Rechtsprechung
   BFH, 23.10.2012 - VII R 18/11   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2012,44946
BFH, 23.10.2012 - VII R 18/11 (https://dejure.org/2012,44946)
BFH, Entscheidung vom 23.10.2012 - VII R 18/11 (https://dejure.org/2012,44946)
BFH, Entscheidung vom 23. Januar 2012 - VII R 18/11 (https://dejure.org/2012,44946)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,44946) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • lexetius.com

    Kein Abrechnungsbescheid über einbehaltene, aber nicht abgeführte Steuer für im Inland ausgeübte künstlerische Darbietungen

  • openjur.de

    Kein Abrechnungsbescheid über einbehaltene, aber nicht abgeführte Steuer für im Inland ausgeübte künstlerische Darbietungen

  • Bundesfinanzhof

    Kein Abrechnungsbescheid über einbehaltene, aber nicht abgeführte Steuer für im Inland ausgeübte künstlerische Darbietungen

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 218 Abs 2 AO, § 224 Abs 1 AO, § 225 Abs 1 AO, § 50a Abs 4 S 1 Nr 1 EStG 2002, § 50a Abs 5 EStG 2002
    Kein Abrechnungsbescheid über einbehaltene, aber nicht abgeführte Steuer für im Inland ausgeübte künstlerische Darbietungen

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Rechtsfolgen der Nichtabführung einbehaltener Steuerbeträge durch den Vergütungsschuldner

  • datenbank.nwb.de

    Entrichtungspflicht eines Vergütungsschuldners; kein Abrechnungsbescheid über einbehaltene, aber nicht abgeführte Steuer für im Inland ausgeübte künstlerische Darbietungen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Rechtsfolgen der Nichtabführung einbehaltener Steuerbeträge durch den Vergütungsschuldner

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • FG Köln, 19.07.2019 - 2 K 2672/17

    Klageabweisung in einem sog. "cum/ex-Verfahren"

    Nur eine einbehaltene Steuer könne erstattet werden (so der eindeutige Gesetzeswortlaut und zudem BFH-Urteile vom 23. Oktober 2012 - VII R 18/11 Rn. 17 und vom 23. April 1996 - VIII R 30/93, BFHE 181, 7).
  • LG Köln, 16.07.2015 - 106 Qs 1/15

    Anordnung der Durchsuchung wegen Anfangsverdachts der Steuerhinterziehung und des

    Diese Auffassung wird auch vom 7. Senat des Bundesfinanzhofs (vgl. BFH, Urt. v. 23.10.2012 - VII R 18/11, zitiert nach juris Rz. 18) und der herrschenden Meinung in der Literatur geteilt (vgl. Gosch , in: Kirchhoff, EStG, 13. Aufl. 2014, § 50d Rz. 9; Loschelder , in: Schmidt, EStG, 33. Aufl. 2014, § 50d Rz. 36; Wagner , in: Blümich, EStG, 16. Aufl. 2015, § 50d Rz. 37).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht