Rechtsprechung
   BFH, 19.04.2021 - VI R 49/18   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2021,33654
BFH, 19.04.2021 - VI R 49/18 (https://dejure.org/2021,33654)
BFH, Entscheidung vom 19.04.2021 - VI R 49/18 (https://dejure.org/2021,33654)
BFH, Entscheidung vom 19. April 2021 - VI R 49/18 (https://dejure.org/2021,33654)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2021,33654) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • openjur.de
  • Bundesfinanzhof

    EStG § 8 Abs 1 S 1, EStG § 13 Abs 1 Nr 1 S 1, EStG § 13a Abs 3 S 1 Nr 4, EStG § 13a Abs 4, EStG § 21 Abs 1 S 1 Nr 1, EStG § 21 Abs 3, EStG § 22 Nr 3, BGB § 133, BGB § 157, BGB § 1090, EStG VZ 2014
    Steuerliche Behandlung eines zeitlich nicht begrenzten Leitungsrechts bei der Gewinnermittlung nach Durchschnittssätzen gemäß § 13a EStG

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 8 Abs 1 S 1 EStG 2009, § 13 Abs 1 Nr 1 S 1 EStG 2009, § 13a Abs 3 S 1 Nr 4 EStG 2009, § 13a Abs 4 EStG 2009, § 21 Abs 1 S 1 Nr 1 EStG 2009
    Steuerliche Behandlung eines zeitlich nicht begrenzten Leitungsrechts bei der Gewinnermittlung nach Durchschnittssätzen gemäß § 13a EStG

  • IWW

    § 13a des Eink... ommensteuergesetzes (EStG), § 13a EStG, § 13a Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 EStG, § 126 Abs. 3 Satz 1 Nr. 1 der Finanzgerichtsordnung, § 21 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 EStG, § 22 Nr. 3 EStG, § 13a Abs. 4 EStG, § 13 Abs. 1 Nr. 1 Satz 1 EStG, § 8 Abs. 1, § 4 Abs. 4 EStG, § 21 Abs. 3 EStG, § 22 Nr. 3 Satz 1 EStG, § 13a Abs. 3 EStG, § 1090 BGB, §§ 133, 157 BGB, § 13a Abs. 6 Satz 1 Nr. 2 EStG, § 135 Abs. 1 FGO

  • rewis.io

    Steuerliche Behandlung eines zeitlich nicht begrenzten Leitungsrechts bei der Gewinnermittlung nach Durchschnittssätzen gemäß § 13a EStG

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Steuerliche Behandlung eines zeitlich nicht begrenzten Leitungsrechts bei der Gewinnermittlung nach Durchschnittssätzen gemäß § 13a EStG

  • rechtsportal.de

    Steuerliche Behandlung eines zeitlich nicht begrenzten Leitungsrechts bei der Gewinnermittlung nach Durchschnittssätzen gemäß § 13a EStG

  • datenbank.nwb.de

    Steuerliche Behandlung eines zeitlich nicht begrenzten Leitungsrechts bei der Gewinnermittlung nach Durchschnittssätzen gemäß § 13a EStG

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Gewinnermittlung nach Durchschnittssätzen - und das Leitungsrecht

Sonstiges (2)

  • IWW (Verfahrensmitteilung)

    EStG § 13a Abs 4, EStG § 13a Abs 3 S 1 Nr 4, EStG § 21 Abs 1 S 1 Nr 1, EStG § 22 Nr 3
    Land- und forstwirtschaftliches Vermögen, Wirtschaftliche Einheit, Grund und Boden, Nutzungsrecht, Abgeltung

  • Bundesfinanzhof (Verfahrensmitteilung)

    EStG § 13a Abs 4 ; EStG § 13a Abs 3 S 1 Nr 4 ; EStG § 21 Abs 1 S 1 Nr 1 ; EStG § 22 Nr 3

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht