Rechtsprechung
   BFH, 30.08.1988 - IX R 115/85   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1988,1837
BFH, 30.08.1988 - IX R 115/85 (https://dejure.org/1988,1837)
BFH, Entscheidung vom 30.08.1988 - IX R 115/85 (https://dejure.org/1988,1837)
BFH, Entscheidung vom 30. August 1988 - IX R 115/85 (https://dejure.org/1988,1837)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1988,1837) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

Kurzfassungen/Presse

  • datenbank.nwb.de (Leitsatz)

    § 82a EStDV
    Einkommensteuer; ausschließliche Maßnahme des Wärmeschutzes bei notwendigen Reparaturen

Papierfundstellen

  • BFHE 154, 74
  • BFHE 155, 74
  • BB 1989, 415
  • BB 1989, 610
  • DB 1989, 406
  • DB 2010, 406
  • BStBl II 1989, 827
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BFH, 05.09.1990 - X R 107/89

    Gewerblicher Grundstückshandel, wenn innerhalb eines Zeitraums von fünf Jahren

    d) Auch liegen keine Anhaltspunkte vor, die erkennbar die Nutzung von Grundbesitz im Sinne einer Fruchtziehung aus zu erhaltenden Substanzwerten in den Vordergrund treten ließen, wie es etwa in der Entscheidung des BFH in BFHE 154, 74, BStBl II 1988, 65, der Fall war (Abschluß von Mietverträgen über eine Mietdauer von fünf bis zehn Jahren; Unvermietbarkeit einzelner Wohnungen).
  • BFH, 18.08.2005 - IV R 37/04

    Im Güterstand der Gütergemeinschaft lebende Landwirtsehegatten als Mitunternehmer

    Die Durchführung eines Vorverfahrens ist als Sachurteilsvoraussetzung von Amts wegen in jeder Verfahrenslage zu prüfen (vgl. Urteil des Bundesfinanzhofs --BFH-- vom 30. August 1988 IX R 115/85, BFHE 155, 74, BStBl II 1989, 827, unter I. der Entscheidungsgründe).
  • BFH, 13.03.1990 - IX R 66/86

    Anforderungen an den sofortigen Abzug von Aufwendungen als Werbungskosten

    Denn eine Maßnahme i. S. von § 82 a EStDV kann auch dann ausschließlich zum Zwecke des Wärmeschutzes dienen, wenn hierdurch zugleich eine notwendige Reparatur ausgeführt wird (Senatsurteil vom 30. August 1988 IX R 115/85, BFHE 155, 74, BStBl II 1989, 827).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht