Rechtsprechung
   BFH, 29.04.1982 - IV R 52/81   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1982,538
BFH, 29.04.1982 - IV R 52/81 (https://dejure.org/1982,538)
BFH, Entscheidung vom 29.04.1982 - IV R 52/81 (https://dejure.org/1982,538)
BFH, Entscheidung vom 29. April 1982 - IV R 52/81 (https://dejure.org/1982,538)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1982,538) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

Kurzfassungen/Presse

Papierfundstellen

  • BFHE 136, 179
  • NJW 1982, 2895
  • NVwZ 1983, 376 (Ls.)
  • BStBl II 1982, 715
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (15)

  • BFH, 25.01.1994 - VIII R 45/92

    1. Keine Umdeutung einer wegen Formmangels unwirksamen Zustellung in eine

    Darüber hinaus ist der Sohn des Klägers, der mit seiner Familie in einer eigenen, abgeschlossenen Wohnung lebte, weder ein zur Familie des Klägers gehörender erwachsener Hausgenosse (vgl. BFH-Urteil vom 29. April 1982 IV R 52/81, BFHE 136, 179, BStBl II 1982, 715, 716) noch eine in dessen Familie dienende erwachsene Person i. S. des § 181 Abs. 1 ZPO (Hübschmann/Hepp/Spitaler, Kommentar zur Abgabenordnung und Finanzgerichtsordnung, 9. Aufl., § 3 VwZG Tz. 4; Frotscher, a. a. O., § 3 VwZG Tz. 4).
  • BGH, 14.03.1990 - VIII ZR 204/89

    Ersatzzustellung an den nichtehelichen Lebensgefährten

    Eine Ersatzzustellung an den nichtehelichen Lebensgefährten des Zustellungsempfängers ist wirksam, wenn der Adressat nicht nur mit seinem Lebensgefährten, sondern mit einer Familie zusammenlebt (offengelassen in BGHSt 34, 250 und BGH NJW 82, 2895).

    Der Bundesgerichtshof (BGHSt 34, 250 mit zust. Anmerkung von Wendisch in NStZ 1987, 470) und der Bundesfinanzhof (NJW 1982, 2895) haben derartige Ersatzzustellungen fur unwirksam erachtet, wenn die Lebensgemeinschaft lediglich aus dem Adressaten und seinem Lebensgefährten besteht, jedoch übereinstimmend offengelassen, ob das auch dann gilt, wenn der Adressat - wie hier - mit einer Familie zusammenlebt.

  • BVerwG, 13.06.2001 - 6 A 1.01

    Verbot von "Blood & Honour Division Deutschland" und "White Youth"

    Einer Anrufung des Gemeinsamen Senats im Hinblick auf die abweichenden Entscheidungen des 4. Senats des Bundesfinanzhofs vom 29. April 1982 - IV R 52/81 - (NJW 1982, 2895) und des 1. Strafsenats des Bundesgerichtshofs vom 8. Januar 1987 - 1 StR 381/86 - (BGHSt 34, 250) bedarf es aus den nachfolgenden Gründen nicht.
  • BFH, 29.10.1997 - X R 37/95

    Bekanntgabe eines Änderungsbescheids im Klageverfahren

    Über Beginn und Ende von Fristen im gerichtlichen Verfahren, deren Versäumung ihrer Bedeutung nach dem Verlust eines Anspruches oder eines Rechtsmittels gleichkommt, soll nach dem Zweck des § 9 Abs. 2 VwZG bei Beginn der Frist Gewißheit bestehen (vgl. Beschluß des Großen Senats des BFH vom 22. November 1976 GrS 1/76, BFHE 121, 9, 13, BStBl II 1977, 247; Beschluß des Gemeinsamen Senats der obersten Gerichtshöfe des Bundes vom 9. November 1976 GmS-OGB 2/75, BStBl II 1977, 275; BFH-Urteil vom 29. April 1982 IV R 52/81, BFHE 136, 179, BStBl II 1982, 715 betreffend Ausschlußfrist durch das FG; Gräber/Koch, Finanzgerichtsordnung, 4. Aufl., § 53 Rz. 75, m.w.N.; Spindler in Hübschmann/Hepp/ Spitaler, Kommentar zur Abgabenordnung und Finanzgerichtsordnung, § 53 FGO Rz. 34; Urteile des Bundesverwaltungsgerichts --BVerwG-- vom 9. Dezember 1985 9 C 14/85, Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht --NVwZ-- 1986, 842, und vom 23. April 1985 9 C 48/84, NVwZ 1986, 46; Kopp, Verwaltungsgerichtsordnung, Kommentar, 10. Aufl., § 56 Rz. 15; Urteil des Bundesgerichtshofs --BGH-- vom 13. März 1980 VII ZR 147/79, BGHZ 76, 236 zu § 187 der Zivilprozeßordnung; Stein/Jonas, Kommentar zur Zivilprozeßordnung, 21. Aufl., § 187 Rz. 23, m.w.N.; vgl. auch Beschluß des Bundesverfassungsgerichts --BVerfG-- vom 9. Februar 1982 1 BvR 1379/80, BVerfGE 60, 1).
  • BFH, 12.09.1995 - IX R 72/94

    Notwendige Angaben auf dem Briefumschlag bei Zustellung mehrerer gerichtlicher

    Diese Ausnahmeregelung, mit der Streitigkeiten über einen Fristablauf möglichst ausgeschlossen werden sollen, ist nicht auf die aufgezählten Fristen beschränkt (BFH-Urteil vom 29. April 1982 IV R 52/81, BFHE 136, 179, BStBl II 1982, 715; Beschluß des Bundesverwaltungsgerichts - BVerwG - vom 16. Dezember 1965 8 B 65.65, BVerwGE 23, 89).

    So findet sie nach herrschender Meinung z. B. auch auf die (Ausschluß-) Frist zur Vorlage der Vollmacht nach § 62 Abs. 3 Satz 3 FGO Anwendung (BFH in BFHE 136, 179, BStBl II 1982, 715 zu Art. 3 § 1 VGFGEntlG; Gräber/Koch, Finanzgerichtsordnung, 3. Aufl., § 53 Anm. 75; Tipke/Kruse, Abgabenordnung-Finanzgerichtsordnung, 15. Aufl., § 9 VwZG Tz. 3).

  • BGH, 08.01.1987 - 1 StR 381/86

    Ersatzzustellung an den Lebensgefährten des Zustellungsadressaten - Zusammenleben

    Die überwiegende Rechtsprechung (BFH NJW 1982, 2895; BVerwG DVBl 1958, 208; OLG Hamm JMBlNW 1981, 143; OLG Schleswig SchlHA 1983, 123; OLG München NStZ 1986, 134; LG Hagen MDR 1968, 765) und eine Minderheit im Schrifttum (Thomas/Putzo, ZPO 14. Aufl. § 181 Anm. 2; wohl auch Stein/Jonas/Schumann, ZPO 20. Aufl. § 181 Rdn. 11) halten eine derartige Zustellung für unwirksam.

    Auch der Bundesfinanzhof geht in einer Entscheidung, in der er die Wirksamkeit der Zustellung in einem vergleichbaren Fall verneint hat, davon aus, daß die Ersatzzustellung nach § 181 Abs. 1 1. Alt. ZPO an die Mitglieder des rechtlich geordneten Familienverbandes sowie an Dritte, die als Hausgenossen in diesen Familienverband aufgenommen sind, erfolgen könne (BFH NJW 1982, 2895, 2896).

  • BFH, 22.02.1996 - III R 97/95

    Relevanz der Nichtbeachtung einer Zustellungsvorschrift für den Lauf einer

    Hierzu zählt nach der Rechtsprechung des BFH auch der Fall, daß mit der Zustellung eine Frist nach § 62 Abs. 3 Satz 3 Halbsatz 2 FGO beginnt (BFH-Urteil vom 29. April 1982 IV R 52/81, BFHE 136, 179, BStBl II 1982, 715).
  • BFH, 30.08.1995 - VIII R 83/93
    Die Zustellung sei aber nicht wirksam gewesen, weil die Postzustellungsurkunde und/oder der Briefumschlag als Geschäftsnummer lediglich das allgemein gehaltene Aktenzeichen des FG ... trage (Urteile des Bundesfinanzhofs -- BFH -- vom 1. Dezember 1992 VIII R 85/90, BFH/NV 1993, 701; vom 14. November 1968 I R 9/68, BFHE 94, 202, BStBl II 1969, 151; vom 29. April 1982 IV R 52/81, BFHE 136, 179, BStBl II 1982, 715 [BFH 29.04.1982 - IV R 52/81]).
  • BFH, 10.08.1993 - VII B 245/92

    Erteilung einer Prozessvollmacht ohne Beschränkung auf bestimmte Mitglieder einer

    Soll nämlich mit einer Zustellung eine Ausschlußfrist zur Vorlage einer Prozeßvollmacht in Lauf gesetzt werden, so wird ein Zustellungsmangel nicht dadurch geheilt, daß der Adressat das Schriftstück nachweislich erhalten hat (so ausdrücklich zu Art. 3 § 1 VGFGEntlG Urteil des Bundesfinanzhofs - BFH - vom 29. April 1982 IV R 52/81, BFHE 136, 179, BStBl II 1982, 715).
  • OVG Hamburg, 05.06.1987 - Bs IV 366/87
    Das OVG bejaht diese Frage (im gleichen Sinne insbesondere OLG Celle, FamRZ 1983, 202 [hier: IV (412) 181 c] ..; anders insbesondere BFH, NJW 1982, 2895 f.; BVerwG, DVBl 1958, 208; OLG Hamm, MDR 1981, 602 [hier: IV (412) 176 b]; OLG München, MDR 1986, 162).
  • OLG Schleswig, 07.04.1999 - 9 U 65/98
  • OVG Schleswig-Holstein, 13.05.1993 - 1 L 6/91

    Einfriedung; Autobahnleitplanke; Weidetiere; Landschaftsbild

  • FG Bremen, 21.09.1998 - 298148Ko 2

    Anspruch auf Abänderung eines Kostenfestsetzungsbeschlusses; Voraussetzungen für

  • BFH, 08.11.1984 - IV R 112/82
  • BFH, 28.03.1984 - I R 184/81
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht