Rechtsprechung
   BFH, 17.07.2007 - IX R 1/06   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2007,9100
BFH, 17.07.2007 - IX R 1/06 (https://dejure.org/2007,9100)
BFH, Entscheidung vom 17.07.2007 - IX R 1/06 (https://dejure.org/2007,9100)
BFH, Entscheidung vom 17. Juli 2007 - IX R 1/06 (https://dejure.org/2007,9100)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,9100) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • IWW
  • Judicialis
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    EStG § 22 Nr. 3
    Provision für Versicherungsvermittlung

  • datenbank.nwb.de

    Einmalige Provision; die als Entgelt für eine Vermittlungstätigkeit entgegengenommen wird; zählt zu den Einkünften aus Leistungen i.S. von § 22 Nr. 3 EStG

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • IWW (Kurzinformation)

    Provision einer Innendienstmitarbeiterin für die einmalige Vermittlung einer Versicherung

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Provision als sonstige Einkünfte i.S.d. Einkommensteuergesetzes (EStG); Gemeinsame Zurechnung einer Provision im Rahmen der Ehegattenbesteuerung; Verfassungsgemäßheit der Besteuerung sonstiger Einkünfte; Voraussetzungen der Zuordnung eines Verhaltens zu der erwerbswirtschaftlichen und damit auch zu der steuerrechtlich bedeutsamen Sphäre

  • ebnerstolz.de (Kurzinformation)

    Provisionen für einmalige Vermittlung einer Lebensversicherung sind sonstige Einkünfte

In Nachschlagewerken

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • FG München, 11.12.2012 - 10 K 2168/09

    Zurechnung von Einkünften aus Gewerbebetrieb - Feststellungslast

    bb) Nach § 22 Nr. 3 EStG sind sonstige Einkünfte (§ 2 Abs. 1 Nr. 7 EStG) Einkünfte aus Leistungen, soweit sie weder zu anderen Einkunftsarten noch zu den Einkünften i.S. der Nrn. 1, 1 a, 2 oder 4 der Vorschrift gehören, z.B. Einkünfte aus gelegentlichen Vermittlungen (BFH-Urteil vom 17. Juli 2007 IX R 1/06, BFH/NV 2007, 2263).
  • FG München, 27.07.2015 - 10 K 3179/13

    Einbeziehung von Provisionsforderungen in den Betriebsvermögensvergleich bei

    b) Nach § 22 Nr. 3 EStG sind sonstige Einkünfte (§ 2 Abs. 1 Nr. 7 EStG) Einkünfte aus Leistungen, soweit sie weder zu anderen Einkunftsarten noch zu den Einkünften i. S. der Nrn. 1, 1 a, 2 oder 4 der Vorschrift gehören, z. B. Einkünfte aus gelegentlichen Vermittlungen (BFH-Urteil vom 17. Juli 2007 IX R 1/06, BFH/NV 2007, 2263; vom 27. Juni 2006 IX R 25/05, BFH/NV 2007, 657).
  • BFH, 13.02.2008 - IX R 63/06

    Einkommensteuerliche Behandlung der Fördermittel, die ein von seinem Arbeitgeber

    Auf diese Weise ordnet er sein Verhalten der erwerbswirtschaftlich und damit auch steuerrechtlich bedeutsamen Sphäre zu (vgl. BFH-Urteil vom 17. Juli 2007 IX R 1/06, BFH/NV 2007, 2263, m.w.N.).
  • FG Hessen, 16.12.2013 - 10 K 1041/08

    Verfassungsmäßigkeit der Verlustausgleichsbeschränkung des § 22 Nr. 3 Satz 3 EStG

    Ein Verstoß gegen das Rechtsstaatsprinzip, Art. 20 Abs. 3 GG, liegt nicht vor; der Grundsatz der Normenklarheit wird nicht verletzt (ebenso BFH, Urteil vom 17.07.2007 IX R 1/06, BFH/NV - Sammlung der Entscheidungen des Bundesfinanzhofs 2007, 2263).
  • FG Münster, 03.11.2014 - 10 K 1512/10

    Fortführung Klageverfahren bei Insolvenz; Einkünftezurechnung,

    Nach dieser Vorschrift sind sonstige Einkünfte (§ 2 Abs. 1 Nr. 7 EStG) Einkünfte aus Leistungen, soweit sie weder zu anderen Einkunftsarten noch zu den Einkünften i.S. der Nrn. 1, 1 a, 2 oder 4 der Vorschrift gehören, z.B. Einkünfte aus gelegentlichen Vermittlungen (BFH-Urteil vom 17. Juli 2007 IX R 1/06, BFH/NV 2007, 2263).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht