Rechtsprechung
   BGH, 07.01.1992 - 1 StR 595/91   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1992,4776
BGH, 07.01.1992 - 1 StR 595/91 (https://dejure.org/1992,4776)
BGH, Entscheidung vom 07.01.1992 - 1 StR 595/91 (https://dejure.org/1992,4776)
BGH, Entscheidung vom 07. Januar 1992 - 1 StR 595/91 (https://dejure.org/1992,4776)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1992,4776) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Wolters Kluwer

    Notwendigkeit eines Sachverständigengutachtens über die psychischen Auswirkungen der Tat bei der Geschädigten - Verletzung der Aufklärungspflicht durch das Gericht

  • Wolters Kluwer

    Verwerfung einer Revision - Absehen von der Annahme eines minder schweren Falls der sexzuellen Nötigung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    StGB § 21, § 178 Abs. 1, Abs. 2

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 05.03.1992 - 1 StR 716/91

    Drohung - Geschlechtsverkehr - Zufügung erheblicher Schmerzen - Androhung -

    Bei einer fortgesetzten Sexualstraftat, deren Einzelakte vor und nach der Vollendung des 14. Lebensjahres des Opfers liegen, bedarf es klarer Feststellungen darüber, bei (mindestens) wieviel Einzelakten § 176 StGB erfüllt ist und bei wieviel Einzelakten (nur) andere Straftatbestände erfüllt sind (vgl. BGH, Urt. vom 14. Mai 1986 3 StR 135/86; Beschl. vom 7. November 1990 - 3 StR 339/90 - und vom 7. Januar 1992 - 1 StR 595/91; Dreher/Tröndle, StGB 45. Aufl. vor § 52 Rdn. 25b).
  • BGH, 07.03.1995 - 1 StR 803/94

    Verwerfung einer sofortigen Beschwerde

    Dabei mag dahinstehen, welche Bedeutung es in diesem Zusammenhang hat, daß die Staatsanwaltschaft - die sich im übrigen auch selbst jederzeit um eine Erweiterung der Aussagegenehmigung hätte bemühen können - im Laufe der 18tägigen Hauptverhandlung auf entsprechende Bemühungen des Gerichts nicht hingewirkt hat (vgl. hierzu BGH b. Holtz MDR 1985, 629;Senatsurteil vom 7. Januar 1992 - 1 StR 595/91 jew.m.w.Nachw.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht