Rechtsprechung
   BFH, 28.03.2018 - I R 90/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2018,25807
BFH, 28.03.2018 - I R 90/15 (https://dejure.org/2018,25807)
BFH, Entscheidung vom 28.03.2018 - I R 90/15 (https://dejure.org/2018,25807)
BFH, Entscheidung vom 28. März 2018 - I R 90/15 (https://dejure.org/2018,25807)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,25807) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • IWW

    §§ 27 Abs. 2, ... 28 Abs. 1 Satz 3, 37 Abs. 2, 38 Abs. 1 des Körperschaftsteuergesetzes, § 174 der Abgabenordnung (AO), 38 Abs. 1 KStG, § 126a der Finanzgerichtsordnung (FGO), 28 Abs. 1 Satz 3 KStG, §§ 37 Abs. 2, § 175 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 AO, § 40 Abs. 1 KStG, § 37 KStG, § 38 KStG, § 27 Abs. 2 KStG, § 28 Abs. 1 Satz 3 KStG, §§ 175 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1, § 171 Abs. 10 AO, § 175 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 AO, § 171 Abs. 10 Satz 1 AO, § 2 des Umwandlungsgesetzes, § 4 Abs. 1 des Umwandlungssteuergesetzes, § 3 UmwStG, § 40 KStG, § 4 Abs. 1 UmwStG, § 14 Abs. 1 Satz 1 des Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuergesetzes, § 169 Abs. 2 Satz 1 Nr. 2 AO, § 181 Abs. 1 AO, § 175 Abs. 1 Satz 2 AO, § 135 Abs. 2 FGO

  • Bundesfinanzhof

    KStG § 40 Abs 1, KStG § 37 Abs 2, KStG § 38 Abs 1, AO § 175 Abs 1 S 1 Nr 1, AO § 175 Abs 1 S 1 Nr 2, AO § 171 Abs 10
    Keine verfahrensrechtliche Verknüpfung in § 40 Abs. 1 KStG

  • Bundesfinanzhof

    Keine verfahrensrechtliche Verknüpfung in § 40 Abs. 1 KStG

  • Wolters Kluwer

    Zulässigkeit der Änderung der gesonderten Feststellung des Körperschaftsteuerguthabens

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Zulässigkeit der Änderung der gesonderten Feststellung des Körperschaftsteuerguthabens

  • datenbank.nwb.de

    Keine verfahrensrechtliche Verknüpfung in § 40 Abs. 1 KStG

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer (Kurzinformation)

    Festsetzung der Körperschaftsteuer bei einer Verschmelzung

In Nachschlagewerken

Sonstiges (2)

  • IWW (Verfahrensmitteilung)

    AO § 175 Abs 1 S 1 Nr 2, KStG § 40 Abs 1, KStG § 37
    Bescheidänderung, Rückwirkendes Ereignis, Verschmelzung, Körperschaftsteuerguthaben

  • juris(Abodienst) (Verfahrensmitteilung)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BFH, 18.11.2020 - I R 25/18

    Besteuerung des Einbringungsgewinns II

    Durch diese Fiktion ist der Rechtsanwender von der im Einzelfall schwierigen Prüfung entbunden, ob einem Ereignis steuerliche Rückwirkung zukommt, da bei Fehlen einer ausdrücklichen gesetzlichen Anordnung die etwaige steuerliche Rückwirkung aus dem Sinn der jeweiligen materiellen Einzelsteuernorm abgeleitet werden muss (ständige Rechtsprechung, vgl. z.B. Senatsbeschluss vom 28.03.2018 - I R 90/15, BFH/NV 2018, 1094, m.w.N.).
  • BFH, 18.11.2020 - I R 24/18

    Besteuerung des Einbringungsgewinns II

    Durch diese Fiktion ist der Rechtsanwender von der im Einzelfall schwierigen Prüfung entbunden, ob einem Ereignis steuerliche Rückwirkung zukommt, da bei Fehlen einer ausdrücklichen gesetzlichen Anordnung die etwaige steuerliche Rückwirkung aus dem Sinn der jeweiligen materiellen Einzelsteuernorm abgeleitet werden muss (ständige Rechtsprechung, vgl. z.B. Senatsbeschluss vom 28.03.2018 - I R 90/15, BFH/NV 2018, 1094, m.w.N.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht