Rechtsprechung
   BFH, 28.10.1964 - IV 143/62 U   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1964,1912
BFH, 28.10.1964 - IV 143/62 U (https://dejure.org/1964,1912)
BFH, Entscheidung vom 28.10.1964 - IV 143/62 U (https://dejure.org/1964,1912)
BFH, Entscheidung vom 28. Januar 1964 - IV 143/62 U (https://dejure.org/1964,1912)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1964,1912) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Wolters Kluwer

    Einbringung von Bodenschätzen in das Betriebsvermögen

  • Wolters Kluwer

    Entgeltliche Übertragung des wirtschaftlichen Eigentums an Bodenschätzen

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • BFHE 81, 125
  • BStBl III 1965, 45
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BFH, 16.12.2004 - III R 8/98

    Einlage eines Bodenschatzes in das Betriebsvermögen und AfS-Vorlage an den Großen

    Im Urteil vom 28. Oktober 1964 IV 143/62 U (BFHE 81, 125, BStBl III 1965, 45) ist er nur deshalb zu einem anderen Ergebnis gekommen, weil nach dem im Zeitraum 1. Januar 1955 bis 31. Dezember 1957 geltenden § 17a EStG (s.o. unter IV.) auch Gewinne aus der Veräußerung von Bodenschätzen, die nicht zu einem land- und forstwirtschaftlichen oder gewerblichen Betriebsvermögen gehörten, als Einkünfte aus Gewerbebetrieb zu versteuern waren.
  • BFH, 15.04.2004 - III R 8/98

    Einlage eines Bodenschatzes und AfS

    aa) Er hat diese Auffassung im Urteil vom 28. Oktober 1964 IV 143/62 U (BFHE 81, 125, BStBl III 1965, 45) nur insoweit aufgegeben, als nach dem im Zeitraum 1. Januar 1955 bis 31. Dezember 1957 geltenden § 17a EStG auch Gewinne aus der Veräußerung von Bodenschätzen, die nicht zu einem land- und forstwirtschaftlichen oder gewerblichen Betriebsvermögen gehörten, als Einkünfte aus Gewerbebetrieb zu versteuern waren.
  • BFH, 15.06.1965 - IV 345/64 U

    Versteuerung des Gewinns der Veräußerung von Bodenschätzen

    Es gelten deshalb für die Auslegung und Gewinnermittlung im Rahmen des § 17a EStG dieselben Grundsätze, die die Rechtsprechung zu § 17 EStG entwickelt hat (vgl. dazu Urteil des erkennenden Senats IV 143/62 U vom 28. Oktober 1964, BStBl 1965 III S. 45).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht