Rechtsprechung
   BGH, 02.12.2014 - II ZR 322/13   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2014,49757
BGH, 02.12.2014 - II ZR 322/13 (https://dejure.org/2014,49757)
BGH, Entscheidung vom 02.12.2014 - II ZR 322/13 (https://dejure.org/2014,49757)
BGH, Entscheidung vom 02. Dezember 2014 - II ZR 322/13 (https://dejure.org/2014,49757)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,49757) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (14)

  • lexetius.com

    GmbHG § 5 Abs. 3 Satz 2, § 34

  • IWW

    §§ 565, 516 Abs. 3 ZPO, § 5 Abs. 3 Satz 2 GmbHG, § 34 GmbHG, § 5 Abs. 3 Satz 3 GmbHG, § 55 Abs. 4 GmbHG, § 5 Abs. 3 GmbHG, § 58a Abs. 3 Satz 1 GmbHG, § 29 Abs. 3 Satz 1 GmbHG, § 19 Abs. 2 Satz 1 GmbHG

  • openjur.de

    §§ 34, 5 Abs. 3 Satz 2 GmbHG

Kurzfassungen/Presse (7)

  • cmshs-bloggt.de (Kurzinformation)

    Einziehungsbeschluss der gegen Konvergenzgebot verstößt bleibt gültig

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Keine Nichtigkeit bei Einziehung eines Geschäftsanteils trotz Auseinanderfallens der Summe der Nennbeträge der verbleibenden Anteile und dem Stammkapital

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Wirksamkeit eines Beschlusses über Einziehung eines GmbH-Geschäftsanteils

  • Betriebs-Berater (Leitsatz)

    Keine Nichtigkeit des Beschlusses über die Einziehung eines GmbH-Geschäftsanteils bei Divergenz zwischen der Summe der Nennbeträge der verbleibenden Geschäftsanteile und dem Stammkapital

  • haufe.de (Kurzinformation)

    Einziehung von GmbH-Geschäftsanteilen auch ohne Kapitalmaßnahme wirksam

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Einziehung von GmbH-Geschäftsanteilen: Ausschluss von Gesellschaftern aus dem Gesellschafterkreis erleichtert

  • heuking.de (Kurzinformation)

    Wirksamkeit der Einziehung von GmbH-Geschäftsanteilen ohne Stammkapitaländerung

Besprechungen u.ä. (3)

  • Jurion (Entscheidungsbesprechung)

    Einziehung eines GmbH-Geschäftsanteils

  • ewir-online.de(Leitsatz frei, Besprechungstext 3,90 €) (Entscheidungsbesprechung)

    GmbHG § 5 Abs. 3 Satz 2, § 34
    Wirksamkeit eines Einziehungsbeschlusses trotz Divergenz zwischen der Summe der Nennbeträge der Anteile und dem Stammkapital

  • WuB Entscheidungsanmerkungen zum Wirtschafts- und Bankrecht(Abodienst; oder: Einzelerwerb 11,50 €) (Entscheidungsbesprechung)

    Einziehung von GmbH-Geschäftsanteilen

Sonstiges (8)

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zum Versäumnisurteil des BGH vom 2.12.2014 - II ZR 322/13" von Notar Dr. Thomas Wachter, original erschienen in: BB 2015, 782 - 785.

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zum Urteil des BGH vom 2.12.2014 - II ZR 322/13" von RA/Notar/FAHuGesR Dr. Andreas Blunk und RA Dr. Sebastian Rabe, original erschienen in: GmbHR 2015, 416 - 420.

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zum Urteil des BGH vom 2.12.2014 - II ZR 322/13" von RA Dr. Ulrich Wanner-Laufer, original erschienen in: NJW 2015, 1385 - 1388.

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Einziehung eines GmbH-Geschäftsanteils ohne gesetzlich vorgeschriebene Konvergenz" von RA Dr. Boris Jan Schiemzik und RA Ronny Jänig, original erschienen in: NWB 2015, 1637 - 1641.

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zum Urteil des BGH vom 2.12.2014 - II ZR 322/13" von RA Carsten Albert, original erschienen in: DStR 2015, 1194 - 1197.

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Rechtsfolgen der Einziehung von GmbH-Anteilen - Anmerkung zum Urteil des BGH vom 02.12.2014" von Notar Dr. Oliver Vossius, original erschienen in: NotBZ 2015, 228 - 230.

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Das Verhältnis von sowie Gründe für Ausschließung, Zwangseinziehung und -abtretung" von RAin Dr. Carola Einhaus und RA Dr. Wolfgang Seiter, original erschienen in: GmbHR 2015, 679 - 686.

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Einziehung nicht voll eingezahlter GmbH-Geschäftsanteile" von RA Raik Brete und Wiebke Trümper, original erschienen in: GmbHR 2015, 1262 - 1266.

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BGHZ 203, 303
  • NJW 2015, 1385
  • ZIP 2015, 579
  • MDR 2015, 478
  • DNotZ 2015, 447
  • NJ 2015, 292
  • WM 2015, 579
  • BB 2015, 705
  • BB 2015, 782
  • DB 2015, 672
  • NZG 2015, 429
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • OLG Dresden, 28.10.2015 - 13 U 788/15

    Rechtswirkungen der Einziehung eines GmbH-Geschäftsanteils

    Aus der Entscheidung des Bundesgerichtshofs vom 02.12.2014 ( II ZR 322/13) ergibt sich nicht, wie die Beklagte meint, dass die Gesellschafter die Rechtsfolgen einer Einziehung nach ihren Wünschen selbst regeln können.
  • FG Sachsen-Anhalt, 28.06.2016 - 2 K 620/13

    Grunderwerbsteuer: Anteilsvereinigung nach § 1 Abs. 3 Nr. 2 GrEStG bei Einziehung

    Schließlich ist der Beschluss nicht deshalb nichtig, weil die Gesellschafterversammlung nicht gleichzeitig Maßnahmen ergriffen hat, um ein Auseinanderfallen der Summe der Nennbeträge der nach der Einziehung verbleibenden Geschäftsanteile und dem Stammkapital der GmbH zu verhindern (BGH-Versäumnisurteil vom 2. Dezember 2014 II ZR 322/13, NJW 2015, 1385, m.w.N.).
  • LG Kassel, 11.07.2018 - 11 O 4146/16
    Die Ausschließung kommt nur als "ultima ratio" in Betracht, nämlich wenn die Unzumutbarkeit nicht durch mildere Mittel beseitigt werden kann (BGH, NZG 2002, 625; NJW 2011, 2578, 2580 [BGH 01.03.2011 - II ZR 83/09] Rdn. 30; NZG 2015, 429, 432 [BGH 02.12.2014 - II ZR 322/13] Rdn. 37).
  • LG Kassel, 25.08.2016 - 11 O 4232/15
    Die Ausschließung kommt nur als "ultima ratio" in Betracht, nämlich wenn die Unzumutbarkeit nicht durch mildere Mittel beseitigt werden kann (BGH GmbHR 2011, 539, 541 [BGH 01.03.2011 - II ZR 83/09] ; GmbHR 2015, 416, 418 [BGH 02.12.2014 - II ZR 322/13] Rdn. 37).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht