Rechtsprechung
   BGH, 04.12.2008 - IX ZR 218/07   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,6246
BGH, 04.12.2008 - IX ZR 218/07 (https://dejure.org/2008,6246)
BGH, Entscheidung vom 04.12.2008 - IX ZR 218/07 (https://dejure.org/2008,6246)
BGH, Entscheidung vom 04. Dezember 2008 - IX ZR 218/07 (https://dejure.org/2008,6246)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,6246) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (11)

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Freistellung von Anwaltskosten aufgrund einer außergerichtlichen Regulierung eines Verkehrsunfallschadens; Abtretung von Vergütungsansprüchen eines Rechtsanwalts mit Zustimmung des Schuldners an Nichtanwälte

  • Judicialis

    ZPO § 540 Abs. 1 Nr. 1; ; ARB 2001 § 5 Abs. 1; ; ARB 2001 § 5 Abs. 3 Buchst. g); ; BGB § 407; ; BGB § 407 Abs. 1; ; BRAO § 49b Abs. 4 Satz 2

  • ra.de
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 407; BRAO § 49b Abs. 4 S. 2
    Zulässigkeit der Abtretung von Vergütungsansprüchen eines Rechtsanwalts mit Zustimmung des Schuldners

  • datenbank.nwb.de
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2009, 491
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BGH, 05.11.2009 - IX ZR 131/07

    Abtretung von Vergütungsansprüchen von Rechtsanwälten mit wirksamer Zustimmung an

    Diese setzt nach Nr. 2400 RVG VV (ab 1. Juli 2006 wortgleich Nr. 2300 RVG VV) eine umfangreiche oder schwierige, mithin überdurchschnittliche Tätigkeit voraus (BGH, Urt. v. 31. Oktober 2006 - VI ZR 261/05, NJW-RR 2007, 420, 421; v. 4. Dezember 2008 - IX ZR 218/07, NJW-RR 2009, 491, 492 Rn. 10).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht