Rechtsprechung
   BFH, 26.01.1996 - XI B 147/95   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1996,6922
BFH, 26.01.1996 - XI B 147/95 (https://dejure.org/1996,6922)
BFH, Entscheidung vom 26.01.1996 - XI B 147/95 (https://dejure.org/1996,6922)
BFH, Entscheidung vom 26. Januar 1996 - XI B 147/95 (https://dejure.org/1996,6922)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1996,6922) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Wolters Kluwer

    Vorsteuerabzugs aus den Renovierungsaufwendungen eines überwiegend zu Wohnzwecken genutzten Wohn- und Geschäftshauses

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    Vorsteuerabzug bei gemischter Verwendung von Eingangsleistungen

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • FG Sachsen, 24.04.2002 - 7 K 567/98

    Anspruch auf Vorsteuerabzug bei Nichteintritt der beabsichtigten

    Kontextvorschau leider nicht verfügbar
  • FG Sachsen-Anhalt, 24.04.2002 - 7 K 567/98

    Zur Beurteilung des Fortbestands der Vorsteuerabzugsberechtigung ist allein auf

    Er hat - abweichend von seiner früheren Unterscheidung zwischen vorläufiger Gewährung des Vorsteuerabzugs und materiell-rechtlich abschließender Entscheidung darüber (so noch BFH-Urteil v. 26.01.1996, XI B 147/95, BFH/NV 1996, 584) - den Vorsteuerabzug auch Steuerpflichtigen belassen, die die Eingangsbezüge entgegen ihrer ursprünglichen Absicht in nachfolgenden Besteuerungszeiträumen für steuerfreie Umsätze verwendet haben (BFH-Urteil v. 22.02.2001 a.a.O.; BFH-Urteil v. 08.03.2001 a.a.O.), und zwar auch, wenn die abweichende tatsächliche Verwendung auf einer unternehmerischen Entscheidung beruht (BFH-Urteil v. 08.03.2001 a.a.O.; s. auch BFH-Urteil v. 22.03.2001, V R 46/00, a.a.O.).
  • FG Baden-Württemberg, 25.03.1998 - 14 K 60/93

    Abziehbarkeit von jährlichen Absetzungen für Abnutzung als Werbungskosten;

    Kontextvorschau leider nicht verfügbar
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht