Rechtsprechung
   BGH, 06.12.2007 - I ZR 174/04   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2007,3403
BGH, 06.12.2007 - I ZR 174/04 (https://dejure.org/2007,3403)
BGH, Entscheidung vom 06.12.2007 - I ZR 174/04 (https://dejure.org/2007,3403)
BGH, Entscheidung vom 06. Dezember 2007 - I ZR 174/04 (https://dejure.org/2007,3403)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,3403) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (13)

  • IWW
  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Pflicht eines Frachtführers zur beförderungssicheren Verladung eines Transportgutes bei Einsatz eines Transportfahrzeugs mit besonderen technischen Verladevorrichtungen einschließlich einer Hebebühne; Pflicht eines Frachtführers zur beförderungssicheren Verladung bei ...

  • tis-gdv.de

    Hebebühne, Beförderungssicherheit

  • Judicialis

    HGB § 412 Abs. 1 Satz 1

  • ra.de
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    HGB § 412 Abs. 1 S. 1
    Übernahme der beförderungssicheren Verladung des Transportguts durch den Frachtführer

  • datenbank.nwb.de
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • bld.de (Leitsatz/Kurzmitteilung)

    Voraussetzungen für die Verpflichtung des Frachtführers zur beförderungssicheren Verladung des Gutes

Besprechungen u.ä.

  • grimme-kollegen.de PDF, S. 7 (Entscheidungsbesprechung)

    Wann geht die Pflicht zur transportsicheren Verladung gemäß § 412 Abs. 1 Satz 1 HGB auf den Frachtführer über?

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2008, 1209
  • MDR 2008, 1048
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BGH, 23.10.2014 - III ZR 82/13

    Schadensersatzprozess wegen Falschberatung durch einen Versicherungsmakler:

    Die Ablehnung eines Beweisantrags wegen Ungeeignetheit des Beweismittels kommt nur dann in Betracht, wenn es völlig ausgeschlossen erscheint, dass das Beweismittel zu dem Beweisthema sachdienliche Erkenntnisse erbringen kann (vgl. BVerfG, NJW 1993, 254, 255; BGH, Urteile vom 26. November 2003 - IV ZR 438/02, BGHZ 157, 79, 84 f., und vom 6. Dezember 2007 - I ZR 174/04, NJW-RR 2008, 1209 Rn. 22 sowie Beschluss vom 12. September 2012 - IV ZR 177/11, NJW-RR 2013, 9 Rn. 14; Zöller/Greger, ZPO, 30. Aufl., vor § 284 Rn. 10a; Stein/Jonas/Leipold, ZPO, 22. Aufl., § 284 Rn. 64, 65).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht