Rechtsprechung
   BFH, 19.11.2013 - IV B 86/13   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2013,38097
BFH, 19.11.2013 - IV B 86/13 (https://dejure.org/2013,38097)
BFH, Entscheidung vom 19.11.2013 - IV B 86/13 (https://dejure.org/2013,38097)
BFH, Entscheidung vom 19. November 2013 - IV B 86/13 (https://dejure.org/2013,38097)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,38097) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (10)

  • lexetius.com

    Keine erweiternde Auslegung des § 7g EStG für Härtefälle

  • IWW
  • openjur.de

    Keine erweiternde Auslegung des § 7g EStG für Härtefälle

  • Bundesfinanzhof

    FGO § 115 Abs 2 Nr 1, EStG § 7g Abs 1, EStG § 7g Abs 2, EStG VZ 2007, EStG VZ 2008, FGO § 116 Abs 3 S 3
    Keine erweiternde Auslegung des § 7g EStG für Härtefälle

  • Bundesfinanzhof

    Keine erweiternde Auslegung des § 7g EStG für Härtefälle

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 115 Abs 2 Nr 1 FGO, § 7g Abs 1 EStG 2002, § 7g Abs 2 EStG 2002, EStG VZ 2007, EStG VZ 2008
    Keine erweiternde Auslegung des § 7g EStG für Härtefälle

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    EStG § 7g; FGO § 115 Abs. 2 Nr. 1
    Anforderungen an die Benennung des begünstigten Wirtschaftsguts i.S. von § 7g Abs. 1 S. 2 Nr. 3 EStG

  • datenbank.nwb.de

    Keine erweiternde Auslegung des § 7g EStG bei einer besonderen persönlichen Härte

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Anforderungen an die Benennung des begünstigten Wirtschaftsguts i.S. von § 7g Abs. 1 S. 2 Nr. 3 EStG

  • nwb.de (Kurzmitteilung)

    Keine erweiternde Auslegung des § 7g EStG für Härtefälle

In Nachschlagewerken

  • smartsteuer.de | Lexikon des Steuerrechts
    Investitionsabzugsbeträge nach § 7g EStG
    Nachweis der geplanten Investitionen
    Rechtslage bis VZ 2015

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • FG Schleswig-Holstein, 14.12.2016 - 4 K 37/16

    Begrenzung des Investitionsabzugsbetrags auf Steuerpflichtige mit einem Gewinn

    Bei der Ausgestaltung einer steuerrechtlichen Subventionsnorm - wie im Streitfall § 7g EStG - ist der Gestaltungsspielraum des Gesetzgebers weiter als für steuerrechtliche Eingriffsnormen (BFH-Beschluss vom 19. November 2013 IV B 86/13, Sammlung amtlich nicht veröffentlichter Entscheidungen des Bundesfinanzhofs -BFH/NV- 2014, 336).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht