Rechtsprechung
   BFH, 16.09.1992 - II R 75/89   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1992,1412
BFH, 16.09.1992 - II R 75/89 (https://dejure.org/1992,1412)
BFH, Entscheidung vom 16.09.1992 - II R 75/89 (https://dejure.org/1992,1412)
BFH, Entscheidung vom 16. September 1992 - II R 75/89 (https://dejure.org/1992,1412)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1992,1412) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Simons & Moll-Simons

    GrEStG 1983 § 1 Abs. 1 Nr. 1, § 8 Abs. 1, § 9 Abs. 1 Nr. 1, § 16 Abs. 3; AO 1977 § 42

  • Wolters Kluwer

    Bauherrenmodell

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Bauherrenmodell-Grundsätze gelten auch für Fälle nach § 1 Abs. 1 Nr. 1 GrEStG i.V.m. § 42 AO (1977)

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • datenbank.nwb.de (Leitsatz)

    § 1 GrEStG
    Grunderwerbsteuer; Erwerb im Rahmen eines Bauherrenmodells

Besprechungen u.ä.

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Grunderwerbssteuer bei Modernisierungsobjekten (IBR 1993, 131)

Papierfundstellen

  • BFHE 169, 471
  • NJW 1993, 2832 L
  • BB 1993, 132
  • BB 1993, 994
  • DB 1993, 668
  • BStBl II 1993, 197
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • FG Bremen, 14.12.2004 - 1 K 256/03

    Entstehung der Grunderwerbsteuer bei befristetem Anteilserwerb;

    Bei der Anwendung der Grundsätze zum einheitlichen Leistungsgegenstand werde zwischen Neuerrichtungsfällen und Sanierungsfällen nicht unterschieden (BFH vom 16.9.1992 II R 75/89 BStBl II 1993, 197 ; Boruttau § 9 Rdnr. 159a m. w. N.).

    In seiner Entscheidung vom 16.9.1992 ( II R 75/89, BStBl II 1993, 197 ) habe der BFH ausgeführt, dass ungeachtet der zivilrechtlichen Gestaltung der zukünftige Zustand des Grundstücks für die Besteuerung maßgebend sei, wenn die Vereinbarung über die Auswechslung aller Gesellschafter in einem rechtlichen oder sachlichen Zusammenhang mit den Verträgen über die Gebäudeerrichtung oder Gebäuderenovierung stehe und aufgrund der Gesamtheit der getroffenen zivilrechtlichen Vereinbarungen die Gesamthand bestehend aus den Neugesellschaftern letztlich als Erfolg das Grundstück in bebauten Zustand bzw. mit renoviertem Gebäude erhalte.

  • FG Berlin-Brandenburg, 23.04.2008 - 11 K 1182/04

    Rechtsbehelf gegen einen verbösernden, auf einen "anderen" Lebenssachverhalt

    Inwieweit Entsprechendes auf Grundlage der Rechtsprechung des Bundesfinanzhofes zur Steuerbarkeit eines Austauschs der Gesellschafter nach § 1 Abs. 1 Nr. 1 GrEStG in Verbindung mit § 42 AO gegolten hätte (BFH, Urteil vom 16.09.1992 - II R 75/89 -, BStBl II 1993, 197), steht hier nicht zur Entscheidung.
  • FG Baden-Württemberg, 28.10.1998 - 13 K 155/92
    In der Folgezeit hat sich der BFH wiederholt mit den gegen seine Rechtsprechung vorgebrachten Einwendungen auseinandergesetzt und seine bisherige Auffassung bekräftigt (vgl. Urteile vom 13. Mai 1992 II R 13/89 , BFH/NV 1993, 380 und II R 50/89, BFH/NV 1993, 382; vom 16. September 1992 II R 75/89 , BStBl II 1993, 197; vom 11. November 1992 II R 117/89 , BStBl II 1993, 163; vom 23. November 1994 II R 53/94 , BStBl II 1995, 331).
  • FG Baden-Württemberg, 24.01.1996 - 13 K 103/91
    In der Folgezeit hat sich der BFH wiederholt mit den gegen seine Rechtsprechung vorgebrachten Einwendungen auseinandergesetzt und seine bisherige Auffassung bekräftigt (vgl. Urteile vom 13. Mai 1992 II R 13/89 , BFH/NV 1993, 380 und II R 50/89, BFH/NV 1993, 382; vom 16. September 1992 II R 75/89 , BStBl II 1993, 197; vom 11. November 1992 II R 117/89 , BStBl II 1993, 163; vom 23. November 1994 II R 53/94 , BStBl II 1995, 331).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht