Rechtsprechung
   BFH, 23.09.2020 - XI R 35/18   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2020,48750
BFH, 23.09.2020 - XI R 35/18 (https://dejure.org/2020,48750)
BFH, Entscheidung vom 23.09.2020 - XI R 35/18 (https://dejure.org/2020,48750)
BFH, Entscheidung vom 23. September 2020 - XI R 35/18 (https://dejure.org/2020,48750)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2020,48750) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (10)

  • openjur.de
  • Bundesfinanzhof

    UStG § 1 Abs 1 Nr 1, UStG § 4 Nr 29, UStG § 15 Abs 2 S 1 Nr 1, UStG § 15 Abs 4, EGRL 112/2006 Art 132 Abs 1 Buchst f, EGRL 112/2006 Art 132 Abs 1 Buchst l, UStG VZ 2011, UStG VZ 2012, UStG VZ 2013
    Tätigkeiten einer gemeinnützigen GmbH zugunsten ihrer Mitglieder: Steuerbarkeit; Steuerbefreiung aufgrund Unionsrechts (Rechtslage vor dem 01.01.2020)

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 1 Abs 1 Nr 1 UStG 2005, § 4 Nr 29 UStG 2005, § 15 Abs 2 S 1 Nr 1 UStG 2005, § 15 Abs 4 UStG 2005, Art 132 Abs 1 Buchst f EGRL 112/2006
    Tätigkeiten einer gemeinnützigen GmbH zugunsten ihrer Mitglieder: Steuerbarkeit; Steuerbefreiung aufgrund Unionsrechts (Rechtslage vor dem 01.01.2020)

  • IWW

    § 1 Abs. 1 Nr. 1 des Umsatzsteuergesetzes, Art. 132 Abs. 1 Buchst. f der Rich... tlinie 2006/112/EG, Art. 132 Abs. 1 Buchst. f MwStSystRL, § 76 der Finanzgerichtsordnung, § 96 Abs. 1 Satz 3 FGO, § 96 Abs. 1 Satz 1 FGO, § 76 Abs. 2 FGO, § 108 FGO, § 107 FGO, § 126 Abs. 3 Satz 1 Nr. 2 FGO, Art. 132 Abs. 1 MwStSystRL, § 118 Abs. 1 FGO, § 4 Nr. 29 UStG, Art. 12 Nr. 5 Buchst. h JStG, Art. 132 Abs. 1 Buchst. l MwStSystRL, § 4 Nr. 18a UStG, § 1 Abs. 1 Nr. 1 UStG, § 118 Abs. 2 FGO, § 143 Abs. 2 FGO

  • Betriebs-Berater

    Tätigkeiten einer gemeinnützigen GmbH zugunsten ihrer Mitglieder: Steuerbarkeit; Steuerbefreiung aufgrund Unionsrechts (Rechtslage vor dem 1.1.2020)

  • rewis.io

    Tätigkeiten einer gemeinnützigen GmbH zugunsten ihrer Mitglieder: Steuerbarkeit; Steuerbefreiung aufgrund Unionsrechts (Rechtslage vor dem 01.01.2020)

  • degruyter.com(kostenpflichtig, erste Seite frei)

    Tätigkeiten einer gemeinnützigen GmbH zugunsten ihrer Mitglieder: Steuerbarkeit; Steuerbefreiung aufgrund Unionsrechts (Rechtslage vor dem 1.1.2020)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Umsatzsteuerliche Behandlung der Erlöse aus der Wahrnehmung der allgemeinen Interessen der christlichen Kirche und eines kirchennahen Vereins durch eine gemeinnützige GmbH

  • datenbank.nwb.de

    Tätigkeiten einer gemeinnützigen GmbH zugunsten ihrer Mitglieder: Steuerbarkeit; Steuerbefreiung aufgrund Unionsrechts (Rechtslage vor dem 01.01.2020)

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (8)

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Umsatzsteuerpflicht bei Tätigkeiten einer gemeinnützigen GmbH zugunsten ihrer Mitglieder ...

  • die-aktiengesellschaft.de (Leitsatz)

    Tätigkeiten einer gemeinnützigen GmbH zugunsten ihrer Mitglieder: Steuerbarkeit; Steuerbefreiung aufgrund Unionsrechts (Rechtslage vor 1.1.2020)

  • Wolters Kluwer (Kurzinformation)

    Steuerbarkeit von Tätigkeiten einer gemeinnützigen GmbH zugunsten ihrer Mitglieder

  • Bundesfinanzhof (Pressemitteilung)

    Zur Frage der Umsatzsteuerpflicht bei Tätigkeiten einer gemeinnützigen GmbH zugunsten ihrer Mitglieder

  • tertius-online.de (Leitsatz/Kurzinformation/Zusammenfassung)
  • pwc.de (Kurzinformation)

    Zur Frage der Umsatzsteuerpflicht bei Tätigkeiten einer gemeinnützigen GmbH zugunsten ihrer Mitglieder

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Umsatzsteuerpflicht einer gemeinnützigen GmbH zugunsten ihrer Mitglieder

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    BFH zur Umsatzsteuerpflicht bei Tätigkeiten einer gemeinnützigen GmbH zugunsten ihrer Mitglieder - BFH verweist auf mögliche Steuerbefreiung aufgrund Unionsrechts

Sonstiges (2)

  • IWW (Verfahrensmitteilung)

    UStG § 1 Abs 1 Nr 1
    Leistungsaustausch, Entgelt, Steuerbare Leistung, Zuschuss

  • Bundesfinanzhof (Verfahrensmitteilung)

    UStG § 1 Abs 1 Nr 1

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BFHE 271, 243
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BFH, 15.12.2021 - XI R 30/19

    EuGH-Vorlage zum Vorsteuerabzug bei Kureinrichtungen

    Erfolgt die Finanzierung einer Leistung durch (Pflicht-)Beiträge, liegt keine Leistung gegen Entgelt vor, wenn sich die Vorteile, die sich aus einer Dienstleistung ergeben, (nur) mittelbar aus den Vorteilen ableiten, die allgemein dem gesamten Wirtschaftszweig oder Ähnlichem erwachsen (vgl. EuGH-Urteil Apple and Pear Development Council vom 08.03.1988 - C-102/86, EU:C:1988:120; BFH-Urteil vom 23.09.2020 - XI R 35/18, BFHE 271, 243, Rz 53 ff., m.w.N.).
  • BFH, 19.08.2021 - V R 21/20

    Zu "eng mit der Kinder- und Jugendbetreuung verbundenen Dienstleistungen" i.S.

    Dabei kommt es nicht darauf an, dass sich die Klägerin ausdrücklich nur auf Art. 132 Abs. 1 Buchst. h MwStSystRL berufen hat, denn dies schließt eine sog. stillschweigende Berufung auf Art. 132 Abs. 1 Buchst. k MwStSystRL nicht aus (BFH-Urteil vom 23.09.2020 - XI R 35/18, BFHE 271, 243, Rz 28).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht