Rechtsprechung
   BGH, 05.10.2016 - 3 StR 268/16   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2016,42259
BGH, 05.10.2016 - 3 StR 268/16 (https://dejure.org/2016,42259)
BGH, Entscheidung vom 05.10.2016 - 3 StR 268/16 (https://dejure.org/2016,42259)
BGH, Entscheidung vom 05. Januar 2016 - 3 StR 268/16 (https://dejure.org/2016,42259)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,42259) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (10)

  • HRR Strafrecht

    § 345 Abs. 2 StPO; § 141 StPO; § 143 StPO
    Fehlende formgerechte Begründung der Revision (Unterschrift der Revisionsbegründung durch Sozietätskollegin "pro abs." für den Pflichtverteidiger); Ende der Wahlverteidigung mit Bestellung zum Pflichtverteidiger

  • lexetius.com
  • IWW

    § 345 Abs. 2 StPO, § 53 Abs. 2 BRAO, § 141 Abs. 1 StPO, § 143 StPO, § 675 BGB

  • openjur.de
  • bundesgerichtshof.de PDF
  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 141 Abs 1 StPO, § 143 StPO, § 53 Abs 2 BRAO
    Revision im Sicherungsverfahren: Anforderungen an eine formgerechte Unterzeichnung einer Revisionsbegründungsschrift

  • Wolters Kluwer

    Unzulässige Übertragung der Unterzeichnung der Revisionsbegründungspflicht auf einen in der Kanzlei des Pflichtverteidigers beschäftigten Rechtsanwalt

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BRAO § 53 Abs. 2; StPO § 345 Abs. 2
    Unzulässige Übertragung der Unterzeichnung der Revisionsbegründungspflicht auf einen in der Kanzlei des Pflichtverteidigers beschäftigten Rechtsanwalt

  • datenbank.nwb.de

    Revision im Sicherungsverfahren: Anforderungen an eine formgerechte Unterzeichnung einer Revisionsbegründungsschrift

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (5)

  • Burhoff online Blog (Kurzinformation und Auszüge)

    Pflichtverteidiger aufgepasst!, oder: Formgerechte Revisionsbegründung

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Der abwesende Pflichtverteidiger - und die Unterschrift unter der Revisionsbegründung

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Vom Wahlverteidiger zum Pflichtverteidiger

  • sokolowski.org (Kurzinformation und Auszüge)

    Unzulässig: Revisionsbegründung von anderem Anwalt unterzeichnet

  • pflichtverteidiger.hamburg (Kurzinformation)

    Vollmacht des Wahlverteidigers erlischt durch Bestellung

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NStZ-RR 2018, 196
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BGH, 21.02.2017 - 3 StR 554/16

    Revision in Strafsachen: Anforderungen an eine formgerechte Unterzeichnung einer

    Anhaltspunkte dafür, dass der Unterzeichner als allgemeiner Vertreter des Pflichtverteidigers gemäß § 53 Abs. 2 BRAO tätig geworden ist, sind nicht ersichtlich (vgl. BGH, Beschluss vom 5. Oktober 2016 - 3 StR 268/16 mwN).".
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht