Rechtsprechung
   BFH, 20.10.2010 - I R 62/08   

Volltextveröffentlichungen (9)

  • lexetius.com

    Beitrittsaufforderung an das BMF: Beschränkung des Verlustabzugs bei stiller Gesellschaft - Abgrenzung zwischen "echter" und "unechter" Rückwirkung - Vertrauensschutz

  • IWW
  • openjur.de

    Beitrittsaufforderung an das BMF: Beschränkung des Verlustabzugs bei stiller Gesellschaft; Abgrenzung zwischen "echter" und "unechter" Rückwirkung; Vertrauensschutz

  • Bundesfinanzhof

    Beitrittsaufforderung an das BMF: Beschränkung des Verlustabzugs bei stiller Gesellschaft - Abgrenzung zwischen "echter" und "unechter" Rückwirkung - Vertrauensschutz

  • rechtsprechung-im-internet.de

    Das BMF wird aufgefordert, dem Revisionsverfahren beizutreten und zu folgenden Fragen Stellung zu nehmen:

    § 15 Abs 4 S 6 EStG 2002 vom 16.05.2003, § 15 Abs 4 S 7 EStG 2002 vom 16.05.2003, § 20 Abs 1 Nr 4 S 2 EStG 2002 vom 16.05.2003, § 6 Abs 1 Nr 2 S 2 EStG 2002 vom 16.05.2003, Art 3 Abs 1 GG
    Beitrittsaufforderung an das BMF: Beschränkung des Verlustabzugs bei stiller Gesellschaft - Abgrenzung zwischen "echter" und "unechter" Rückwirkung - Vertrauensschutz

  • Betriebs-Berater

    Beschränkung des Verlustabzugs bei stiller Gesellschaft - Abgrenzung zwischen "echter" und "unechter" Rückwirkung - Vertrauensschutz

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Möglichkeit des Abzugs eines auf der Bewertung einer stillen Beteiligung am Unternehmen einer Kapitalgesellschaft in der Bilanz einer anderen Kapitalgesellschaft mit einem niedrigeren Teilwert beruhenden Verlustes; Vereinbarkeit eines alleinigen Auschlusses des Verlustabzugs für die Beteiligung einer Kapitalgesellschaft gem. § 15 Abs. 4 S. 6, 7 i.V.m. § 20 Abs. 1 Nr. 4 S. 2 Einkommensteuergesetz ( EStG 2002) i.d.F. des Steuervergünstigungsabbaugesetz (StVergAbG) mit Art. 3 Abs. 1 GG; Verfassungsmäßigkeit der Anwendung des § 15 Abs. 4 S. 6, 7 i.V.m. § 20 Abs. 1 Nr. 4 S. 2 EStG 2002 i.d.F. des StVergAbG auf im Veranlagungszeitraum 2003 entstandene und auf einer im Februar 2002 vereinbarten stillen Beteiligung beruhende Verluste

  • datenbank.nwb.de

    Beitrittsaufforderung an das BMF: Beschränkung des Verlustabzugs bei stiller Gesellschaft

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Jurion (Leitsatz)

    Möglichkeit des Abzugs eines auf der Bewertung einer stillen Beteiligung am Unternehmen einer Kapitalgesellschaft in der Bilanz einer anderen Kapitalgesellschaft mit einem niedrigeren Teilwert beruhenden Verlustes; Vereinbarkeit eines alleinigen Auschlusses des Verlustabzugs für die Beteiligung einer Kapitalgesellschaft gem. § 15 Abs. 4 S. 6, 7 i.V.m. § 20 Abs. 1 Nr. 4 S. 2 Einkommensteuergesetz (EStG 2002) i.d.F. des Steuervergünstigungsabbaugesetz (StVergAbG) mit Art. 3 Abs. 1 GG; Verfassungsmäßigkeit der Anwendung des § 15 Abs. 4 S. 6, 7 i.V.m. § 20 Abs. 1 Nr. 4 S. 2 EStG 2002 i.d.F. des StVergAbG auf im Veranlagungszeitraum 2003 entstandene und auf einer im Februar 2002 vereinbarten stillen Beteiligung beruhende Verluste

  • nwb.de (Kurzmitteilung)

    Verlustabzugsbeschränkung bei stiller Gesellschaft

Sonstiges (2)

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zum Urteil des BFH vom 20.10.2010, Az.: I R 62/08 (Beschränkung des Verlustabzugs bei einer stillen Gesellschaft)" von RA/FASteuerR/Dipl.-Kfm. Ludwig Görden, original erschienen in: EStB 2011, 47 - 48.

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zur Entscheidung des BFH vom 20.10.2010, Az.: I R 62/08 (Beschränkung des Verlustabzugs bei einer stillen Gesellschaft)" von RA/FAStR/Dipl.-Kfm. Ludwig Görden, original erschienen in: GmbH-StB 2011, 36 - 37.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BFHE 231, 162
  • BB 2011, 86
  • DB 2011, 26
  • BStBl II 2011, 272
  • NZG 2011, 480



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)  

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht