Rechtsprechung
   BFH, 30.03.2017 - IV R 13/14   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,17945
BFH, 30.03.2017 - IV R 13/14 (https://dejure.org/2017,17945)
BFH, Entscheidung vom 30.03.2017 - IV R 13/14 (https://dejure.org/2017,17945)
BFH, Entscheidung vom 30. März 2017 - IV R 13/14 (https://dejure.org/2017,17945)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,17945) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (12)

  • lexetius.com

    Pauschale Einkommensteuer auf Geschenke unterliegt Abzugsverbot

  • IWW

    § 4 Abs. 5 Satz 1 Nr. 1 des Einkommensteuergesetzes (EStG), § ... 37b EStG, § 4 Abs. 5 Satz 1 Nr. 1 EStG, § 40 Abs. 3 EStG, § 126 Abs. 2 der Finanzgerichtsordnung, § 4 Abs. 4 EStG, § 4 Abs. 5 Satz 1 Nr. 1 Satz 1 EStG, § 4 Abs. 5 Satz 1 Nr. 1 Satz 2 EStG, § 37b Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 EStG, §§ 13 bis 24 EStG, § 40 Abs. 3 Satz 2 Halbsatz 1 EStG, § 37b Abs. 3 Satz 1 EStG, § 12 EStG, § 37b Abs. 3 Satz 3 EStG, § 40 Abs. 3 Satz 1 EStG, § 37b Abs. 3 Satz 2 EStG, § 40 Abs. 3 Satz 2 Halbsatz 2 EStG, § 40 Abs. 1 Satz 2 EStG, § 37b Abs. 4 Satz 1 EStG, Art. 3 Abs. 1 des Grundgesetzes, Art. 14 GG, § 37b Abs. 1 Satz 2 EStG, § 4 Abs. 5 EStG, § 37b Abs. 1 Satz 1 EStG, § 135 Abs. 2 FGO

  • Bundesfinanzhof

    EStG § 4 Abs 5 S 1 Nr 1, EStG § 37b Abs 1 S 1 Nr 2, EStG VZ 2012
    Pauschale Einkommensteuer auf Geschenke unterliegt Abzugsverbot

Kurzfassungen/Presse (16)

  • Bundesfinanzhof (Pressemitteilung)

    Übernahme der Einkommensteuer für Geschenke an Geschäftsfreunde nicht abziehbar

  • raschlosser.com (Kurzinformation)

    Geschenke an Geschäftsfreunde - die Übernahme der pauschalisierten Einkommensteuer ist ein weiteres Geschenk

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Geschenke an Geschäftsfreunde - und die Übernahme der Einkommensteuer

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Zukauf von Fremdübersetzungen führt zur Gewerblichkeit der Übersetzungstätigkeit

  • Betriebs-Berater (Leitsatz)

    Pauschale Einkommensteuer auf Geschenke unterliegt Abzugsverbot

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Übernahme der Einkommensteuer für Geschenke an Geschäftsfreunde nicht abziehbar

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Beschränkte Abziehbarkeit von Geschenken an Geschäftsfreunde

  • versr.de (Kurzinformation)

    Übernahme der Einkommensteuer für Geschenke an Geschäftsfreunde nicht abziehbar

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Wenn sich das Werbegeschenk nicht mehr lohnt: Einkommenssteuer bei unentgeltlichen Zuwendungen

  • pwc.de (Kurzinformation)

    Pauschale Einkommensteuer auf Geschenke unterliegt Abzugsverbot

  • aerztezeitung.de (Pressemeldung, 08.06.2017)

    Nur kleine Geschenke sparen Steuern

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Übernahme der Einkommensteuer für Geschenke an Geschäftsfreunde nicht abziehbar

  • wittich-hamburg.de (Kurzinformation)

    Geschenke an Geschäftsfreunde: Pauschalsteuer ist nicht als Betriebsausgabe abziehbar

  • bundesanzeiger-verlag.de (Kurzinformation)

    Geschenke an Geschäftsfreunde durch Übernahme der Einkommensteuer

  • bundesanzeiger-verlag.de (Kurzinformation)

    Steuergeschenk in der Regel keine gewinnmindernde Betriebsausgabe

  • datev.de (Kurzinformation)

    Übernahme der Einkommensteuer für Geschenke an Geschäftsfreunde nicht abziehbar

In Nachschlagewerken

Sonstiges (2)

  • IWW (Verfahrensmitteilung)

    EStG § 15 Abs 1 S 1 Nr 2, EStG § 4 Abs 5 S 1 Nr 1, EStG § 37b Abs 1 S 1 Nr 2, EStG § 37b Abs 4
    Betriebsausgabe, Steuerabzug, Pauschalierung, Lohnsteuer, Geschenk, Abzugsverbot

  • juris (Verfahrensmitteilung)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BFHE 257, 315
  • NZA 2017, 980
  • BB 2017, 1366
  • DB 2017, 1300
  • BStBl II 2017, 892
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (11)

  • FG Niedersachsen, 16.01.2014 - 10 K 326/13

    § 37b EStG-Pauschalsteuer für Geschenk keine Betriebsausgabe

    Revision eingelegt, BFH-Az. IV R 13/14.
  • BFH, 07.07.2020 - VI R 4/19

    Aufwendungen für den äußeren Rahmen einer betrieblichen Veranstaltung bei der

    Dementsprechend hat der Bundesfinanzhof (BFH) die Kosten für die Anmietung einer Konzerthalle --in die Entscheidung allerdings nicht tragenden Ausführungen-- bereits als Bestandteil der Bemessungsgrundlage nach § 37b Abs. 1 Satz 2 EStG angesehen (BFH-Urteil vom 30.03.2017 - IV R 13/14, BFHE 257, 315, BStBl II 2017, 892, Rz 29).
  • FG Köln, 24.01.2020 - 1 K 1041/17

    Lohnsteuer

    Wie bei der pauschalen Einkommensteuer handele es sich bei der Übernahme der Arbeitnehmerbeiträge zur Sozialversicherung aus der Sicht des Zuwendenden um ein Geschenk und aus der Sicht des Empfängers um einen Vorteil (Hinweis auf BFH-Urteil vom 30.03.2017 IV R 13/14).
  • FG Rheinland-Pfalz, 12.06.2019 - 2 K 1277/18

    Mindestvoraussetzungen für den Beginn einer Außenprüfung

    Die Versteuerung der Pachteinnahmen bei den Einkünften des S nach § 21 EStG begründe keinen Anspruch des Klägers auf deren Abzug als Betriebsausgaben (BFH-Urteil vom 30. März 2017 IV R 13/14, Bundessteuerblatt II 2017, 892).
  • FG Hessen, 21.08.2019 - 4 K 2370/17

    Abzugsfähigkeit von Bewirtungsaufwendungen im Rahmen einer Verkaufskommission

    (2) Ferner stellt auch die Übernahme der Pauschalsteuer nach § 37b EStG eine weitere Schenkung dar (BFH, Urteil vom 30. März 2017 - IV R 13/14 -, BFHE 257, 315, BStBl II 2017, 892).
  • FG Köln, 17.06.2020 - 13 K 2038/16

    Teilwertabschreibung auf eine Beteiligung an einem Investmentfonds

    Der Streit über die vorgenannten Fragen hat sich darüber hinaus zwischenzeitlich durch ein Grundsatzurteil des BFH (vgl. BFH-Urteil vom 30. März 2017 IV R 13/14, BStBl II 2017, 892) auch sachlich erledigt.
  • FG Berlin-Brandenburg, 10.11.2020 - 8 K 8008/19

    Überlassung von Ferienwohnungen an der Ostsee durch einen Lohnsteuerhilfeverein

    Zwar kann das Abzugsverbot nicht - so der Beklagte - auf § 4 Abs. 5 Satz 1 Nr. 1 EStG gestützt werden (Übernahme der pauschalen Einkommensteuer nach § 37b EStG für ein Geschenk als weiteres Geschenk; vgl. BFH, Urteil vom 30. März 2017, IV R 13/14, BStBl. II 2017, 892), wohl aber auch auf § 4 Abs. 5 Nr. 3 EStG.
  • FG Niedersachsen, 09.12.2020 - 9 K 51/19

    Feststellungsklage beim Finanzgericht zur Verfolgung eines Widerspruchs eines

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht