Rechtsprechung
   BFH, 26.09.1975 - III R 15/74   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1975,757
BFH, 26.09.1975 - III R 15/74 (https://dejure.org/1975,757)
BFH, Entscheidung vom 26.09.1975 - III R 15/74 (https://dejure.org/1975,757)
BFH, Entscheidung vom 26. September 1975 - III R 15/74 (https://dejure.org/1975,757)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1975,757) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Wolters Kluwer

    Einheitswertbescheid - Vermögensteuerbescheid - Betragserhöhung - Reformatio in peius - Abbruch der Versorgungsanlagen - Vertragliche Verpflichtung - Elektrizitätsversorgungsunternehmen - Lohnkostensteigerung - Betriebsschuld - Restlaufzeit

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Papierfundstellen

  • BFHE 117, 257
  • BStBl II 1976, 110
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (7)

  • BFH, 17.03.2004 - II R 76/00

    Rekultivierungsverpflichtung - Einheitsbewertung des BV

    b) Die Maßgeblichkeit der Wertverhältnisse vom Bewertungsstichtag bzw. vom Abschlusstag nach § 106 Abs. 2 BewG hat zur Folge, dass Kostensteigerungen, die bis zur tatsächlichen Erfüllung der Rekultivierungs(end)verpflichtung eintreten können, unberücksichtigt bleiben müssen (vgl. BFH-Urteil vom 26. September 1975 III R 15/74, BFHE 117, 257, BStBl II 1976, 110, unter 2. c).

    Dabei handelt es sich nämlich um eine bereits zum Feststellungszeitpunkt vorhandene wertbildende Eigenschaft der Verpflichtung, der durch Abzinsung Rechnung zu tragen ist (vgl. BFH in BFHE 117, 257, BStBl II 1976, 110, unter 3.).

  • BFH, 16.05.2007 - II R 36/05

    Voraussetzungen für die Einheitsbewertung eines Bürogebäudes im Sachwertverfahren

    Ein Verböserungsverbot gibt es insoweit nicht (BFH-Urteil vom 26. September 1975 III R 15/74, BFHE 117, 257, BStBl II 1976, 110).
  • BFH, 08.03.1995 - II R 10/92

    Schuldenabzug bei DBA-Schachtelbeteiligungen

    Gegen die Berücksichtigung künftiger Preis- und Kostenänderungen, soweit diese inflationsbedingt sind, spricht auch das Nominalwertprinzip (vgl. z.B. BFH-Urteil vom 26. September 1975 III R 15/74, BFHE 117, 257 , BStBl II 1976, 110, unter 2. c; Jacobs, Deutsches Steuerrecht --DStR-- 1988, 238, 243).
  • FG Köln, 25.07.2000 - 13 K 5864/92

    Höhe der Rekultivierungsrückstellungen

    Andererseits sei aber für die Bewertung einer Entfernungsverpflichtung von Versorgungsleistungen die Abzinsung verlangt worden (BStBl II 1976, 110 ).

    In dem Urteil vom 26.9.1975 (BStBl II 1976, 110 ) habe der BFH die Abzinsung einer Sachschuld ausdrücklich bejaht.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht