Rechtsprechung
   BGH, 07.12.2017 - 2 StR 252/17   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,59081
BGH, 07.12.2017 - 2 StR 252/17 (https://dejure.org/2017,59081)
BGH, Entscheidung vom 07.12.2017 - 2 StR 252/17 (https://dejure.org/2017,59081)
BGH, Entscheidung vom 07. Dezember 2017 - 2 StR 252/17 (https://dejure.org/2017,59081)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,59081) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • HRR Strafrecht

    § 32 StGB
    Notwehr (Erforderlichkeit: lebensbedrohlicher Einsatz eines Messers, Pflicht zur Androhung; Einschränkung des Notwehrrechts bei Notwehrprovokation: keine Einschränkung allein wegen Neigung des Angreifers zu aggressiven Verhaltens)

  • IWW
  • openjur.de
  • bundesgerichtshof.de PDF
  • Wolters Kluwer

    Rechtfertigung einer in einer objektiven Notwehrlage bzw. Nothilfelage verübten Tat als mildestes Abwehrmittel zur sofortigen und endgültigen Abwehr des Angriffs (hier: Messerstich in den Rücken); Gebotenheit der Verteidigung i.R.e. gefährlichen Körperverletzung

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    StGB § 32 Abs. 1 ; StGB § 32 Abs. 2
    Rechtfertigung einer in einer objektiven Notwehrlage bzw. Nothilfelage verübten Tat als mildestes Abwehrmittel zur sofortigen und endgültigen Abwehr des Angriffs (hier: Messerstich in den Rücken); Gebotenheit der Verteidigung i.R.e. gefährlichen Körperverletzung

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Notwehr mit dem Messer - und die Erforderlichkeit der Verteidigungshandlung

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Notwehrprovokation - und die gebotene Verteidigung

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NStZ-RR 2018, 170
  • StV 2018, 733
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 19.08.2020 - 1 StR 248/20

    Notwehr (Einschränkung des Notwehrrechts bei vorangegangener Provokation durch

    Allerdings ist das Notwehrrecht auch in diesen Fällen nur eingeschränkt; ein vollständiger Ausschluss oder eine zeitlich unbegrenzte Ausdehnung der Beschränkung des Notwehrrechts ist damit nicht verbunden (vgl. BGH, Beschluss vom 7. Dezember 2017 - 2 StR 252/17 Rn. 10 mwN).
  • BGH, 20.11.2019 - 2 StR 554/18

    Notwehr (Gebotenheit: sozialethisch begründete Einschränkung im Einzelfall,

    Gegen einen unbewaffneten Gegner kommt der Gebrauch einer lebensgefährlichen Waffe nur in Ausnahmefällen in Betracht; es darf nur das letzte Mittel zur Verteidigung sein (BGH, Urteile vom 25. März 2014 - 1 StR 630/13, NStZ 2014, 451, 452, und vom 1. Juni 2016 - 1 StR 597/15, NStZ-RR 2016, 272, 273; für den Nothelfer vgl. auch Senat, Beschluss vom 7. Dezember 2017 - 2 StR 252/17).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht