Rechtsprechung
   BGH, 03.05.2006 - XII ZR 195/03   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2006,820
BGH, 03.05.2006 - XII ZR 195/03 (https://dejure.org/2006,820)
BGH, Entscheidung vom 03.05.2006 - XII ZR 195/03 (https://dejure.org/2006,820)
BGH, Entscheidung vom 03. Mai 2006 - XII ZR 195/03 (https://dejure.org/2006,820)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,820) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (12)

  • bundesgerichtshof.de PDF
  • Deutsches Notarinstitut

    BGB § 1600 d; ZPO § 640; StPO § 244 Abs. 3 Satz 2 analog
    Weitere Beweiserhebung zur Vaterschaftsstellung über DNA-Analyse hinaus

  • Wolters Kluwer

    Notwendigkeit der Erhebung weiterer Beweise bei Betreiten eines erfolgten Geschlechtsverkehrs durch den vermeintlichen Vater trotz Bestehens einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit der Vaterschaft aufgrund eines biostatischen Gutachtens; Ablehnung eines Beweisantrags wegen ...

  • Judicialis

    BGB § 1600 d; ; ZPO § 640; ; StPO § 244 Abs. 3 Satz 2 analog

  • RA Kotz

    Vaterschaftsgutachten (biostatistisches) - Bestreiten der Beiwohnung mit der Kindesmutter

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Anforderungen an den Umfang der Beweisaufnahme bei Feststellung der Vaterschaft; Beweiswert eines DNA-Gutachtens

  • datenbank.nwb.de
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Familienrecht - Weitere Beweiserhebung nach positivem Vaterschaftsgutachten

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BGHZ 168, 79
  • NJW 2006, 3416
  • MDR 2007, 158
  • FamRZ 2006, 1745
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (43)

  • BGH, 20.04.2016 - XII ZB 15/15

    Anerkennung einer Eltern-Kind-Zuordnung zur Ehefrau der Mutter nach

    Das Personalstatut und das Ehewirkungsstatut sind dem Aufenthaltsstatut grundsätzlich gleichwertige Zusatzanknüpfungen (Senatsurteil BGHZ 168, 79 = FamRZ 2006, 1745; MünchKommBGB/Helms 6. Aufl. Art. 19 EGBGB Rn. 12 mwN).

    Der Senat hat bisher offengelassen, in welchem Verhältnis die Anknüpfungsalternativen zueinander stehen, wenn diese zu unterschiedlichen Eltern-Kind-Zuordnungen führen, und welcher Alternative im Konkurrenzfall der Vorrang gebührt (Senatsurteil BGHZ 168, 79 = FamRZ 2006, 1745).

  • BGH, 21.09.2011 - IV ZR 38/09

    HEROS II

    Vielmehr gelten für eine solche Annahme strenge Maßstäbe (vgl. etwa BGH, Urteil vom 3. Mai 2006  XII ZR 195/03, NJW 2006, 3416 Rn. 25; BGH, Urteil vom 22. Dezember 1981  5 StR 662/81, NStZ 1982, 126 unter I 1).
  • BGH, 06.10.2016 - VII ZR 185/13

    Architektenvertrag: Schadensersatzanspruch gegen Architekten bei Überschreitung

    Dies kann es aber nicht rechtfertigen, ein solches Beweismittel als unzulässig oder ungeeignet anzusehen (vgl. BGH, Urteil vom 3. Mai 2006 - XII ZR 195/03, BGHZ 168, 79 Rn. 21; Urteil vom 4. Juli 2002 - IX ZR 153/01, NJW 2002, 2774, juris Rn. 6).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht