Rechtsprechung
   BFH, 25.01.2017 - II R 26/16   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,6328
BFH, 25.01.2017 - II R 26/16 (https://dejure.org/2017,6328)
BFH, Entscheidung vom 25.01.2017 - II R 26/16 (https://dejure.org/2017,6328)
BFH, Entscheidung vom 25. Januar 2017 - II R 26/16 (https://dejure.org/2017,6328)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,6328) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (13)

  • lexetius.com

    Keine Ersatzerbschaftsteuer bei einer nichtrechtsfähigen Stiftung

  • IWW
  • Bundesfinanzhof

    ErbStG § 1 Abs 1 Nr 4, ErbStG § 20 Abs 1 S 1, BGB § 80, BGB §§ 80 ff
    Keine Ersatzerbschaftsteuer bei einer nichtrechtsfähigen Stiftung

  • Bundesfinanzhof

    Keine Ersatzerbschaftsteuer bei einer nichtrechtsfähigen Stiftung

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 1 Abs 1 Nr 4 ErbStG 1997, § 20 Abs 1 S 1 ErbStG 1997, § 80 BGB, §§ 80 ff BGB
    Keine Ersatzerbschaftsteuer bei einer nichtrechtsfähigen Stiftung

  • Deutsches Notarinstitut

    Keine Ersatzerbschaftsteuer bei einer nichtrechtsfähigen Stiftung

  • Wolters Kluwer

    Ersatzerbschaftsteuerpflichtigkeit einer nichtrechtsfähigen Stiftung

  • Betriebs-Berater

    Keine Ersatzerbschaftsteuer bei einer nichtrechtsfähigen Stiftung

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    ErbStG § 1 Abs. 1 Nr. 4
    Keine Ersatzerbschaftsteuer bei einer nichtrechtsfähigen Stiftung

  • rechtsportal.de

    ErbStG § 1 Abs. 1 Nr. 4
    Ersatzerbschaftsteuerpflichtigkeit einer nichtrechtsfähigen Stiftung

  • datenbank.nwb.de

    Keine Ersatzerbschaftsteuer bei einer nichtrechtsfähigen Stiftung

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (9)

  • Bundesfinanzhof (Pressemitteilung)

    Keine Ersatzerbschaftsteuer bei nichtrechtsfähiger Stiftung

  • beck-blog (Kurzinformation)

    Keine Ersatzerbschaftsteuer bei nicht-rechtsfähigen Stiftungen

  • meyer-koering.de (Kurzinformation)

    Eine nichtrechtsfähige Stiftung unterliegt nicht der Ersatzerbschaftsteuer

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Keine Ersatzerbschaftsteuer bei nichtrechtsfähiger Stiftung

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Keine Ersatzerbschaftsteuer bei nichtrechtsfähiger Stiftung

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Keine Ersatzerbschaftsteuer bei nichtrechtsfähiger Stiftung

  • Betriebs-Berater (Leitsatz)

    Keine Ersatzerbschaftsteuer bei einer nichtrechtsfähigen Stiftung

  • rechtsanwalts-kanzlei-wolfratshausen.de (Kurzinformation)

    Nicht rechtsfähige Familienstiftung ist nicht ersatzerbschaftsteuerpflichtig

  • pwc.de (Kurzinformation)

    Keine Ersatzerbschaftsteuer bei nichtrechtsfähiger Stiftung

Sonstiges (2)

  • IWW (Verfahrensmitteilung)

    ErbStG § 1 Abs 1 Nr 4, ErbStG § 9 Abs 1 Nr 4 S 3, BGB § 80, GG Art 3 Abs 1, GG Art 14, GG Art 20
    Erbschaftsteuer, Stiftung, Familienstiftung, Bezugsberechtigter, Gleichbehandlung

  • juris(Abodienst) (Verfahrensmitteilung)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BFHE 257, 341
  • FamRZ 2017, 831
  • BB 2017, 661
  • DB 2017, 589
  • BStBl II 2018, 199
  • NZG 2017, 474
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BGH, 12.07.2017 - IV ZB 6/15

    Erbrecht vor dem 1. Juli 1949 geborener nichtehelicher Kinder: Teleologische

    Denn die Konventionswidrigkeit des Ergebnisses der wortlautgetreuen Anwendung von Art. 5 Satz 2 ZwErbGleichG ergibt sich nunmehr jedenfalls aus dem - nach dem Erlass des Senatsurteils vom 26. Oktober 2011 (IV ZR 150/10, BGHZ 191, 229) und der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts vom 18. März 2013 (ZEV 2013, 326) ergangenen - Urteil des EGMR vom 23. März 2017 in der Rechtssache Wolter und Sarfert gegen Deutschland (NJW 2017, 1805; vgl. hierzu Magnus, FamRZ 2017, 831), welches (anders als das Urteil des EGMR vom 9. Februar 2017 in der Rechtssache Mitzinger gegen Deutschland, Zusammenfassung der Entscheidung in FamRZ 2017, 656; vgl. hierzu auch Magnus FamRZ 2017, 586) die derzeit geltende und im Streitfall maßgebliche Rechtslage nach Inkrafttreten des Zweiten Erbrechtsgleichstellungsgesetzes betrifft.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht