Rechtsprechung
   BFH, 27.08.2008 - II R 19/07   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2008,6862
BFH, 27.08.2008 - II R 19/07 (https://dejure.org/2008,6862)
BFH, Entscheidung vom 27.08.2008 - II R 19/07 (https://dejure.org/2008,6862)
BFH, Entscheidung vom 27. August 2008 - II R 19/07 (https://dejure.org/2008,6862)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,6862) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • Notare Bayern PDF, S. 79 (Volltext und Entscheidungsbesprechung)

    ErbStG § 7 Abs. 1 Nr. 1; BewG § 138 Abs. 1, 3
    Gemischte teils unmittelbare, teils mittelbare Schenkung eines Grundstücks im künftigen Zustand fertiger Bebauung

  • openjur.de

    Gemischte teils unmittelbare, teils mittelbare Schenkung eines Grundstücks im künftigen Zustand fertiger Bebauung

  • Judicialis
  • Deutsches Notarinstitut

    ErbStG §§ 7, 12
    Mittelbare Schenkung eines Hausgrundstücks durch Zuwendung eines in Bebauung befindlichen Grundstücks des zur Fertigstellung erforderlichen Geldbetrages

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Mittelbare Schenkung eines noch nicht fertigbebauten Grundstücks

  • datenbank.nwb.de

    Teils unmittelbare, teils mittelbare Schenkung eines Grundstücks mit Gebäude, das sich bei Vertragsabschluss noch im Rohbauzustand befindet

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Besprechungen u.ä. (2)

  • Notare Bayern PDF, S. 79 (Volltext und Entscheidungsbesprechung)

    ErbStG § 7 Abs. 1 Nr. 1; BewG § 138 Abs. 1, 3
    Gemischte teils unmittelbare, teils mittelbare Schenkung eines Grundstücks im künftigen Zustand fertiger Bebauung

  • IWW (Entscheidungsbesprechung)

    Mittelbare Grundstücksschenkung - Teils unmittelbare, teils mittelbare Schenkung eines Grundstücks im Zustand fertiger Bebauung

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BFH, 28.03.2012 - II R 39/10

    Mittelbare Schenkung des Erlöses aus dem Verkauf übertragener

    Liegt eine mittelbare Schenkung vor, ist sie erst dann i.S. des § 9 Abs. 1 Nr. 2 ErbStG ausgeführt, wenn die Vermögensverschiebung endgültig ist, also der Beschenkte gegenüber dem Schenker die freie Verfügung über den Gegenstand der freigebigen Zuwendung erhält und insoweit die endgültige Vermögensmehrung des Beschenkten auf Kosten des Schenkers eintritt (BFH-Urteile vom 4. Dezember 2002 II R 75/00, BFHE 200, 406, BStBl II 2003, 273; vom 23. August 2006 II R 16/06, BFHE 213, 399, BStBl II 2006, 786, und vom 27. August 2008 II R 19/07, BFH/NV 2009, 29, unter II.B.3.).
  • FG München, 09.04.2014 - 4 K 1852/11

    Mittelbare Schenkung des Veräußerungserlöses aus dem Verkauf von

    Liegt eine mittelbare Schenkung vor, ist sie erst dann i.S. des § 9 Abs. 1 Nr. 2 ErbStG ausgeführt, wenn die Vermögensverschiebung endgültig ist, also der Beschenkte gegenüber dem Schenker die freie Verfügung über den Gegenstand der freigebigen Zuwendung erhält und insoweit die endgültige Vermögensmehrung des Beschenkten auf Kosten des Schenkers eintritt (BFH-Urteile vom 4. Dezember 2002 II R 75/00, BStBl II 2003, 273; vom 23. August 2006 II R 16/06, BStBl II 2006, 786 und vom 27. August 2008 II R 19/07, BFH/NV 2009, 29, unter II.B.3.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht