Rechtsprechung
   BFH, 24.11.2008 - VII B 149/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,3366
BFH, 24.11.2008 - VII B 149/08 (https://dejure.org/2008,3366)
BFH, Entscheidung vom 24.11.2008 - VII B 149/08 (https://dejure.org/2008,3366)
BFH, Entscheidung vom 24. November 2008 - VII B 149/08 (https://dejure.org/2008,3366)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,3366) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • lexetius.com

    GG Art. 2 Abs. 1; FGO a. F. § 62a; FGO § 62; StBerG § 3, § 67, § 46 Abs. 2 Nr. 4; BRAO § 51, § 14 Abs. 2 Nr. 7; WiPrO § 54 Abs. 1, § 20 Abs. 2 Nr. 5

  • IWW
  • openjur.de

    Keine Vertretungsberechtigung pensionierter Richter vor dem BFH; Kein Verstoß gegen Grundsätze der allgemeinen Handlungsfreiheit und der Verhältnismäßigkeit

  • Simons & Moll-Simons

    GG Art. 2 Abs. 1; FGO a.F. § 62a; FGO § 62; StBerG § 3, § 67, § 46 Abs. 2 Nr. 4; BRAO § 51, § 14 Abs. 2 Nr. 7; WiPrO § 54 Abs. 1, § 20 Abs. 2 Nr. 5

  • Judicialis

    GG Art. 2 Abs. 1; ; FGO a.F. § 62a; ; FGO § 62; ; StBerG § 3; ; StBerG § 67; ; StBerG § 46 Abs. 2 Nr. 4; ; BRAO § 51; ; BRAO § 14 Abs. 2 Nr. 7; ; WiPrO § 54 Abs. 1; ; WiPrO § 20 Abs. 2 Nr. 5

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Keine Vertretungsberechtigung pensionierter Richter vor dem BFH; Kein Verstoß gegen Grundsätze der allgemeinen Handlungsfreiheit und der Verhältnismäßigkeit

  • datenbank.nwb.de

    Keine Vertretungsberechtigung pensionierter Richter vor dem BFH

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Vertretungsberechtigung eines Richters im Ruhestand vor dem Bundesfinanzhof (BFH); Gleichstellung von pensionierten Richtern mit Rechtsanwälten

  • steuerberaten.de (Kurzinformation)

    Vertretung vor dem Bundesfinanzhof

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BFHE 223, 323
  • NJW 2009, 1632
  • NVwZ-RR 2009, 183
  • DB 2009, 43
  • BStBl II 2009, 155
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BFH, 01.04.2009 - II B 153/08

    Außerordentliche Beschwerde - Vertretungszwang beim BFH - Postulationsfähigkeit

    Ein Richter im Ruhestand --wie der Prozessbevollmächtigte--, der das Schreiben vom 24. September 2008 unterschrieben hat, nicht Rechtsanwalt, Steuerberater, Steuerbevollmächtigter, Wirtschaftsprüfer oder vereidigter Buchprüfer ist, ist vor dem BFH nicht vertretungsberechtigt (BFH-Beschlüsse vom 30. Oktober 2008 VIII B 162/08, [...], und vom 24. November 2008 VII B 149/08, BStBl II 2009, 155).
  • BFH, 15.10.2019 - VIII B 70/19

    Selbstvertretungsbefugnis eines ehemals als Rechtsanwalt und als rumänischer

    Dies gilt auch, soweit § 62 Abs. 2 Satz 1, Abs. 4 Satz 3 i.V.m. Satz 5 FGO eine Vertretungsbefugnis und damit auch die Selbstvertretungsbefugnis solcher Personen ausschließt, die über eine nachgewiesene juristische Ausbildung oder besondere Fachkunde auf dem Gebiet des Steuerrechts verfügen (BFH-Beschluss vom 24.11.2008 - VII B 149/08, BFHE 223, 323, BStBl II 2009, 155, zur Vertretungsbefugnis eines pensionierten Richters).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht