Rechtsprechung
   BFH, 16.01.2019 - I R 72/16   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2019,2680
BFH, 16.01.2019 - I R 72/16 (https://dejure.org/2019,2680)
BFH, Entscheidung vom 16.01.2019 - I R 72/16 (https://dejure.org/2019,2680)
BFH, Entscheidung vom 16. Januar 2019 - I R 72/16 (https://dejure.org/2019,2680)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,2680) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • Bundesfinanzhof

    KStG § 5 Abs 1 Nr 9, KStG § 8b Abs 5, AO § 14, FGO § 122 Abs 2 S 1, KStG VZ 2012
    Zur Anwendbarkeit des § 8b Abs. 5 KStG im Rahmen einer grenzüberschreitenden Betriebsaufspaltung

  • Bundesfinanzhof

    Zur Anwendbarkeit des § 8b Abs. 5 KStG im Rahmen einer grenzüberschreitenden Betriebsaufspaltung

  • juris.de

    § 5 Abs 1 Nr 9 KStG 2002, § 8b Abs 5 KStG 2002, § 14 AO, § 122 Abs 2 S 1 FGO, KStG VZ 2012
    (Zur Anwendbarkeit des § 8b Abs. 5 KStG im Rahmen einer grenzüberschreitenden Betriebsaufspaltung)

  • Betriebs-Berater

    Zur Anwendbarkeit des § 8b Abs. 5 KStG im Rahmen einer grenzüberschreitenden Betriebsaufspaltung

  • Betriebs-Berater

    Zur Anwendbarkeit des § 8b Abs. 5 KStG im Rahmen einer grenzüberschreitenden Betriebsaufspaltung

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    KStG § 5 Abs. 1 Nr. 9, § 8b Abs. 5 ; AO § 14
    Aufforderung an den BMF zum Beitritt zu einem Verfahren betr. die Anwendung der Grundsätze der Betriebsaufspaltung in grenzüberschreitenden Sachverhalten

  • datenbank.nwb.de

    Zur Anwendbarkeit des § 8b Abs. 5 KStG im Rahmen einer grenzüberschreitenden Betriebsaufspaltung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (5)

  • nwb.de (Kurzmitteilung)

    § 8b Abs. 5 KStG bei grenzüberschreitender Betriebsaufspaltung

  • Betriebs-Berater (Leitsatz)

    Zur Anwendbarkeit des § 8b Abs. 5 KStG im Rahmen einer grenzüberschreitenden Betriebsaufspaltung

  • nwb-experten-blog.de (Kurzinformation)

    Anwendbarkeit von § 8b Abs. 5 KStG im Rahmen der grenzüberschreitenden Betriebsaufspaltung?

  • pwc.de (Kurzinformation)

    Pauschales Betriebsausgabenabzugsverbot bei grenzüberschreitender Betriebsaufspaltung

  • deloitte-tax-news.de (Kurzinformation)

    Grenzüberschreitende Betriebsaufspaltung

Sonstiges

  • IWW (Verfahrensmitteilung)

    KStG § 8b Abs 5, KStG § 8b Abs 1, EStG § 20 Abs 1, DBA NLD Art 13, DBA NLD Art 20
    Schachteldividende, Schachtelprivileg, Abzugsverbot, Betriebsaufspaltung, Doppelbesteuerung

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NZG 2019, 640
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • FG Düsseldorf, 17.12.2018 - 2 K 3874/15

    Steuerfreiheit einer Ausschüttung einer luxemburgischen SICAV trotz

    Der Senat verkennt dabei nicht, dass § 8b Abs. 5 Satz 1 KStG nach weit überwiegender Auffassung auch dann zur Anwendung kommt, wenn die Steuerfreistellung der Erträge nicht auf § 8b Abs. 1 KStG, sondern auf einem DBA-Schachtelprivileg beruht (vgl. Desens in Herrmann/Heuer/Raupach, EStG/KStG, § 3c EStG Rn. 8; FG Düsseldorf, Urteil vom 16.09.2014 6 K 2018/12 K, EFG 2015, 155; FG Köln, Urteil vom 31.08.2016 10 K 3550/14, EFG 2016, 1997 (Revision anhängig unter I R 72/16); offengelassen in BFH-Beschluss vom 22.09.2016 I R 29/15, BFH/NV 2017, 324 unter Hinweis auf BFH-Urteil vom 28.08.2012 I R 7/12, BStBl II 2013, 89 zu § 8b Abs. 7 KStG a.F.).
  • BFH, 14.08.2019 - I R 44/17

    Abgrenzung zwischen beteiligungs- und obligationsähnlichen Genussrechten

    Dies betrifft auch die Frage, ob die Besonderheiten der Formulierung in Art. 20 Abs. 1 Buchst. b DBA-Frankreich (Bezugnahme auf "Nettoeinkünfte") zu einem abweichenden Ergebnis führen (ablehnend FG München, Urteil vom 13.03.2017 - 7 K 59/14, EFG 2017, 942; FG Köln, Urteil vom 31.08.2016 - 10 K 3550/14, EFG 2016, 1997, Rev. Bundesfinanzhof --BFH-- I R 72/16, jeweils unter Hinweis auf den "avoir fiscal"; Kramer in Wassermeyer, Frankreich Art. 20 Rz 28b; a.A. Oberfinanzdirektion Karlsruhe vom 10.03.2014 - S 1301/944 - St 222).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht