Rechtsprechung
   BGH, 07.01.2014 - X ZB 15/13   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2014,438
BGH, 07.01.2014 - X ZB 15/13 (https://dejure.org/2014,438)
BGH, Entscheidung vom 07.01.2014 - X ZB 15/13 (https://dejure.org/2014,438)
BGH, Entscheidung vom 07. Januar 2014 - X ZB 15/13 (https://dejure.org/2014,438)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,438) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (14)

  • bundesgerichtshof.de PDF

    Stadtbahnprogramm Gera

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 97 Abs 2 GWB, § 97 Abs 5 GWB, § 124 Abs 2 S 1 GWB, § 8 Abs 2 Nr 3 Buchst b VOBA2, § 16 Abs 2 VOBA2
    Vergabenachprüfungsverfahren betreffend die Europaweite Ausschreibung eines Umbauvorhabens für eine Straßenbahntrasse: Zulassung von Nebenangeboten beim niedrigsten Preis als Zuschlagskriterium; nachträgliche Verneinung einer Bietereignung durch die Vergabestelle im ...

  • Wolters Kluwer

    Bindung der Vergabestelle an die einmal bejahte Eignung eines Bieters im offenen Verfahren

  • WM Zeitschrift für Wirtschafts- und Bankrecht(Abodienst; oder: Einzelerwerb Volltext 11,50 €)

    Keine Zulassung und Wertung von Nebenangeboten in einem dem GWB unterliegenden Vergabeverfahren, wenn der Preis alleiniges Zuschlagskriterium ist; zu den Mindestanforderungen, die für Nebenangebote vorzugeben sind, und zu deren vergaberechtskonformer Wertung; keine ...

  • ams-rae.de

    Stadtbahnprogramm Gera, Preis als alleiniges Zuschlagskriterium, Zulässigkeit von Nebenangeboten, Mindestanforderungen an Nebenangebote, keine Bindung an die einmal bejahte Eignung im offenen Verfahren

  • VERIS(Abodienst, Leitsatz ggf. frei)
  • forum-vergabe.de PDF
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    GWB § 97 Abs. 2
    Bindung der Vergabestelle an die einmal bejahte Eignung eines Bieters im offenen Verfahren

  • datenbank.nwb.de
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Preis alleiniges Zuschlagskriterium: Keine Wertung von Nebenangeboten!

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (17)

  • cmshs-bloggt.de (Kurzinformation)

    Entscheidet in einem Vergabeverfahren allein der Preis, zählen Nebenangebote nicht

  • nomos.de PDF (Auszüge und Entscheidungsanmerkung)

    Keine Nebenangebote wenn Preis allein entscheidet!

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Stadtbahnprogramm Gera - die vergaberechtskonforme Wertung von Nebenangeboten

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Verstoß gegen das Wettbewerbsprinzip bei Wertung von Nebenangeboten in am Preis orientiertem Vergabeverfahren

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Zulassung von Nebenangeboten

  • mek-law.de (Kurzinformation/Entscheidungsbesprechung)

    Ist der Preis einziges Zuschlagskriterium, dürfen Nebenangebote nicht zugelassen und gewertet werden

  • kanzlei-schenderlein.de (Kurzinformation)

    Zuschlagskriterium Preis: Nebenangebote sind unzulässig!

  • kommunen-in-nrw.de (Kurzinformation)

    Zur vergaberechtlichen Wertung von Nebenangeboten

  • vergabeblog.de (Kurzinformation)

    Nebenangebote bei reinem Preiswettbewerb unzulässig

  • ggsc.de (Kurzinformation)

    Nebenangebote bei reinem Preiswettbewerb grundsätzlich unzulässig

  • bundesanzeiger-verlag.de (Kurzinformation)

    Bei Niedrigpreis-Vergaben sind Nebenangebote unzulässig!

  • bundesanzeiger-verlag.de (Kurzinformation)

    Wie umgehen mit Nebenangeboten?

  • bundesanzeiger-verlag.de (Kurzinformation)

    Nebenangebote bei reinem Preiswettbewerb unzulässig - auch unterhalb der EU-Schwellenwerte?

  • treffpunkt-kommune.de (Kurzinformation)

    Preis reicht nicht

  • heuking.de (Kurzinformation)

    Reiner Preiswettbewerb verbietet Nebenangebote

  • bbgundpartner.de PDF (Kurzinformation)

    Nebenangebote bei alleinigem Preiskriterium grundsätzlich unzulässig, späte Änderung der Eignungsbewertung nicht

  • kurzschmuck.de (Kurzinformation)

    Keine Wertung von Nebenangeboten, wenn Preis alleiniges Zuschlagskriterium ist

Besprechungen u.ä. (15)

  • nomos.de PDF (Auszüge und Entscheidungsanmerkung)

    Keine Nebenangebote wenn Preis allein entscheidet!

  • Jurion (Entscheidungsbesprechung)

    Verstoß gegen das Wettbewerbsprinzip bei Wertung von Nebenangeboten in am Preis orientiertem Vergabeverfahren

  • mek-law.de (Kurzinformation/Entscheidungsbesprechung)

    Ist der Preis einziges Zuschlagskriterium, dürfen Nebenangebote nicht zugelassen und gewertet werden

  • it-recht-kanzlei.de (Entscheidungsbesprechung)

    Vergaberecht: Nebenangebote sind nicht zulässig, wenn der Preis das einzige Zuschlagskriterium ist?

  • vergabeblog.de (Entscheidungsbesprechung)

    Keine Wertung von Nebenangeboten bei Preis als einzigem Zuschlagskriterium

  • taylorwessing.com (Entscheidungsbesprechung)

    Nebenangebote sind unzulässig, wenn der Preis das alleinige Zuschlagskriterium ist

  • deutscheranwaltspiegel.de (Entscheidungsbesprechung)

    Grundsätzliche Untersagung des Zuschlags allein nach dem niedrigsten Preis, wenn Nebenangebote im Vergabeverfahren zugelassen sind

  • luber.eu PDF (Aufsatz mit Bezug zur Entscheidung)

    Das Aussterben der Nebenangebote bei der Bauvertragsvergabe und der daraus resultierende volkswirtschaftliche Schaden (RA Dr. Hermann Luber; ZfBR 2014, 1-5)

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Die zweite Meinung: Zuschlagskriterien und Nebenangebote - Eine (un)endliche Geschichte?! (VPR 2014, 65)

  • ibr-online (Entscheidungsbesprechung)

    Preis ist einziges Zuschlagskriterium: Keine Wertung von Nebenangeboten! (VPR 2014, 64)

  • ibr-online (Entscheidungsbesprechung)

    Eignungsentscheidung ist nicht bindend (VPR 2014, 57)

  • ibr-online (Entscheidungsbesprechung)

    Keine strengen Anforderungen an Mindestanforderungen für Nebenangebote! (VPR 2014, 66)

  • ibr-online (Entscheidungsbesprechung)

    Preis ist einziges Zuschlagskriterium: Keine Wertung von Nebenangeboten! (IBR 2014, 162)

  • ibr-online (Entscheidungsbesprechung)

    Keine strengen Anforderungen an Mindestanforderungen für Nebenangebote! (IBR 2014, 163)

  • ibr-online (Entscheidungsbesprechung)

    Eignungsentscheidung ist nicht bindend! (IBR 2014, 164)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BGHZ 199, 327
  • NZBau 2014, 185
  • WM 2014, 753
  • ZfBR 2014, 278
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (83)

  • BGH, 31.01.2017 - X ZB 10/16

    Notärztliche Dienstleistungen - Vergabenachprüfungsverfahren: Pflicht der

    Die Voraussetzungen des § 179 Abs. 2 Satz 1 GWB liegen nach ständiger Rechtsprechung vor, wenn das vorlegende Oberlandesgericht seiner Entscheidung als tragende Begründung einen Rechtssatz zugrunde legen will, der mit einem die Entscheidung eines anderen Oberlandesgerichts tragenden Rechtssatz unvereinbar wäre (vgl. BGH, Beschluss vom 7. Januar 2014 - X ZB 15/13, BGHZ 199, 327 Rn. 10 - Stadtbahnprogramm Gera).
  • BGH, 18.06.2019 - X ZR 86/17

    Straßenbauarbeiten

    Der Bundesgerichtshof hat jedoch darauf hingewiesen, dass, wenn dies geschieht, nachdem der betreffende Bieter ein Nachprüfungsverfahren oder - wie hier - einen Schadensersatzprozess eingeleitet hat, besonders kritisch zu prüfen ist, ob dies nicht von sachfremden Erwägungen getragen ist (BGH, Beschluss vom 7. Januar 2014 - X ZB 15/13, BGHZ 199, 327 Rn. 32 - Stadtbahnprogramm Gera).
  • OLG Düsseldorf, 02.11.2016 - Verg 23/16

    Durchführung eines Vergabeverfahrens hinsichtlich der Erbringung von

    Bieterschützend kann allein der in § 97 Abs. 5 GWB a.F. normierte Wirtschaftlichkeitsgrundsatz sein (vgl. BGH, Urteil v. 07.01.2014, X ZB 15/13, juris Rn. 17).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht