 der Finanzgerichtsordnung (FGO), § 4 Abs. 5 Satz 1 Nr. 6b Satz 2 EStG, § 4 Abs. 5 Satz 1 Nr. 6b EStG, § 12 der Abgabenordnung, § 28 Abs. 2 des Steuerberatungsgesetzes, § 4 Abs. 5 Satz 1 Nr. 6b Satz 3 EStG, § 15 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 EStG, § 4 Abs. 4 EStG, § 4 Abs. 5 EStG, § 135 Abs. 2 FGO

  • Bundesfinanzhof

    EStG § 4 Abs 5 S 1 Nr 6b, EStG § 15 Abs 1 S 1 Nr 2, EStG § 18, EStG VZ 2005
    Anwendbarkeit der Abzugsbeschränkung des § 4 Abs. 5 Satz 1 Nr. 6b EStG auf ein im Sonderbetriebsvermögen II befindliches Büro des Gesellschafters einer Ingenieur-GbR - Abgrenzung des häuslichen Arbeitszimmers von betriebsstättenähnlichen Räumen

  • Bundesfinanzhof

    Anwendbarkeit der Abzugsbeschränkung des § 4 Abs. 5 Satz 1 Nr. 6b EStG auf ein im Sonderbetriebsvermögen II befindliches Büro des Gesellschafters einer Ingenieur-GbR - Abgrenzung des häuslichen Arbeitszimmers von betriebsstättenähnlichen Räumen

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 4 Abs 5 S 1 Nr 6b EStG 2002, § 15 Abs 1 S 1 Nr 2 EStG 2002, § 18 EStG 2002, EStG VZ 2005
    Anwendbarkeit der Abzugsbeschränkung des § 4 Abs. 5 Satz 1 Nr. 6b EStG auf ein im Sonderbetriebsvermögen II befindliches Büro des Gesellschafters einer Ingenieur-GbR - Abgrenzung des häuslichen Arbeitszimmers von betriebsstättenähnlichen Räumen

  • Wolters Kluwer

    Begriff des häuslichen Arbeitszimmers i.S.v. § 4 Abs. 5 S. 1 Nr. 6b S. 2 EStG

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Begriff des häuslichen Arbeitszimmers i.S. von § 4 Abs. 5 S. 1 Nr. 6b S. 2 EStG

  • rechtsportal.de

    EStG § 4 Abs. 5 S. 1 Nr. 6b S. 2
    Begriff des häuslichen Arbeitszimmers i.S. von § 4 Abs. 5 S. 1 Nr. 6b S. 2 EStG

  • datenbank.nwb.de

    Abzugsbeschränkung des § 4 Abs. 5 Satz 1 Nr. 6b EStG auf ein im Sonderbetriebsvermögen II befindliches Arbeitszimmer des Gesellschafters einer GbR anwendbar

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Häusliches Arbeitszimmer als Sonderbetriebsvermögen?

  • derenergieblog.de (Kurzinformation)

    BFH setzt Absetzbarkeit für im Betriebsvermögen befindlichen häuslichem Arbeitszimmer Grenzen

Sonstiges

  • juris (Verfahrensmitteilung)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • BFH, 08.09.2016 - III R 62/11

    Keine Berücksichtigung von Aufwendungen für einen mit Büromöbeln und einer

    b) Die Abzugsbeschränkung des § 4 Abs. 5 Satz 1 Nr. 6b EStG gilt dagegen nicht, wenn der innerhalb des privaten Wohnbereichs betrieblich genutzte Raum des Steuerpflichtigen über ein betriebsstättenähnliches Gepräge verfügt (vgl. z.B. BFH-Urteil vom 15. Oktober 2014 VIII R 8/11, Höchstrichterliche Finanzrechtsprechung 2015, 914, Rz 25 ff., m.w.N.).
  • BFH, 09.05.2017 - X B 23/17

    Abgrenzung eines häuslichen Arbeitszimmers von einer Betriebsstätte

    Die Rechtsprechung hat auch in der Folgezeit an diesen Grundsätzen festgehalten (vgl. BFH-Urteil vom 15. Oktober 2014 VIII R 8/11, Höchstrichterliche Finanzrechtsprechung 2015, 914, unter II.1.e aa, m.w.N.).
  • FG Berlin-Brandenburg, 19.05.2020 - 4 V 4016/20

    Aussetzung der Vollziehung: Für Zwecke einer GbR genutzte Büroetage in einem

    Die Außendiensttätigkeit der Gesellschafter E... und F... (Abhaltung von Seminaren und Schulungen) stellt sich als wesentliche und prägende Handlung dar und begründet einen qualitativen Schwerpunkt außerhalb des Bürobereichs (qualitativer Schwerpunkt als maßgebendes Kriterium siehe BFH-Urteil vom 15.10.2014 VIII R 8/11, HFR 2015, 914 m.w.N. zur BFH-Rechtsprechung).

    Die Abgrenzung von betrieblichem und privatem Bereich im Falle eines für betriebliche Zwecke genutzten Arbeitszimmers erfordert, dass aus Gründen der Sicherstellung einer sachlich richtigen Besteuerung auf die Verhältnisse der Gesellschafter durchzugreifen ist (vgl. BFH-Urteile vom 03.07.1995 GrS 1/93, BStBl II 1995, 617; vom 15.10.2014 VIII R 8/11 a.a.O., Finanzgericht [FG] Berlin, Urteil vom 10.07.2006 8 K 8092/03, Entscheidungen der Finanzgerichte [EFG] 2006, 1890).

    Eine gemeinsame Qualifikation kommt in Betracht, wenn die Räume eine funktionale Einheit bilden (vgl. BFH-Urteil vom 15.10.2014 VIII R 8/11 a.a.O.).

  • FG Köln, 25.10.2017 - 3 K 3798/12

    Häusliches Arbeitszimmer - Mehrere Räume, Mittelpunkt der Gesamttätigkeit

    Es kann in diesem Fall keinen Unterschied machen, ob aufgrund der räumlichen Situation des Steuerpflichtigen die Nutzung in einem oder in mehreren Räumen erfolgt (vgl. BFH 15.10.2014 - VIII R 8/11, HFR 2015, 914; BFH 18.04.2012 - X R 58/09, BFH/NV 2012, 1768; BFH 19.09.2002 - VI R 70/01, BStBl. II 2003, 139; BFH 20.11.2003 - IV R 30/03, BStBl. II 2004, 775; BFH 09.11.2006 - IV R 2/06, BFH/NV 2007, 677; Frotscher , in: Frotscher, EStG, § 4 Rn. 768, Stand März 2011).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht