Rechtsprechung
   BFH, 30.07.1980 - I B 27/80   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1980,971
BFH, 30.07.1980 - I B 27/80 (https://dejure.org/1980,971)
BFH, Entscheidung vom 30.07.1980 - I B 27/80 (https://dejure.org/1980,971)
BFH, Entscheidung vom 30. Juli 1980 - I B 27/80 (https://dejure.org/1980,971)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1980,971) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Simons & Moll-Simons

    AO § 100 Abs. 1, § 145 Abs. 2 Nrn. 1 und 4; EGAO 1977 Art. 97 § 10; EStDV § 82 f

  • Wolters Kluwer

    Veräußerung eines Schiffes - Sperrfrist - Wegfall der Sonderabschreibung - Verjährung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

Papierfundstellen

  • BFHE 131, 273
  • DB 1981, 249
  • BStBl II 1981, 55
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (6)

  • FG Nürnberg, 13.09.2006 - III 63/05

    Beginn der Festsetzungsfrist für Ansprüche nach dem EigZulG

    Der Hinweis des beklagten Finanzamts auf das Urteil des BFH vom 30.07.1980 I B 27/80 (BStBl. II 1981, 55), wonach die Verjährung eines Steueranspruchs nicht vor dessen Entstehung beginnen könne, gehe fehl.

    So führt auch der BFH in seinem Beschluss vom 30.07.1980 Az. I B 27/80 (BStBl. II 1981, 55) aus, dass die Verjährung des Steueranspruchs nicht vor dessen Entstehung begonnen haben kann.

  • BFH, 23.06.1993 - X R 214/87

    Änderung bestandskräftiger Veranlagung zur Umsatzsteuer (USt) - Ablaufhemmung der

    Maßgeblich war dabei, auch in Fällen wie dem streitigen, stets die Jahreserklärung, nicht etwa die (berichtigende) Voranmeldung (vgl. BFH-Entscheidungen vom 30. Juli 1980 I B 27/80, BFHE 131, 273, BStBl II 1981, 55, und vom 30. Januar 1985 I R 12/82, BFHE 143, 213, BStBl II 1985, 386; Tipke/Kruse, Abgabenordnung-Finanzgerichtsordnung, 7. Aufl., § 145 AO Tz. 3; anders ausdrücklich § 170 Abs. 2 Nr. 1 AO 1977; s. auch Tipke/Kruse, a.a.O., 14. Aufl., § 170 AO 1977 Tz. 2; offensichtlich nicht beachtet im BFH-Beschluß vom 2. Dezember 1991 V B 74/91, BFH/NV 1992, 572).
  • FG München, 01.02.1995 - 1 K 2252/93

    Erhebung von Nachzahlungszinsen bei zu einer Steuernachforderung führenden

    Kontextvorschau leider nicht verfügbar
  • BFH, 30.01.1985 - I R 12/82

    Einkommensteueranspruch - Beginn der Verjährung - Rückwirkender Wegfall einer

    In diesem Fall bewirkt § 145 Abs. 2 Nr. 4 AO eine ggf. über § 145 Abs. 2 Nr. 1 AO hinausgehende Anlaufhemmung der Verjährung (Bestätigung von BFH, Beschluß vom 30. Juli 1980 I B 27/80, BFHE 131, 273, BStBl II 1981, 55).
  • BFH, 14.05.1991 - VII B 187/90

    Kraftfahrzeugbesteuerung des Haltens in Berlin zugelassener Kraftfahrzeuganhänger

    Zwar reicht es nunmehr aus, daß aufgrund gesetzlicher Vorschrift eine (mit der Besteuerung zusammenhängende) Anzeige zu erstatten ist (vgl. Höllig in Koch, AO 1977, 3. Aufl., § 170 Rz. 8; Tipke / Kruse, AO/FGO, 13. Aufl., AO § 170 Tz. 2; anders für das frühere, die Anzeige nicht berücksichtigende Recht BFH, Beschluß vom 30. Juli 1980 I B 27/80, BFHE 131, 273, 277, BStBl II 1981, 55; so aber weiterhin Klein / Orlopp, AO, 4. Aufl. 1989, § 170 Anm. 3 a), doch kann eine Anzeigepflicht nach § 1 Abs. 2 Satz 1 DVO unter den hier gegebenen Umständen nicht angenommen werden.
  • FG Nürnberg, 06.03.1996 - IV 72/94
    Dann würde schon durch die gewissenhafte Anzeige einer Bagatelle der Beginn der Festsetzungsfrist des gesamten Steueranspruchs hinausgeschoben (vgl. BFH-Beschluß vom 30.07.1980 I B 27/80 , BStBl. II 1981, 55).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht