Rechtsprechung
   BGH, 05.03.2020 - V ZB 20/19   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2020,18746
BGH, 05.03.2020 - V ZB 20/19 (https://dejure.org/2020,18746)
BGH, Entscheidung vom 05.03.2020 - V ZB 20/19 (https://dejure.org/2020,18746)
BGH, Entscheidung vom 05. März 2020 - V ZB 20/19 (https://dejure.org/2020,18746)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2020,18746) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (12)

  • IWW

    § 579 Abs. 1 Nr. 4 ZPO, § ... 319 Abs. 1 ZPO, § 96 ZVG, § 569 Abs. 1 Satz 3 ZPO, § 100 ZVG, § 574 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2, Abs. 3 Satz 2 ZPO, § 575 ZPO, § 170 Abs. 1 Satz 1, § 171 ZPO, § 569 Abs. 1 Satz 1 ZPO, § 170 Abs. 1 Satz 2 ZPO, § 577 Abs. 2 Satz 3 ZPO, § 83 Nr. 6 ZVG, §§ 578 ff. ZPO, § 579 Abs. 1 Nr. 1 ZPO, §§ 96 ff. ZVG, §§ 569 ff. ZPO, §§ 97 bis 104 ZVG, §§ 81, 83 bis 85a ZVG, § 571 Abs. 2 ZPO, §§ 96, 100 ZVG, § 869 ZPO, § 90 ZVG, § 52 Abs. 1 Satz 2, § 91 Abs. 1 ZVG, §§ 72 ff. ZPO, Art. 14 Abs. 1 GG, § 197 Abs. 3 Satz 2 FamFG, § 118 FamFG, § 83 Abs. 2 ZVG, § 579 Abs. 2 ZPO, § 577 Abs. 4 Satz 1 ZPO, § 86 ZPO, §§ 579 ff. ZPO, § 26 Nr. 2 RVG

  • openjur.de
  • bundesgerichtshof.de PDF
  • bundesgerichtshof.de PDF
  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 96 ZVG, § 100 ZVG, § 578 ZPO, §§ 578 ff ZPO, § 579 Abs 1 Nr 4 ZPO

  • rewis.io
  • WM Zeitschrift für Wirtschafts- und Bankrecht(Abodienst; oder: Einzelerwerb Volltext 12,79 €)

    Statthaftigkeit der Wiederaufnahme des Verfahrens gegen einen rechtskräftigen Zuschlagsbeschluss analog §§ 578 ff. ZPO, wenn es sich bei dem Wiederaufnahmegrund um einen Zuschlagsversagungsgrund im Sinne von § 100 ZVG handelt (hier: Nichtigkeitsgrund gemäß § 579 Abs. 1 Nr. 4 ZPO)

  • zfir-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    ZVG §§ 96, 100; ZPO § 579 Abs. 1
    Statthaftigkeit der Wiederaufnahme des Zwangsversteigerungsverfahrens bei Versagung des Zuschlags i. S. v. § 100 ZVG als Wiederaufnahmegrund

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    ZVG § 96 ; ZVG § 100 ; ZPO § 579 Abs. 1
    Statthaftigkeit der Wiederaufnahme des Verfahrens analog §§ 578 ff. ZPO gegen einen rechtskräftigen Zuschlagsbeschluss; Zuschlagsversagungsgrund im Sinne von § 100 ZVG als Wiederaufnahmegrund; Nichtigkeitsgrund gemäß § 579 Abs. 1 Nr. 4 ZPO

  • datenbank.nwb.de

    Zwangsversteigerung: Wiederaufnahme des Verfahrens gegen einen rechtskräftigen Zuschlagsbeschluss

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Wiederaufnahme gegen rechtskräftigen Zuschlagsbeschluss?

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer (Kurzinformation)

    Statthaftigkeit der Wiederaufnahme des Verfahrens gegen rechtskräftigen Zuschlagsbeschluss

Besprechungen u.ä.

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Wiederaufnahme bei rechtskräftigem Zuschlag (IVR 2021, 24)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2020, 10 Nr. 32
  • MDR 2020, 1015
  • WM 2020, 1432
  • WM 2020, 1432 Nr. 30
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 15.07.2021 - V ZB 13/21

    Einstellung des Zwangsversteigerungsverfahrens wegen Suizidgefahr

    a) Die Zuschlagsbeschwerde kann grundsätzlich nicht auf neue Tatsachen gestützt werden (vgl. Senat, Beschluss vom 24. November 2005 - V ZB 99/05, NJW 2006, 505 Rn. 17; Beschluss vom 6. Juni 2013 - V ZB 185/12, juris Rn. 7; Beschluss vom 5. März 2020 - V ZB 20/19, WM 2020, 1432 Rn. 17; vgl. auch BVerfGK 17, 125, 128 ff.).
  • BGH, 10.12.2020 - V ZB 128/19

    Prozesspflegschaft trotz Prozessfähigkeit I

    Um einen solchen Beschwerdegrund handelt es sich bei dem Nichtigkeitsgrund nach § 579 Abs. 1 Nr. 4 ZPO (vgl. Senat, Beschluss vom 5. März 2020 - V ZB 20/19, WM 2020, 1432 Rn. 9 und 17 f.).

    Ein solcher Fall ist gegeben, wenn eine für prozessfähig gehaltene Partei tatsächlich prozessunfähig ist (vgl. Senat, Beschluss vom 5. März 2020 - V ZB 20/19, WM 2020, 1432 Rn. 18).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht