Rechtsprechung
   BFH, 24.01.2019 - V R 66/17   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2019,8417
BFH, 24.01.2019 - V R 66/17 (https://dejure.org/2019,8417)
BFH, Entscheidung vom 24.01.2019 - V R 66/17 (https://dejure.org/2019,8417)
BFH, Entscheidung vom 24. Januar 2019 - V R 66/17 (https://dejure.org/2019,8417)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,8417) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (11)

  • IWW

    § 4 Nr. 21 des Umsatzsteuergesetzes (UStG)... , Art. 132 Abs. 1 Buchst. j der Richtlinie 2006/112/EG, § 126 Abs. 3 Satz 1 Nr. 1 der Finanzgerichtsordnung, Art. 132 Abs. 1 Buchst. j MwStSystRL, Richtlinie 77/388/EWG, Art. 132 Abs. 1 Buchst. i MwStSystRL, Art. 13 Teil A Abs. 1 Buchst. i der Richtlinie 77/388/EWG, § 4 Nr. 21 Buchst. a UStG, Art. 7 Abs. 4 des Grundgesetzes, § 4 Nr. 21 Buchst. b Doppelbuchst. bb UStG, § 4 Nr. 21 Buchst. a Doppelbuchst. bb UStG, § 4 Nr. 22 Buchst. a UStG, § 4 Nr. 22 Buchst. b UStG, § 4 Nr. 22 Buchst. a und b UStG, § 135 Abs. 1 FGO

  • Bundesfinanzhof

    EGRL 112/2006 Art 132 Abs 1 Buchst i, EGRL 112/2006 Art 132 Abs 1 Buchst j, UStG § ... 4 Nr 21, UStG § 4 Nr 22, EWGRL 388/77 Art 13 Teil A Abs 1 Buchst j, EWGRL 388/77 Art 13 Teil A Abs 1 Buchst i, UStG § 4 Nr 21 Buchst a DBuchst aa, UStG § 4 Nr 21 Buchst a DBuchst bb, UStG § 4 Nr 22 Buchst a, UStG VZ 2012
    Tango und Umsatzsteuer

  • Bundesfinanzhof

    Tango und Umsatzsteuer

  • rechtsprechung-im-internet.de

    Art 132 Abs 1 Buchst i EGRL 112/2006, Art 132 Abs 1 Buchst j EGRL 112/2006, § 4 Nr 21 UStG 2005, § 4 Nr 22 UStG 2005, Art 13 Teil A Abs 1 Buchst j EWGRL 388/77
    Tango und Umsatzsteuer

  • juris.de

    Art 132 Abs 1 Buchst i EGRL 112/2006, Art 132 Abs 1 Buchst j EGRL 112/2006, § ... 4 Nr 21 UStG 2005, § 4 Nr 22 UStG 2005, Art 13 Teil A Abs 1 Buchst j EWGRL 388/77, Art 13 Teil A Abs 1 Buchst i EWGRL 388/77, § 4 Nr 21 Buchst a DBuchst aa UStG 2005, § 4 Nr 21 Buchst a DBuchst bb UStG 2005, § 4 Nr 22 Buchst a UStG 2005, UStG VZ 2012
    Tango und Umsatzsteuer

  • Wolters Kluwer

    Umsatzsteuerliche Behandlung der Erlöse aus der Erteilung von Tangounterricht

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Tango und Umsatzsteuer

  • rechtsportal.de

    Umsatzsteuerliche Behandlung der Erlöse aus der Erteilung von Tangounterricht

  • datenbank.nwb.de

    Tango und Umsatzsteuer

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • IWW (Kurzinformation)

    Umsatzsteuer | Tango und Umsatzsteuer

  • nwb.de (Kurzmitteilung)

    Steuerbefreiung für Tangounterricht

  • nwb-experten-blog.de (Kurzinformation)

    Tanz mit Umsatzsteuer

Sonstiges

  • IWW (Verfahrensmitteilung)

    UStG § 4 Nr 21 Buchst a, UStG § 4 Nr 21 Buchst b
    Steuerbefreiung, Tanz, Unterricht

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • FG Baden-Württemberg, 14.06.2018 - 1 K 3226/15

    Umsatzsteuerbefreiung von Schwimmkursen für Säuglinge und Kleinkinder

    b) Die Klägerin kann sich unmittelbar auf diese Vorschriften berufen (Entscheidungen des Bundesfinanzhofs -BFH- vom 5. Juni 2014 V R 19/13, BFHE 245, 433, Umsatzsteuerrundschau -UR- 2014, 735; vom 16. März 2017 V R 38/16, BFHE 258, 167, BStBl II 2017, 1017; vom 29. März 2017 XI R 6/16, BFHE 257, 471, UR 2017, 509, Rz 37; Finanzgericht -FG- Berlin-Brandenburg, Urteil vom 8. November 2017 5 K 5108/15, Entscheidungen der Finanzgerichte -EFG- 2018, 691, Rz 23, Revision BFH V R 66/17; FG Köln, Beschluss vom 31. Mai 2010 4 V 312/10, EFG 2010, 1461, Rz 53).

    Eine darüber hinausgehende, besondere pädagogische Qualifikation fordert das Unionsrecht nicht (vgl. Schleswig-Holsteinisches FG, Urteil vom 15. Juni 2015 4 K 19/15, EFG 2015, 1576, Nichtzulassungsbeschwerde als unbegründet zurückgewiesen durch BFH-Beschluss vom 18. November 2015 XI B 61/15, BFH/NV 2016, 435; FG Berlin-Brandenburg, Urteil vom 8. November 2017 5 K 5108/15, EFG 2018, 691, Rz 24, Revision BFH V R 66/17).

  • OVG Hamburg, 25.06.2020 - 5 Bf 370/19

    Bescheinigung für berufsvorbereitende Lehrgänge, hier: Umgang mit Waffen und

    Mit Blick auf das Erfordernis der Zielrichtung einer Vermittlung eines neuen, höheren Standes an berufsnotwendigen Kenntnissen oder Fertigkeiten (s. oben 2.b) aa) aaa)) bestehen allerdings Anhaltspunkte dafür, dass der EuGH, ungeachtet des Grundsatzes seiner Rechtsprechung, wonach die Steuerbefreiungen des Art. 132 MwStSystRL als Ausnahmen vom Grundsatz der Mehrwertsteuerpflichtigkeit regelhaft eng auszulegen sind (vgl. EuGH, Beschl. v. 7.10.2019, Rs. C-47/19 [Finanzamt Hamburg-Barmbek-Uhlenhorst], juris Rn. 23 m.w.N.; Urt. v. 28.11.2013, Rs. C-319/12 [MDDP], juris Rn. 25), das Begriffspaar der "Aus- und Fortbildung" in Art. 132 Abs. 1 i) MwStSystRL weit auslegt und dieses im Wesentlichen durch den Ausschluss von Maßnahmen bloßer Freizeitgestaltung begrenzt sieht (vgl. EuGH, Urt. v. 28.1.2010, Rs. C-473/08 [Eulitz], juris Rn. 35; vgl. auch BFH, Urt. 24.1.2019, v. V R 66/17, UR 2019, 385, juris Rn. 10; ähnlich zuvor Urt. v. 20.3.2014, V R 3/13, BFHE 245, 391, juris Rn. 19 f.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht