Rechtsprechung
   BGH, 02.11.2017 - 2 StR 415/17   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,53026
BGH, 02.11.2017 - 2 StR 415/17 (https://dejure.org/2017,53026)
BGH, Entscheidung vom 02.11.2017 - 2 StR 415/17 (https://dejure.org/2017,53026)
BGH, Entscheidung vom 02. November 2017 - 2 StR 415/17 (https://dejure.org/2017,53026)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,53026) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (11)

  • HRR Strafrecht

    Art. 103 Abs. 2 GG; § 185 StGB; § 176 Abs. 4 Nr. 4 StGB
    Beleidigung (verfassungsrechtlich gebotene Konturierung des Tatbestandes; sexuell motivierte Äußerungen als Beleidigung); sexueller Missbrauch eines Kindes (Einwirken auf das Kind durch entsprechende Reden: nur Äußerungen, die nach Art und Intensität pornographischem ...

  • IWW

    § 63 StGB, § ... 349 Abs. 2 StPO, § 176 Abs. 4 Nr. 4 Var. 4 StGB, § 185 StGB, Art. 103 Abs. 2 GG, § 176 Abs. 1, Abs. 6 StGB, § 22 StGB, § 354 Abs. 1 StPO, § 177 Abs. 5 Nr. 1 StGB, § 177 Abs. 6 Satz 2 Nr. 1 StGB, § 265 Abs. 1 StPO, § 53 Abs. 2 Satz 1 StGB, § 40 Abs. 2 StGB, § 353 Abs. 2 StPO

  • openjur.de
  • bundesgerichtshof.de PDF
  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 176 Abs 4 Nr 4 Alt 4 StGB
    Sexueller Missbrauch von Kindern: Tathandlung des Einwirkens durch entsprechende Reden

  • Wolters Kluwer

    Sexueller Missbrauch eines Kindes; Sexuell motivierte Äußerung gegenüber einem unbekannten Kind; Vergleichbarkeit der verbalen Einwirkung nach Art und Intensität mit der Demonstration pornographischen Materials

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Sexueller Missbrauch eines Kindes; Sexuell motivierte Äußerung gegenüber einem unbekannten Kind; Vergleichbarkeit der verbalen Einwirkung nach Art und Intensität mit der Demonstration pornographischen Materials

  • rechtsportal.de

    Sexueller Missbrauch eines Kindes; Sexuell motivierte Äußerung gegenüber einem unbekannten Kind; Vergleichbarkeit der verbalen Einwirkung nach Art und Intensität mit der Demonstration pornographischen Materials

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Burhoff online Blog (Kurzinformation und Auszüge)

    "Ich will an deine Muschi fassen”: Kein sexueller Missbrauch und keine Beleidigung

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NStZ 2018, 603
  • StV 2018, 229
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BGH, 29.01.2019 - 2 StR 507/18

    Konkurrenzrechtliche Bewertung mehrerer Sexualdelikten zu Lasten von Kindern und

    Die Tathandlung des Einwirkens im Sinne von § 176 Abs. 4 Nr. 4 StGB setzt eine psychische Einflussnahme tiefergehender Art voraus (Senat, Urteil vom 22. Oktober 2014 - 2 StR 509/13, NStZ-RR 2015, 74; Beschluss vom 2. November 2017 - 2 StR 415/17, NStZ 2018, 603 f., jeweils mwN).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht