Rechtsprechung
   BFH, 16.06.2006 - III B 43/05   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2006,9380
BFH, 16.06.2006 - III B 43/05 (https://dejure.org/2006,9380)
BFH, Entscheidung vom 16.06.2006 - III B 43/05 (https://dejure.org/2006,9380)
BFH, Entscheidung vom 16. Juni 2006 - III B 43/05 (https://dejure.org/2006,9380)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,9380) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Judicialis

    EStG § 3; ; EStG § 3 Nr. 5; ; EStG § 3b; ; EStG § 32 Abs. 4; ; EStG § 33a; ; EStG § 33a Abs. 1; ; EStG § 33a Abs. 1 Satz 4; ; USG § 7a; ; USG § 15

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    EStG § 33a Abs. 1
    AgB: Unterhalt an wehrpflichtiges Kind

  • datenbank.nwb.de

    Unterhaltsleistungen an den wehrpflichtigen Sohn als außergewöhnliche Belastung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • advogarant.de (Kurzinformation)

    Unterhaltsleistungen an wehrpflichtiges Kind

In Nachschlagewerken

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • BFH, 26.03.2009 - VI R 60/08

    Unterhaltsaufwendungen als außergewöhnliche Belastung nach Verwendung eigener

    Unter Bezügen sind nach ständiger Rechtsprechung alle Einnahmen in Geld oder Geldeswert zu verstehen, also auch nicht steuerbare oder --z.B. in den §§ 3 und 3b EStG-- für steuerfrei erklärte Einnahmen, die nicht bereits im Rahmen der einkommensteuerrechtlichen Einkunftsermittlung erfasst werden, sofern sie zur Bestreitung des Unterhalts bestimmt oder geeignet sind (BFH-Urteile vom 6. April 1990 III R 131/85, BFHE 160, 490, BStBl II 1990, 885; vom 24. November 1994 III R 37/93, BFHE 176, 114, BStBl II 1995, 527; vom 26. September 2000 VI R 85/99, BFHE 192, 485, BStBl II 2000, 684; vom 14. Mai 2002 VIII R 57/00, BFHE 199, 194, BStBl II 2002, 746; BFH-Beschluss vom 16. Juni 2006 III B 43/05, BFH/NV 2006, 2056).
  • FG Düsseldorf, 01.02.2010 - 11 K 1996/08

    Unterhaltsaufwendungen als außergewöhnliche Belastung; Jahresgrenzbetrag der

    Dies ist der Fall, wenn sie dem Unterstützungsempfänger nicht zweckgebunden zufließen (BFH-Urteil vom 11. Juli 1990 III R 111/86, BFHE 161, 231, BStBl II 1991, 62; BFH-Beschluss vom 16. Juni 2006 III B 43/05, BFH/NV 2006, 2056).
  • BFH, 28.01.2009 - III B 183/08

    Kein Kindergeld für die Zeit der Ableistung des Grundwehrdienstes -

    Soweit in den nicht erfassten Fällen Unterhaltspflichten bestehen sollten, die auch der Deckung des existenziellen Bedarfs der betroffenen Kinder oder der Familien dienen mögen, besteht die Möglichkeit, solche Unterhaltslasten als außergewöhnliche Belastungen gemäß § 33a Abs. 1 EStG geltend zu machen (vgl. BVerfG in HFR 2004, 694; BFH-Beschluss vom 16. Juni 2006 III B 43/05, BFH/NV 2006, 2056).
  • FG Sachsen, 15.10.2015 - 1 K 436/14

    Einkommensteuerliche Hinzurechnung des Sockelbetrags des Elterngeldes im Rahmen

    Auf den Höchstbetrag sind nur zweckgebundene Bezüge, die dem Unterhaltsberechtigten für seinen üblichen Lebensunterhalt tatsächlich nicht zur Verfügung stehen und seine wirtschaftliche Leistungsfähigkeit deshalb nicht erhöhen, nicht anzurechnen (BFH-Beschluss vom 16. Juni 2006 III B 43/05, Rn. 7, BFH/NV 2006, 2056 ).
  • FG Düsseldorf, 12.02.2009 - 11 K 4116/07

    Möglichkeit der Berücksichtigung von Unterhaltsverpflichtungen bei der Ermittlung

    Bezüge sind alle Zuflüsse in Geld oder Geldeswert, die nicht im Rahmen der einkommensteuerlichen Einkünfteermittlung erfasst werden, sofern sie zur Bestreitung des Lebensunterhalts bestimmt oder geeignet sind (BFH-Beschluss vom 16. Juni 2006 III B 43/05, BFH/NV 2006, 2056).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht