Rechtsprechung
   BFH, 22.11.2018 - II B 8/18   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2018,41299
BFH, 22.11.2018 - II B 8/18 (https://dejure.org/2018,41299)
BFH, Entscheidung vom 22.11.2018 - II B 8/18 (https://dejure.org/2018,41299)
BFH, Entscheidung vom 22. November 2018 - II B 8/18 (https://dejure.org/2018,41299)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,41299) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (11)

  • IWW

    §§ 190 ff. des Umwandlungsgesetzes (UmwG), § ... 5 Abs. 4 des Gesetzes betreffend die Gesellschaften mit beschränkter Haftung (GmbHG), § 1 Abs. 1 Nr. 1 des Grunderwerbsteuergesetzes (GrEStG), § 1 Abs. 1 Nr. 1 GrEStG, § 191 Abs. 1 UmwG, § 202 Abs. 3 UmwG, § 1 Abs. 1 Nr. 3 Satz 1 GrEStG, § 152 UmwG, § 6a Satz 1 GrEStG, § 6a GrEStG, § 128 Abs. 3 der Finanzgerichtsordnung (FGO), § 69 Abs. 3 Satz 1 FGO, § 133 des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB), § 157 BGB, § 5 Abs. 4 GmbHG, §§ 190 ff. UmwG, § 1 Abs. 1 Nr. 4, § 190 Abs. 1 UmwG, § 1 Abs. 1 Nr. 2, § 123 Abs. 3 Nr. 2, § 152 Satz 1 UmwG, § 311b Abs. 1 Satz 1 BGB, § 23 Abs. 12 GrEStG, § 1 Abs. 1 Nr. 3 Satz 1, Abs. 2, 2a, 3, Abs. 3a GrEStG, § 1 Abs. 1 Nr. 1 bis 3 UmwG, § 38 AO, § 8 Abs. 2 Satz 1 Nr. 2 GrEStG, § 135 Abs. 2 FGO

  • Bundesfinanzhof

    Keine Anwendung des § 6a Satz 1 GrEStG auf Erwerbsvorgänge i.S. des § 1 Abs. 1 Nr. 1 GrEStG - Verfassungsmäßigkeit des § 23 Abs. 12 GrEStG nicht ernstlich zweifelhaft

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 1 Abs 1 Nr 1 GrEStG 1997, § 6a S 1 GrEStG 1997 vom 25.07.2014, § 23 Abs 12 GrEStG 1997, § 1 Abs 1 Nr 4 UmwG, § 190 Abs 1 UmwG
    Keine Anwendung des § 6a Satz 1 GrEStG auf Erwerbsvorgänge i.S. des § 1 Abs. 1 Nr. 1 GrEStG - Verfassungsmäßigkeit des § 23 Abs. 12 GrEStG nicht ernstlich zweifelhaft

  • Deutsches Notarinstitut

    GrEStG §§ 1 Abs. 1 Nr. 1, 6a S. 1, 23 Abs. 12; UmwG §§ 1 Abs. 1 Nr. 4, 190 Abs. 1, 191 Abs. 1

  • Wolters Kluwer
  • Betriebs-Berater

    Keine Anwendung des § 6a Satz 1 GrEStG auf Erwerbsvorgänge i.S. des § 1 Abs. 1 Nr. 1 GrEStG - Verfassungsmäßigkeit des § 23 Abs. 12 GrEStG nicht ernstlich zweifelhaft

  • zfir-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    GrEStG n. F. § 1 Abs. 1 Nr. 1, § 6a Satz 1, § 23 Abs. 12; UmwG § 1 Abs. 1 Nr. 4, § 190 Abs. 1, § 191 Abs. 1
    Keine Steuervergünstigung bei steuerbarer Einbringung eines Grundstücks vom Einzelunternehmen in Ein-Mann-GmbH

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Keine Anwendung des § 6a Satz 1 GrEStG auf Erwerbsvorgänge i.S. des § 1 Abs. 1 Nr. 1 GrEStG - Verfassungsmäßigkeit des § 23 Abs. 12 GrEStG nicht ernstlich zweifelhaft

  • rechtsportal.de

    Grunderwerbsteuerliche Behandlung des Formwechsels von einem Einzelunternehmen in eine ein-Mann-GmbH

  • datenbank.nwb.de

    Keine Anwendung des § 6a Satz 1 GrEStG auf Erwerbsvorgänge i.S. des § 1 Abs. 1 Nr. 1 GrEStG - Verfassungsmäßigkeit des § 23 Abs. 12 GrEStG nicht ernstlich zweifelhaft

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (5)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Vom Einzelunternehmen zur Ein-Personen-GmbH - und die Grunderwerbsteuer

  • Betriebs-Berater (Leitsatz)

    Keine Anwendung des § 6a S. 1 GrEStG auf Erwerbsvorgänge i. S. des § 1 Abs. 1 Nr. 1 GrEStG - Verfassungsmäßigkeit des § 23 Abs. 12 GrEStG nicht ernstlich zweifelhaft

  • wittich-hamburg.de (Kurzinformation)

    Fehlgeschlagener Formwechsel: Ein-Mann-GmbH muss Grunderwerbsteuer entrichten

  • pwc.de (Kurzinformation)

    Keine Grunderwerbsteuerbefreiung bei Formwechsel eines Einzelunternehmens

  • weka.de (Kurzinformation)

    Ungültiger Formwechsel in eine Ein-Mann-GmbH in Bezug auf Grunderwerbssteuer

Sonstiges

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Keine Anwendung des § 6a S. 1 GrEStG auf Erwerbsvorgänge i.S.d. § 1 Abs. 1 Nr. 1 GrEStG - Verfassungsmäßigkeit des § 23 Abs. 12 GrEStG ... - Anmerkung zum Beschluss des BFH vom 22.11.2018 - II B 8/18" von RA/FAStR/StB Dr. Stefan Behrens, original erschienen in: BB ...

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BB 2018, 3029
  • BB 2019, 165
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht