Rechtsprechung
   BGH, 07.07.2020 - XI ZR 320/18   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2020,20677
BGH, 07.07.2020 - XI ZR 320/18 (https://dejure.org/2020,20677)
BGH, Entscheidung vom 07.07.2020 - XI ZR 320/18 (https://dejure.org/2020,20677)
BGH, Entscheidung vom 07. Juli 2020 - XI ZR 320/18 (https://dejure.org/2020,20677)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2020,20677) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (10)

  • IWW

    § ... 357 Abs. 1 Satz 1 BGB, § 346 Abs. 1 BGB, § 346 Abs. 2 Satz 2 Halbsatz 1 BGB, § 92 Abs. 1 Satz 1, § 91a, § 516 Abs. 3 Satz 1 ZPO, § 93 ZPO, § 346 Abs. 2 Satz 1 Nr. 1 und Satz 2 BGB, § 346 Abs. 2 Satz 2 BGB, § 524 Abs. 4 ZPO, § 264 Nr. 2 ZPO, § 524 Abs. 1 Satz 2 ZPO, § 524 ZPO, § 524 Abs. 2 Satz 2 ZPO, § 562 ZPO, § 563 Abs. 3 ZPO, § 97 Abs. 1 ZPO, § 92 Abs. 1, § 97 Abs. 1, § 100 Abs. 4 Satz 1, § 91a ZPO, § 91a Abs. 1 ZPO, § 100 Abs. 4 Satz 1 ZPO

  • openjur.de
  • bundesgerichtshof.de PDF
  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 524 Abs 4 ZPO

  • rewis.io
  • WM Zeitschrift für Wirtschafts- und Bankrecht(Abodienst; oder: Einzelerwerb Volltext 12,79 €)

    Zur Anwendung von § 524 Abs. 4 ZPO bei teilweiser Rücknahme des klägerischen Berufungsantrags und Verwerfung im Übrigen, wenn in erster Instanz die Klage abgewiesen und deshalb nicht über die Hilfswiderklage der beklagten Partei entschieden worden ist und in zweiter Instanz ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Maßgeblichkeit von § 524 Abs. 4 ZPO bei teilweiser Rücknahme des klägerischen Berufungsantrags und Verwerfung im Übrigen bei Abweisung der Klage in erster Instanz ohne Entscheidung über die Hilfswiderklage der beklagten Partei; Rechtsfolgen des erklärten Widerrufs der auf ...

  • datenbank.nwb.de

    Maßgeblichkeit von § 524 Abs. 4 ZPO bei teilweiser Rücknahme des klägerischen Berufungsantrags und Verwerfung im Übrigen

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Berufung teilweise zurückgenommen: Was passiert mit Anschlussberufung?

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2020, 3038
  • MDR 2020, 1077
  • MDR 2020, 1104
  • WM 2020, 1530
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Brandenburg, 19.08.2020 - 4 U 23/20
    Der Berufungsbeklagte muss sich anschließen, wenn er ohne eigenes Rechtsmittel mehr erreichen will als die Verwerfung oder Zurückweisung der Hauptberufung (BGH, Urteil vom 7. Mai 2015 -VII ZR 145/12, NJW 2015, 2812; zuletzt Urteil vom 7. Juli 2020 - XI ZR 320/18).

    Danach ist auch im Fall der Klageerweiterung gemäß § 264 Nr. 2 ZPO die Einlegung einer Anschlussberufung erforderlich (BGH, Urteil vom 7. Mai 2015 - VII ZR 145/12, Rn 28, m.w.N., Beck online; Urteil vom 7. Juli 2020 - XI ZR 320/18, Rn 18).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht