Rechtsprechung
   BGH, 06.12.2004 - AnwZ (B) 54/03   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2004,12712
BGH, 06.12.2004 - AnwZ (B) 54/03 (https://dejure.org/2004,12712)
BGH, Entscheidung vom 06.12.2004 - AnwZ (B) 54/03 (https://dejure.org/2004,12712)
BGH, Entscheidung vom 06. Dezember 2004 - AnwZ (B) 54/03 (https://dejure.org/2004,12712)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2004,12712) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • Wolters Kluwer

    Statthaftigkeit der sofortigen Beschwerde im Verfahren der gerichtlichen Überprüfung von Kammerbeschlüssen; Anfechtbarkeit von Verwaltungsakten nach der Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)

  • Judicialis

    BRAO § 42 Abs. 1; ; BRAO § 90; ; BRAO § 90 Abs. 2; ; BRAO § 91; ; BRAO § 91 Abs. 6; ; BRAO § 223; ; BRAO § 223 Abs. 1; ; BRAO § 223 Abs. 3

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BRAO § 42 Abs. 1 § 91 Abs. 6
    Zulässigkeit der sofortigen Beschwerde im Verfahren der gerichtlichen Überprüfung von Kammerbeschlüssen

  • datenbank.nwb.de
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 18.04.2005 - AnwZ (B) 28/04

    Zulässigkeit eines Forstsetzungsfeststellungsantrages im anwaltsgerichtlichen

    Auch wenn die Zulassung in Bezug auf den Antragsteller zu Unrecht geschehen sein mag, weil der Anwaltsgerichtshof zu dessen Lasten nicht über Rechtsfragen von grundsätzlicher Bedeutung entschieden hat (vgl. § 223 Abs. 3 Satz 2 BRAO), ist der Bundesgerichtshof gebunden (vgl. BGH, Beschl. v. 14. Mai 1990 - AnwZ (B) 18/90, BRAK-Mitt. 1990, 172; v. 6. Dezember 2004 - AnwZ (B) 54/03, n.v.; Feuerich/Weyland, BRAO 6. Aufl. § 223 Rn. 51).
  • BGH, 18.04.2005 - AnwZ (B) 37/04

    Zulässigkeit der sofortigen Beschwerde gegen die Versagung der Gestattung zur

    An die Nichtzulassung ist der Bundesgerichtshof gebunden (ständ. Rechtsprechung, vgl. BGH, Beschl. v. 29. Mai 2000 - AnwZ (B) 45/99, BRAK-Mitt. 2000, 259; v. 6. Dezember 2004 - AnwZ (B) 54/03, z.V.b.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht