Rechtsprechung
   BFH, 23.05.2012 - VII R 29/10   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2012,30820
BFH, 23.05.2012 - VII R 29/10 (https://dejure.org/2012,30820)
BFH, Entscheidung vom 23.05.2012 - VII R 29/10 (https://dejure.org/2012,30820)
BFH, Entscheidung vom 23. Mai 2012 - VII R 29/10 (https://dejure.org/2012,30820)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,30820) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • lexetius.com

    Inhaltsgleich mit BFH-Urteil vom 23. 05. 2012 VII R 28/10 - Haftung des Eigentümers nach § 74 AO erfasst auch grundstücksgleiche Rechte - Keine Beschränkung auf körperliche Gegenstände - Haftungsbegründende Interessenparallelität bei gemeinschaftlicher Verfügungsberechtigung - ...

  • openjur.de

    Inhaltsgleich mit BFH-Urteil vom 23.05.2012 VII R 28/10; Haftung des Eigentümers nach § 74 AO erfasst auch grundstücksgleiche Rechte; Keine Beschränkung auf körperliche Gegenstände; Haftungsbegründende Interessenparallelität bei gemeinschaftlicher Verfügungsberechtigung; Zulässigkeit ...

  • Bundesfinanzhof

    Inhaltsgleich mit BFH-Urteil vom 23.05.2012 VII R 28/10 - Haftung des Eigentümers nach § 74 AO erfasst auch grundstücksgleiche Rechte - Keine Beschränkung auf körperliche Gegenstände - Haftungsbegründende Interessenparallelität bei gemeinschaftlicher Verfügungsberechtigung - ...

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 74 AO, § 864 Abs 1 ZPO, § 11 Abs 1 ErbbauV, § 21 Abs 1 InsO, § 21 Abs 2 Nr 2 InsO
    Inhaltsgleich mit BFH-Urteil vom 23.05.2012 VII R 28/10 - Haftung des Eigentümers nach § 74 AO erfasst auch grundstücksgleiche Rechte - Keine Beschränkung auf körperliche Gegenstände - Haftungsbegründende Interessenparallelität bei gemeinschaftlicher Verfügungsberechtigung - ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Haftung eines dem Unternehmen überlassenen Erbbaurechts

  • datenbank.nwb.de

    Haftung des Eigentümers nach § 74 AO erfasst auch grundstücksgleiche Rechte

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BVerfG, 17.09.2013 - 1 BvR 1928/12

    Zu den Grenzen richterlicher Rechtsfortbildung

    Die Verfassungsbeschwerde und das Parallelverfahren 1 BvR 1929/12 betreffen die Frage, ob der Bundesfinanzhof in den Urteilen vom 23. Mai 2012 - VII R 28/10 (BFHE 238, 16), VII R 29/10 (BFH/NV 2012, S. 1924) - die Haftungsnorm des § 74 der Abgabenordnung (AO) in verfassungswidriger Weise zu weit ausgelegt hat oder das Recht insoweit in verfassungsrechtlich unzulässiger Weise fortgebildet hat.
  • BFH, 04.05.2011 - VII S 61/10

    Streitwert bei Aussetzung der Vollziehung von Haftungsbescheiden und in

    Das FG hat in seiner Entscheidung die Revision zugelassen, die der Antragsteller mit Schriftsatz vom 6. Mai 2010 eingelegt hat (beim Bundesfinanzhof --BFH-- geführt unter dem Az. VII R 29/10).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht