Rechtsprechung
   BFH, 27.01.2016 - V B 87/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2016,2241
BFH, 27.01.2016 - V B 87/15 (https://dejure.org/2016,2241)
BFH, Entscheidung vom 27.01.2016 - V B 87/15 (https://dejure.org/2016,2241)
BFH, Entscheidung vom 27. Januar 2016 - V B 87/15 (https://dejure.org/2016,2241)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,2241) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (11)

  • lexetius.com

    Aussetzung der Vollziehung in Bauträgerfällen

  • IWW

    § 4 Nr. 9 Buchst. a des Umsatzsteuergesetz... es (UStG), § 13b Abs. 5 Satz 2 UStG, § 164 der Abgabenordnung (AO), § 27 Abs. 19 Sätze 1 und 2 UStG, § 176 AO, § 27 Abs. 19 Satz 2 UStG, § 27 Abs. 19 UStG, § 128 Abs. 3 der Finanzgerichtsordnung (FGO), § 69 Abs. 3 Satz 1, Abs. 2 Satz 2 FGO, § 69 Abs. 2 Satz 2 FGO, § 13a Abs. 1 Nr. 1 UStG, § 13b Abs. 2 Satz 2 UStG 2005, § 4 Nr. 9 Buchst. a UStG, § 17 Abs. 2 Nr. 1 Satz 1 UStG, §§ 13a, 13b UStG, Abschn. 182a Abs. 11 UStR 2005, § 17 Abs. 2 Nr. 1 UStG, § 17 Abs. 2 Nr. 1 Sätze 1 und 2 UStG, § 17 Abs. 1 Sätze 1 und 2 UStG, § 17 Abs. 2 Nr. 1 Satz 2 UStG, § 27 Abs. 19 Satz 3 und 4 UStG, Abschn. 182a Abs. 10 der Umsatzsteuer-Richtlinien 2005, § 135 Abs. 1 FGO

  • Bundesfinanzhof

    EGRL 112/2006 Art 90 Abs 1, UStG § 4 Nr 9 ... Buchst a, UStG § 13a Abs 1 Nr 1, UStG § 13b Abs 2 S 2, UStG § 13b Abs 5 S 2, UStG § 17 Abs 2 Nr 1, UStG § 27 Abs 19 S 2, AO § 89 Abs 2, AO § 164, AO § 176, FGO § 69 Abs 3 S 1, FGO § 69 Abs 2 S 2, FGO § 128 Abs 3, FGO § 135 Abs 1, UStG VZ 2011, UStG VZ 2012, UStG VZ 2013, UStAE Abschn 13b.3. Abs 10
    Aussetzung der Vollziehung in Bauträgerfällen

  • Bundesfinanzhof

    Aussetzung der Vollziehung in Bauträgerfällen

  • rechtsprechung-im-internet.de

    Art 90 Abs 1 EGRL 112/2006, § 4 Nr 9 Buchst a UStG 2005, § 13a Abs 1 Nr 1 UStG 2005, § 13b Abs 2 S 2 UStG 2005, § 13b Abs 5 S 2 UStG 2005
    Aussetzung der Vollziehung in Bauträgerfällen

  • Wolters Kluwer

    Aussetzung der Vollziehung von gem. § 27 Abs. 19 UStG geänderten Umsatzsteuerbescheiden

  • Betriebs-Berater

    Aussetzung der Vollziehung in Bauträgerfällen

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Aussetzung der Vollziehung von gem. § 27 Abs. 19 UStG geänderten Umsatzsteuerbescheiden

  • datenbank.nwb.de

    Aussetzung der Vollziehung in Bauträgerfällen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (5)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Aussetzung der Vollziehung in Bauträgerfällen

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Zur Aussetzung der Vollziehung in Bauträgerfällen

  • nwb.de (Kurzmitteilung)

    Aussetzung der Vollziehung in Bauträgerfällen

  • pwc.de (Kurzinformation)

    Vollziehung berichtigter Umsatzsteuerbescheide in Bauträgerfällen ist auszusetzen

  • nwb-experten-blog.de (Kurzinformation)

    Finanzämter stoppen Abwicklung der Bauträgerfälle

In Nachschlagewerken

  • smartsteuer.de | Lexikon des Steuerrechts
    Bauleistungen in der Umsatzsteuer
    Werklieferungen
    Definition
    Steuerschuldnerschaft des Leistungsempfängers
    Die maßgeblichen Umsätze i.S.d. § 13b Abs. 2 UStG
    Werklieferungen und sonstige Leistungen im Zusammenhang mit Bauleistungen
    Voraussetzungen für den Übergang der Steuerschuld bei der Ausführung von Bauleistungen
    Bauleistungen, die vor dem 15.2.2014 ausgeführt werden
    Anwendungsregelungen
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BFHE 252, 187
  • BB 2016, 616
  • DB 2016, 453
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (20)

  • BFH, 23.02.2017 - V R 16/16

    Korrektur der Umsatzsteuerfestsetzung in Bauträgerfällen

    cc) Auf eine mögliche Anwendung von § 17 Abs. 2 Nr. 1 UStG (vgl. hierzu BFH-Beschluss vom 27. Januar 2016 V B 87/15, BFHE 252, 187) kommt es somit nicht an.
  • BFH, 27.09.2018 - V R 49/17

    Umsatzsteuer: Korrektur unzutreffender Rechtsanwendung beim Bauträger

    Soweit dies dem Senatsbeschluss vom 27. Januar 2016 V B 87/15 (BFHE 252, 187) und der dort für möglich gehaltenen Auslegung von § 17 UStG zu entnehmen sein sollte, hat der erkennende Senat hieran in seinem Urteil vom 23. Februar 2017 V R 16, 24/16 (BFHE 257, 177, BStBl II 2017, 760, Rz 62) nicht festgehalten.
  • BFH, 03.09.2018 - VIII B 15/18

    AdV eines Bescheids über die Festsetzung von Aussetzungszinsen für den Zeitraum

    Zur Gewährung der AdV ist es nicht erforderlich, dass die für die Rechtswidrigkeit sprechenden Gründe im Sinne einer Erfolgswahrscheinlichkeit überwiegen (ständige Rechtsprechung, z.B. BFH-Beschlüsse vom 20. Juli 2012 V B 82/11, BFHE 237, 545, BStBl II 2012, 809, Rz 9, m.w.N., und in BFH/NV 2015, 1117, Rz 11; vom 27. Januar 2016 V B 87/15, BFHE 252, 187 m.w.N.).
  • BFH, 23.01.2019 - XI R 21/17

    Korrektur unzutreffender Rechtsanwendung beim Bauträger

    Nach Erlass des BFH-Beschlusses vom 27. Januar 2016 V B 87/15 (BFHE 252, 187) sei es zumindest zweifelhaft, ob in entsprechender Anwendung des § 17 UStG die "Erstattung" der Umsatzsteuer erst dann bewilligt werden kann, wenn der Kläger die Umsatzsteuer an den Bauunternehmer gezahlt habe oder mit ihr aufgerechnet werden könne.

    Auf die Frage, ob der V. Senat des BFH seine im BFH-Beschluss in BFHE 252, 187 geäußerten ernstlichen Zweifel bereits mit dem BFH-Urteil in BFHE 257, 177, BStBl II 2017, 760 (Rz 62) aufgegeben hat, was das FA in Abrede stellt, kommt es dabei nicht an.

  • FG Baden-Württemberg, 17.01.2018 - 12 K 2323/17

    Umsatzsteuerschuldnerschaft bei an eine Bauträgerin erbrachten Bauleistungen -

    Vielmehr halte der BFH an seinem Beschluss vom 27. Januar 2016 V B 87/15 (Sammlung der Entscheidungen des BFH -BFH/NV- 2016, 716) mit einer analogen Anwendung des § 17 Abs. 2 Nr. 1 UStG nicht mehr fest.

    Er macht im Wesentlichen unter Bezugnahme auf seine Einspruchsentscheidung geltend, nach BFH-Beschluss vom 27. Januar 2016 V B 87/15 (BFH/NV 2016, 716) sei bei der Rückforderung der zu Unrecht an das Finanzamt abgeführten Umsatzsteuer durch die Klägerin der Grundsatz von Treu und Glauben zu berücksichtigen.

    Etwas anderes ergibt sich nicht aus der Andeutung des BFH mit Beschluss vom 27. Januar 2016 V B 87/15 (BFH/NV 2016, 716), dass es nicht "zu erheblichen Steuerausfällen" käme, da der Rückforderung der zu Unrecht an das Finanzamt abgeführten Umsatzsteuer durch den Leistungsempfänger eine entsprechend § 17 Abs. 1 S. 1 und S. 2 UStG "zeitgleich auch beim Leistungsempfänger" vorzunehmende Berichtigung entgegenstehe.

  • FG Münster, 31.01.2017 - 15 K 3998/15

    Keine fortbestehende Steuerschuldnerschaft des Bauträgers

    Aufgrund des Beschlusses des BFH vom 27.1.2016 V B 87/15 bleibe die Klägerin allerdings solange gemäß § 17 UStG Schuldnerin der streitigen Umsatzsteuer, bis sie nachweise, dass sie den Steuerbetrag an die Bauleistenden erstattet habe.

    c) Letztlich kommt auch eine analoge Anwendung von § 17 UStG zu Lasten der Klägerin nicht in Betracht (so aber Finanzgericht (FG) Baden-Württemberg, Urteil vom 19.5.2016 1 K 3504/15, Sammlung der Entscheidungen der Finanzgerichte - EFG -2016, 1826 und dies im Rahmen eines obiter dictum für möglich haltend: BFH-Beschluss vom 27.1.2016 V B 87/15, BFHE 252, 187; im Ergebnis wie hier hingegen: FG Münster, Urteil vom 15.3.2016 15 K 1553/15 U, EFG 2016, 855; Kessens, Mehrwertsteuerrecht - MwStR - 2016, 226; Lippross, Deutsches Steuerrecht - DStR - 2016, 993; Reiß, MwStR 2016, 361; Hummel, Umsatzsteuerrundschau - UR - 2016, 289; Neeser/Filtzinger, Umsatzsteuer- und Verkehrsteuer-Recht - UVR - 2016, 185).

  • FG München, 10.10.2017 - 14 K 344/16

    Leistungsempfänger, Erstattungsansprüche, Umsatzsteuergesetz,

    Auch die Umsätze als Bauunternehmer seien im Hinblick auf eine Nettoabrede und einer gegebenenfalls erforderlichen Rechnungsberichtigung unter Anwendung von § 17 UStG zu prüfen (Hinweis auf BFH-Beschluss vom 27. Januar 2016 V B 87/15, BFH/NV, 2016, 716).
  • FG Baden-Württemberg, 19.05.2016 - 1 K 3504/15

    Rückabwicklung der Verlagerung der Steuerschuld in sog. Bauträger-Fällen -

    Der BFH hat mit Beschluss vom 27. Januar 2016 V B 87/15 (DStR 2016, 470 mit Anmerkung Heuermann, DStR 2016, 472, und Schulze, DStR 2016, 561) in einem Aussetzungsverfahren eine analoge Anwendung der Vorschrift mit folgender Begründung bejaht:.

    Die analoge Anwendung des § 17 Abs. 2 Nr. 1 UStG greift nicht nur in den Fällen einer geänderten Steuerfestsetzung, bei denen § 27 Abs. 19 UStG den Vertrauensschutz beim leistenden Bauunternehmer ausschaltet, sondern auch bei der erstmaligen Steuerfestsetzung (BFH-Beschluss vom 27. Januar 2016 V B 87/15, DStR 2016, 470, Rz. 16).

    Der BFH kann nach dem Beschluss vom 27. Januar 2016 V B 87/15 (DStR 2016, 470) in einem Hauptsacheverfahren über die analoge Anwendung des § 17 Abs. 2 Nr. 1 UStG befinden (kritisch: Kessens, Mehrwertsteuerrecht -MwStR- 2016, 226, unter 6.2; Lippross, DStR 2016, 993, unter 5.3.4; Reiß, MwStR 2016, 361, unter 4.4; Hummel, Umsatzsteuerrundschau 2016, 289).

  • FG Münster, 15.03.2016 - 15 K 1553/15

    Eingeschränkter Vertrauensschutz für Bauleistende

    Der Senat hält auch keine entsprechende Anwendung von § 17 Abs. 2 Nr. 1 Satz 1 UStG bei unionsrechtskonformer Auslegung der Vorschrift für angezeigt (vgl. hierzu BFH-Beschluss vom 27.1.2016 V B 87/15, Der Betrieb - DB - 2016, 453).

    Des Weiteren hegt der Senat Zweifel an der Auffassung des BFH (vgl. BFH-Beschluss vom 27.1.2016 V B 87/15, DB 2016, 453, Rn. 25), dass § 17 Abs. 2 Nr. 1 Satz 2 UStG korrespondierend zu Lasten des Bauträgers anzuwenden ist und es daher nicht zu erheblichen Steuerausfällen kommen könne.

  • BFH, 24.05.2016 - V B 123/15

    Keine Gemeinnützigkeit einer Stiftung zur Bewahrung und Förderung von bildender

    Ernstliche Zweifel i.S. von § 69 Abs. 2 Satz 2 FGO liegen dann vor, wenn bei summarischer Prüfung des angefochtenen Bescheides neben für seine Rechtmäßigkeit sprechenden Umständen gewichtige Gründe zutage treten, die Unentschiedenheit oder Unsicherheit in der Beurteilung von Rechtsfragen oder Unklarheit in der Beurteilung entscheidungserheblicher Tatfragen bewirken (ständige Rechtsprechung, z.B. Beschluss des Bundesfinanzhofs --BFH-- vom 27. Januar 2016 V B 87/15, BFHE 252, 187, Rz 13 m.w.N.).

    Die Entscheidung hierüber ergeht bei der im AdV-Verfahren gebotenen summarischen Prüfung aufgrund des Sachverhalts, der sich aus dem Vortrag der Beteiligten und der Aktenlage ergibt (BFH-Beschluss in BFHE 252, 187, Rz 13, m.w.N.).

    Zur Gewährung der AdV ist es nicht erforderlich, dass die für die Rechtswidrigkeit sprechenden Gründe i.S. einer Erfolgswahrscheinlichkeit überwiegen (ständige Rechtsprechung, z.B. BFH-Beschlüsse vom 20. Juli 2012 V B 82/11, BFHE 237, 545, BStBl II 2012, 809, Rz 9, m.w.N., und in BFHE 252, 187, Rz 13, m.w.N.).

  • BFH, 23.05.2016 - V B 20/16

    Aussetzung der Vollziehung in Bauträgerfällen

  • FG Düsseldorf, 28.04.2017 - 1 K 2634/15

    Umsatzsteuer

  • BFH, 21.04.2016 - II B 4/16

    Berliner Zweitwohnungsteuer keine Verbrauchsteuer - leichtfertige

  • FG Baden-Württemberg, 21.04.2016 - 1 K 1158/14

    Übereinstimmung von Postanschrift und Sitz der wirtschaftlichen Tätigkeit für

  • FG Berlin-Brandenburg, 12.09.2019 - 2 K 2161/16

    Steuerschuldnerschaft des Organträgers: keine Qualifizierung von Innenumsätzen

  • BFH, 04.07.2019 - VIII B 128/18

    AdV eines Bescheids über die Festsetzung von Aussetzungszinsen für

  • FG Baden-Württemberg, 07.12.2017 - 1 K 1293/17

    Rückabwicklung der Bauträgerfälle: Verzinsung des

  • BFH, 31.03.2016 - XI B 13/16

    Aussetzung der Vollziehung - berechtigtes Interesse - ernstliche Zweifel an der

  • FG Köln, 29.09.2016 - 10 K 2772/15

    Umsatzsteuerlicher Umfang des Anspruch eines Bauträgers auf Verrechnungsstundung

  • FG Nürnberg, 12.04.2018 - 2 V 1572/17
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht