Rechtsprechung
   BGH, 05.02.2009 - III ZR 164/08   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2009,718
BGH, 05.02.2009 - III ZR 164/08 (https://dejure.org/2009,718)
BGH, Entscheidung vom 05.02.2009 - III ZR 164/08 (https://dejure.org/2009,718)
BGH, Entscheidung vom 05. Februar 2009 - III ZR 164/08 (https://dejure.org/2009,718)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,718) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (13)

  • bundesgerichtshof.de PDF
  • Judicialis
  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Jurion

    Geltendmachung von Ansprüchen der Ehefrau in gesetzlicher Prozessstandschaft; Geltendmachung von Schadensersatz im Zusammenhang mit der Beteiligung an einem Filmfonds; Zeitpunkt des Eintritts von Rechtshängigkeit

  • grundeigentum-verlag.de(Abodienst, Leitsatz frei)

    Verfahren nach Widerspruch gegen Mahnbescheid; Eintritt der Rechtshängigkeit; Mahnverfahren; Akteneingang beim Prozessgericht

  • WM Zeitschrift für Wirtschafts- und Bankrecht(Abodienst; oder: Einzelerwerb Volltext 11,50 €)

    Zum Zeitpunkt des Eintritts der Rechtshängigkeit, wenn nach Erhebung des Widerspruchs gegen einen Mahnbescheid die Sache nicht alsbald an das zur Durchführung des streitigen Verfahrens zuständige Gericht abgegeben wird

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    ZPO § 265 Abs. 2 S. 1; ZPO § 696 Abs. 3
    Zeitpunkt der Rechtshängigkeit im Mahnverfahren; Geltendmachung von Ansprüchen nach Abtretung

  • datenbank.nwb.de
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Verfahrensrecht - Verfahren nach Widerspruch gegen Mahnbescheid nicht "alsbald"

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Rechtshängigkeit nach Widerspruch

  • ZIP-online.de (Leitsatz)

    Rechtshängigkeit bei Widerspruch gegen Mahnbescheid ohne alsbaldige Abgabe an zuständiges Gericht mit Eingang der Akten beim Prozessgericht

Besprechungen u.ä. (3)

  • IWW (Entscheidungsbesprechung)

    Mahnverfahren - Rechtshängigkeit bei nicht alsbaldiger Abgabe

  • Alpmann Schmidt | RÜ(Abo oder Einzelheftbestellung) (Fallmäßige Aufbereitung - für Studienzwecke)

    Eintritt der Rechtshängigkeit nach Erhebung des Widerspruchs gegen einen Mahnbescheid

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Verfahren nach Widerspruch gegen Mahnbescheid nicht "alsbald" weiter betrieben: Wann tritt Rechtshängigkeit ein? (IBR 2009, 1069)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BGHZ 179, 329
  • NJW 2009, 1213
  • ZIP 2009, 1592 (Ls.)
  • MDR 2009, 582
  • MDR 2009, 673
  • FamRZ 2009, 869
  • VersR 2009, 1285
  • WM 2009, 916
  • JR 2010, 155



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (57)  

  • BGH, 24.08.2016 - VIII ZR 182/15

    "Abbruchjäger" bei eBay: Klage scheitert bereits an Prozessführungsbefugnis

    Auch wenn es nicht zu einem von der Klägerin unter Umständen beabsichtigten Parteiwechsel auf Klägerseite gekommen ist, begründet eine bloße technische Erleichterung ihrer weiteren Prozessführung noch kein rechtsschutzwürdiges Eigeninteresse (vgl. BGH, Urteil vom 5. Februar 2009 - III ZR 164/08, NJW 2009, 1213 Rn. 21, insoweit in BGHZ 179, 329 nicht abgedruckt).
  • BGH, 07.03.2017 - VI ZR 125/16

    Haftung bei Kfz-Unfall: Zurechnung der Betriebsgefahr des sicherungsübereigneten

    Ein schutzwürdiges Interesse ist gegeben, wenn die Entscheidung Einfluss auf die eigene Rechtslage des Prozessführungsbefugten hat (BGH, Urteil vom 5. Februar 2009 - III ZR 164/09, NJW 2009, 1213, 1215 mwN).
  • OLG Frankfurt, 15.04.2016 - 8 U 129/15

    Verjährung von Entgeltansprüchen der Versorgungsunternehmen für Strom- und

    Wird die Streitsache jedoch - wie hier - nicht alsbald abgegeben, tritt Rechtshängigkeit mit dem Eingang der Akten beim Prozessgericht ein (vgl. BGH, Urteil vom 05.02.2009 - III ZR 164/08, NJW 2009, 1213).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht