Rechtsprechung
   BFH, 26.02.1992 - I R 7/91   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1992,3070
BFH, 26.02.1992 - I R 7/91 (https://dejure.org/1992,3070)
BFH, Entscheidung vom 26.02.1992 - I R 7/91 (https://dejure.org/1992,3070)
BFH, Entscheidung vom 26. Februar 1992 - I R 7/91 (https://dejure.org/1992,3070)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1992,3070) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Simons & Moll-Simons

    EStG § 6 b; UmwStG § 5 Abs. 2 Satz 2, § 15, § 20, § 23

  • Wolters Kluwer

    Betrieb - Teilbetrieb - Kapitalgesellschaft - Einbringung zu Zwischenwerten - Besitzzeiten

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    Keine Anrechnung von Besitzzeiten bei Einbringung von Teilbetrieb in KG

  • datenbank.nwb.de (Leitsatz)

    § 6b EStG; §§ 5 Abs. 2, 15, 20, 23 UmwStG
    Einkommensteuer; Besitzzeitanrechnung nach Einbringung eines Betriebs zu Zwischenwerten

Papierfundstellen

  • BFHE 168, 43
  • BB 1992, 1760
  • DB 1992, 2223
  • BStBl II 1992, 988
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BFH, 07.11.2000 - VIII R 27/98

    § 6 b-Rücklage bei Mitunternehmerschaften

    a) Nach der ständigen Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs (BFH) begründet § 6b EStG keine gesellschafts- und/oder betriebsbezogene, sondern eine personenbezogene Steuervergünstigung; dementsprechend ist auch die in § 6b Abs. 4 Satz 1 Nr. 2 EStG geregelte Vorbesitzzeit personenbezogen zu verstehen (vgl. z.B. BFH-Urteile vom 26. Februar 1992 I R 7/91, BFHE 168, 43, BStBl II 1992, 988; vom 24. März 1992 VIII R 48/90, BFHE 168, 521, BStBl II 1993, 93; vom 26. Mai 1994 IV R 77/92, BFH/NV 1995, 214, m.w.N.).
  • BFH, 26.05.1994 - IV R 34/92

    Land und Forstwirtschaft - Gewinnermittlung - Teilwert - Buchwert -

    Diese Rechtsfolge beruht jedoch auf der Sonderregelung des § 5 Abs. 2 Satz 2 UmwStG, auf die in §§ 23 Abs. 1, 24 Abs. 4 UmwStG ausdrücklich verwiesen wird (vgl. auch BFH-Urteil vom 26. Februar 1992 I R 7/91, BFHE 168, 43, BStBl II 1992, 988).
  • FG Hessen, 04.11.1997 - 2 K 3269/95

    Besitzzeitanrechnung für Bildung einer § 6 b-Rücklage

    Zwar kommt unter bestimmten Voraussetzungen die Anrechnung der Vorbesitzzeit des Rechtsvorgängers in Betracht, wenn eine entsprechende gesetzliche Regelung gegeben ist (vgl. dazu BFH, Urteil vom 26.02.1992 - I R 7/91 -, BFHE 168, 43 ) , BStBl II 1992, 988 unter 2.) .

    Dieser Beurteilung entspricht es, dass nach der Rechtsprechung des BFH auch bei einer Einbringung zu Zwischenwerten Besitzzeiten des einbringenden Gesellschafters nicht angerechnet werden (- I R 7/91 -, aaO.) .

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht