Rechtsprechung
   BGH, 06.02.2018 - II ZR 1/16   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2018,7872
BGH, 06.02.2018 - II ZR 1/16 (https://dejure.org/2018,7872)
BGH, Entscheidung vom 06.02.2018 - II ZR 1/16 (https://dejure.org/2018,7872)
BGH, Entscheidung vom 06. Februar 2018 - II ZR 1/16 (https://dejure.org/2018,7872)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,7872) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (13)

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 736 Abs 1 BGB, § 738 Abs 1 S 2 BGB

  • Wolters Kluwer

    Ausscheiden eines kündigenden Gesellschafters bei Auflösung der Publikumsgesellschaft bürgerlichen Rechts vor Eintritt der Kündigungswirkung; Verbleiben des Gesellschafters in der Liquidationsgesellschaft

  • Betriebs-Berater

    Auflösung einer Publikums-GbR vor Wirksamwerden der Kündigung durch Gesellschafter

  • WM Zeitschrift für Wirtschafts- und Bankrecht(Abodienst; oder: Einzelerwerb Volltext 12,79 €)

    Zum Verbleiben des kündigenden Gesellschafters in der Liquidationsgesellschaft, wenn eine Publikumsgesellschaft bürgerlichen Rechts vor Eintritt der Kündigungswirkung aufgelöst wird

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 736 Abs. 1 ; BGB § 738 Abs. 1 S. 2
    Ausscheiden eines kündigenden Gesellschafters bei Auflösung der Publikumsgesellschaft bürgerlichen Rechts vor Eintritt der Kündigungswirkung; Verbleiben des Gesellschafters in der Liquidationsgesellschaft

  • datenbank.nwb.de
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)
  • ZIP-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    Verbleib des Gesellschafters in Liquidationsgesellschaft bei Auflösung der Publikums-GbR nach seiner Kündigung, aber vor Eintritt der Kündigungswirkung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Auflösung einer Publikums-GbR - und die bereits ausgesprochenen Kündigungen

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Kein Ausscheiden aus Publikumsgesellschaft bei Zusammentreffen der Kündigung mit Auflösungsbeschluss während Kündigungsfrist

  • Betriebs-Berater (Leitsatz)

    Auflösung einer Publikums-GbR vor Wirksamwerden der Kündigung durch Gesellschafter

  • brs-rechtsanwaelte.de (Kurzinformation)

    Kündigung eines Gesellschafters einer Publikumsgesellschaft wird gegenstandslos, wenn vor Eintritt der Kündigungswirkung die Liquidation beschlossen wird

Besprechungen u.ä. (2)

  • juris.de PDF, S. 11 (Entscheidungsbesprechung)

    Verbleib in der Liquidationsgesellschaft trotz Kündigung bei Auflösung einer Publikums-GbR vor Eintritt der Kündigungswirkung

  • fgvw.de (Entscheidungsbesprechung)

    Auflösung einer Publikums-GbR vor Wirksamkeit der Kündigung eines Gesellschafters

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2018, 615
  • ZIP 2018, 778
  • MDR 2018, 809
  • WM 2018, 771
  • BB 2018, 833
  • DB 2018, 947
  • NZG 2018, 577
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht