Rechtsprechung
   BFH, 21.01.2015 - X R 7/13   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2015,9545
BFH, 21.01.2015 - X R 7/13 (https://dejure.org/2015,9545)
BFH, Entscheidung vom 21.01.2015 - X R 7/13 (https://dejure.org/2015,9545)
BFH, Entscheidung vom 21. Januar 2015 - X R 7/13 (https://dejure.org/2015,9545)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,9545) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • lexetius.com

    Spendenabzug bei Zuwendungen an eine im EU-/EWR-Ausland ansässige Stiftung

  • IWW

    § 10b des Einkommensteuergesetzes, § ... 10b Abs. 1 Satz 2 Nr. 3 EStG, § 55 Abs. 1 Nr. 4 der Abgabenordnung (AO), §§ 52 bis 54 AO, § 55 Abs. 1 Nr. 4 AO, § 90 Abs. 2 AO, § 10b Abs. 4 EStG, § 10b Abs. 1 des Einkommensteuergesetzes, § 50 Abs. 1 EStDV, § 63 AO, § 10b Abs. 1 Satz 1 EStG, § 5 Abs. 2 Nr. 2 Halbsatz 2 des Körperschaftsteuergesetzes (KStG), § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG, §§ 51 bis 68 AO, § 10b Abs. 1 Satz 3 EStG, § 52 Abs. 24e Satz 5 EStG, Art. 56 des Vertrags zur Gründung der Europäischen Gemeinschaft, Art. 56 EG, Art. 63 AEUV, § 63 Abs. 1 AO, § 63 Abs. 3 AO, Art. 2 Abs. 1 der Richtlinie 77/799/EWG, § 117 Abs. 1 AO, § 10b EStG, § 50 EStDV, § 61 AO, Art. 267 Abs. 3 AEUV, § 135 Abs. 2 FGO

  • Bundesfinanzhof

    Spendenabzug bei Zuwendungen an eine im EU-/EWR-Ausland ansässige Stiftung

  • rechtsprechung-im-internet.de

    Art 63 AEUV, § 10b Abs 1 S 2 Nr 3 EStG 2002, § 52 Abs 24e S 5 EStG 2002, § 50 Abs 1 EStDV 2000, § 55 Abs 1 Nr 4 AO
    Spendenabzug bei Zuwendungen an eine im EU-/EWR-Ausland ansässige Stiftung

  • Jurion

    Berücksichtigung von Zuwendungen an eine Stiftung spanischen Rechts als Sonderausgaben; Zulässigkeit von Maßnahmen der Steueraufsicht

  • Betriebs-Berater

    Spendenabzug bei Zuwendungen an eine im EU-/EWR-Ausland ansässige Stiftung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Berücksichtigung von Zuwendungen an eine Stiftung spanischen Rechts als Sonderausgaben

  • datenbank.nwb.de

    Spendenabzug bei Zuwendungen an eine im EU-/EWR-Ausland ansässige Stiftung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (11)

  • Bundesfinanzhof (Pressemitteilung)

    Spendenabzug bei Zuwendungen an eine im EU-/EWR-Ausland ansässige Stiftung

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Die im EU-Ausland ansässige Stiftung - und der Spendenabzug

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Spendenabzug bei Zuwendungen an eine im EU-/EWR-Ausland ansässige Stiftung

  • Jurion (Kurzinformation)

    Spendenabzug bei Zuwendungen an eine im EU-/EWR-Ausland ansässige Stiftung

  • Jurion (Kurzinformation)

    Spendenabzug bei Zuwendungen an eine im EU-/EWR-Ausland ansässige Stiftung

  • nwb.de (Kurzmitteilung)

    Zu den erforderlichen Nachweisen bei Spenden ins EU-Ausland

  • deloitte-tax-news.de (Kurzinformation)

    Spenden in das EU-/EWR-Ausland

  • wittich-hamburg.de (Kurzinformation)

    EU-/EWR-Auslandsspenden: BFH präzisiert Voraussetzungen für Sonderausgabenabzug

  • bista.de (Kurzinformation)

    Hürden für Spenden an gemeinnützige Stiftung im EU-Ausland

  • pwc.de (Kurzinformation)

    Spendennachweis bei Zuwendung an Stiftung im EU-/EWR-Ausland

  • bblaw.com (Kurzinformation)

    Spendenabzug bei Zuwendungen an eine im EU- / EWR-Ausland ansässige Stiftung

Besprechungen u.ä. (2)

  • Jurion (Entscheidungsbesprechung)

    Spendenabzug bei Zuwendungen an eine im EU-/EWR-Ausland ansässige Stiftung

  • Jurion (Entscheidungsbesprechung)

    Spendenabzug bei Zuwendungen an eine im EU-/EWR-Ausland ansässige Stiftung

In Nachschlagewerken

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BFHE 248, 543
  • ZIP 2015, 42
  • BB 2015, 1237
  • DB 2015, 1259
  • BStBl II 2015, 588
  • NZG 2015, 1446



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (7)  

  • FG Berlin-Brandenburg, 03.09.2015 - 1 K 1004/14

    Abzug von Auslandsspenden Nachweispflichten des inländischen Spenders

    Die Nachweispflicht trifft bei Zuwendungen an eine ausländische Körperschaft mangels rechtlicher Verpflichtung nicht - wie in Inlandsfällen - den Zuwendungsempfänger, sondern den inländischen Spender, im Streitfall also die Kläger (BFH, Urteil vom 21.01.2015,  X R 7/13, BStBl II 2015, 588).

    Insbesondere sei es einem Spender normalerweise möglich, Unterlagen zu erhalten, aus denen der Betrag und die Art der Spende, die von der Einrichtung verfolgten Ziele und ihr ordnungsgemäßer Umgang mit den Spenden, die sie in den Vorjahren erhalten habe, hervorgingen (so BFH im Urteil vom 21.01.2015,  X R 7/13, BStBl II 2015, 588 mit Hinweis auf EuGH, C-318/07, NJW 2009, 823).

    bb) Die tatsächliche Geschäftsführung des Vereins kann auch nicht durch seinen Internetauftritt oder das zu den Akten gebrachte Informationsschreiben des G... vom 13.08.2013 belegt werden, da diese der Öffentlichkeitsarbeit dienenden Publikationen nachprüfbare Belege nicht ersetzen können (BFH, Urteil vom 21.01.2015,  X R 7/13, BStBl II 2015, 588).

    dd) Soweit durch die den Klägern auferlegte Nachweispflicht die Kapitalverkehrsfreiheit gemäß des Art. 56 EG (jetzt Art. 63 AEUV) eingeschränkt wird, ist diese Einschränkung durch die Gewährleistung der Steueraufsicht und Steuerkontrolle gerechtfertigt und als solche nicht unverhältnismäßig (BFH, Urteil vom 21.01.2015,  X R 7/13, BStBl II 2015, 588).

    b) Aus unionsrechtlichen Gründen kann aber nicht verlangt werden, dass auch eine Zuwendungsbestätigung eines ausländischen Vereins dem amtlich vorgeschriebenen Vordruck i.S. des § 50 EStDV entspricht (BFH, Urteil vom 21.01.2015,  X R 7/13, BStBl II 2015, 588).

    c) Zu den notwendigen Bestandteilen der Zuwendungsbestätigung einer ausländischen gemeinnützigen Einrichtung gehört indes, dass der ausländische Spendenempfänger bescheinigt, er habe die Spende erhalten, er verfolge den satzungsgemäßen gemeinnützigen Zweck und er setze die Spende ausschließlich satzungsgemäß ein (BFH, Urteil vom 21.01.2015,  X R 7/13, BStBl II 2015, 588 mit Hinweis auf FG Bremen vom 08.06.2011, 1 K 63/10, DStRE 2012, 1321, Rz 76; FG Münster vom 08.03.2012,  2 K 2608/09 E, EFG 2012, 1539, Rz 36 ff.; Hüttemann/Helios, DB 2009, 701; Förster, DStR 2013, 1516; Kirchhain, Internationale Wirtschaftsbriefe 2014, 421).

    Von diesem durch die Zuwendungsbestätigung dokumentierten Verwendungsnachweis kann jedoch bei ausländischen Körperschaften nicht abgesehen werden (BFH, Urteil vom 21.01.2015,  X R 7/13, BStBl II 2015, 588 mit Hinweis auf FG Bremen vom 08.06.2011, 1 K 63/10, DStRE 2012, 1321, Rz 76; FG Münster vom 08.03.2012,  2 K 2608/09 E, EFG 2012, 1539).

    Vor diesem Hintergrund ist es nicht unverhältnismäßig, den Spendenabzug nur zuzulassen, wenn eine ausländische Einrichtung die ausschließlich satzungsgemäße Verwendung der Spende in der Zuwendungsbescheinigung bestätigt (BFH, Urteil vom 21.01.2015,  X R 7/13, BStBl II 2015, 588).

  • BFH, 22.03.2018 - X R 5/16

    Steuerliche Berücksichtigung von Zuwendungen an eine in der EU belegene Kirche

    Sollte sich dabei herausstellen, dass P keine juristische Person des öffentlichen, sondern des Privatrechts ist, hat das FG unter Berücksichtigung der Rechtsprechung des BFH weiter zu prüfen, ob die Voraussetzungen des § 10b Abs. 1 Satz 2 Nr. 3 EStG erfüllt sind (vgl. dazu BFH-Urteile vom 17. September 2013 I R 16/12, BFHE 243, 319, BStBl II 2014, 440; vom 21. Januar 2015 X R 7/13, BFHE 248, 543, BStBl II 2015, 588, und vom 25. Oktober 2016 I R 54/14, BFHE 256, 66, BStBl II 2017, 1216).

    aa) Der Senat hat bereits in seinem Urteil in BFHE 248, 543, BStBl II 2015, 588, Rz 47 ff. entschieden, aus unionsrechtlichen Gründen könne nicht verlangt werden, dass die Zuwendungsbestätigung einer ausländischen Stiftung dem amtlich vorgeschriebenen Vordruck gemäß § 50 der Einkommensteuer-Durchführungsverordnung (EStDV) entspreche (vgl. auch § 50 Abs. 1 Satz 2 EStDV).

  • BFH, 25.10.2016 - I R 54/14

    Persönliche Körperschaftsteuerpflicht und Gemeinnützigkeit eines ausländischem

    Die Bundesrepublik Deutschland ist auch aus Gründen des Unionsrechts --insbesondere der Grundfreiheiten-- nicht verpflichtet, den Gemeinnützigkeitsstatus ausländischen Rechts anzuerkennen (EuGH-Urteile Centro di Musicologia Walter Stauffer vom 14. September 2006 C-386/04, EU:C:2006:568, Rz 47; Persche vom 27. Januar 2009 C-318/07, EU:C:2009:33, Rz 48; Senatsurteile vom 20. Dezember 2006 I R 94/02, BFHE 216, 269, BStBl II 2010, 331; vom 17. September 2013 I R 16/12, BFHE 243, 319, BStBl II 2014, 440; BFH-Urteil vom 21. Januar 2015 X R 7/13, BFHE 248, 543, BStBl II 2015, 588).
  • BFH, 15.11.2017 - I R 39/15

    Gemeinnützigkeit einer Stiftung schweizerischen Rechts - Anforderungen an die

    Die Bundesrepublik Deutschland ist auch aus Gründen des Unionsrechts --insbesondere der grundsätzlich auch im Verhältnis zu Drittstaaten anwendbaren Kapitalverkehrsfreiheit-- nicht verpflichtet, den Gemeinnützigkeitsstatus ausländischen Rechts anzuerkennen (Urteile des Gerichtshofs der Europäischen Union Centro di Musicologia Walter Stauffer vom 14. September 2006 C-386/04, EU:C:2006:568, Rz 47; Persche vom 27. Januar 2009 C-318/07, EU:C:2009:33, Rz 48; Senatsurteile vom 20. Dezember 2006 I R 94/02, BFHE 216, 269, BStBl II 2010, 331; vom 17. September 2013 I R 16/12, BFHE 243, 319, BStBl II 2014, 440; vom 25. Oktober 2016 I R 54/14, BFHE 256, 66, BStBl II 2017, 1216; BFH-Urteil vom 21. Januar 2015 X R 7/13, BFHE 248, 543, BStBl II 2015, 588).
  • FG Köln, 20.01.2016 - 9 K 3177/14

    Einkommensteuerliche Berücksichtigung von Spenden an eine griechisch-katholische

    Eine Spendenbescheinigung nach deutschen Muster kann nicht verlangt werden (BFH v. 21.05.2015 X R 7/13, BFHE 248, 543, BStBl II 2015, 588).
  • BFH, 10.05.2016 - X R 34/13

    Änderung des Bescheids über die Feststellung des verbleibenden

    Insbesondere erfordert der Sonderausgabenabzug nach § 10b Abs. 1 EStG nach der Rechtsprechung des erkennenden Senats auch bei Spenden an ausländische Empfänger eine Zuwendungsbestätigung, von der inhaltlich aus unionsrechtlichen Gründen lediglich nicht verlangt wird, dass sie dem amtlich vorgeschriebenen Vordruck gemäß § 50 EStDV entspricht (Senatsurteil vom 21. Januar 2015 X R 7/13, BFHE 248, 543, BStBl II 2015, 588, unter II.2.c).
  • FG Hamburg, 22.08.2016 - 3 K 36/16

    Versäumte Klagefrist oder Rechtsmittelfrist - Zu den persönlichen und

    dd) Den Finanzbehörden hat der Gesetzgeber in § 117 Abs. 1 AO ein Ermessen bei der Inanspruchnahme zwischenstaatlicher Amtshilfe eingeräumt; unter Umständen kommt eine Ermessensreduzierung auf null in Betracht (vgl. BFH, Beschluss vom 21.01.2015 X R 7/13, BFHE 248, BStBl II 2015, 588, Juris Rz. 39).

    Dementsprechend kann der Steuerpflichtige sich seiner Mitwirkungsobliegenheit nicht dadurch entziehen, dass er vor ihrer Ausschöpfung auf die Möglichkeit eines zwischenstaatlichen Amtshilfeersuchens verweist (oben A VI 1 b m; vgl. Seer in Tipke/Kruse, AO/FGO, § 117 AO Rz. 25; Engelschalk in Vogel/Lehner, DBA, Art. 26 Rz. 35 m. w. N.; BFH, Urteil vom 21.01.2015 X R 7/13, BFHE 248, 543, BStBl II 2015, 588 m. w. N.).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht