Rechtsprechung
   BFH, 29.02.2012 - I R 16/11   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2012,15265
BFH, 29.02.2012 - I R 16/11 (https://dejure.org/2012,15265)
BFH, Entscheidung vom 29.02.2012 - I R 16/11 (https://dejure.org/2012,15265)
BFH, Entscheidung vom 29. Februar 2012 - I R 16/11 (https://dejure.org/2012,15265)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,15265) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • lexetius.com

    Umfang der steuerlichen Rechtsnachfolge bei Verschmelzung

  • openjur.de

    Umfang der steuerlichen Rechtsnachfolge bei Verschmelzung

  • Bundesfinanzhof

    Umfang der steuerlichen Rechtsnachfolge bei Verschmelzung

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 2a Abs 3 S 1 EStG 1997, § 2a Abs 3 S 3 EStG 1997, § 4 Abs 2 S 1 UmwStG 1995, § 12 Abs 3 S 1 UmwStG 1995, § 45 AO
    Umfang der steuerlichen Rechtsnachfolge bei Verschmelzung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Übergang des Hinzurechnungsvolumens einer Kapitalgesellschaft gem. § 2a Abs. 3 S. 3 EStG 1997 nach einer Verschmelzung auf eine andere Kapitalgesellschaft

  • datenbank.nwb.de

    Kein Übergang eines Hinzurechnungsvolumens nach § 2a Abs. 3 Satz 3 EStG bei einer Verschmelzung auf die übernehmende Kapitalgesellschaft

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BFH, 22.08.2012 - X R 21/09

    Vornahme von Ansparabschreibungen in Kenntnis einer beabsichtigten Einbringung

    Auch im Urteil vom 29. Februar 2012 I R 16/11 (BFH/NV 2012, 1340, unter II.2.c bb) hat der I. Senat betont, dass mit Wirkung vom 1. Januar 2000 aufgrund der seinerzeitigen Neufassung des § 12 Abs. 3 Satz 1 UmwStG durch das Steuerbereinigungsgesetz 1999 vom 22. Dezember 1999 (BGBl I 1999, 2601) "eine generelle steuerliche Rechtsnachfolge der übernehmenden Körperschaft" angeordnet worden sei.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht