Rechtsprechung
   BGH, 31.03.2016 - 1 StR 493/16   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2017,10762
BGH, 31.03.2016 - 1 StR 493/16 (https://dejure.org/2017,10762)
BGH, Entscheidung vom 31.03.2016 - 1 StR 493/16 (https://dejure.org/2017,10762)
BGH, Entscheidung vom 31. März 2016 - 1 StR 493/16 (https://dejure.org/2017,10762)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,10762) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (10)

  • HRR Strafrecht

    § 101 Abs. 1 GG; § 21g Abs. 1, Abs. 2 GVG
    Gebot des gesetzlichen Richters (Erforderlichkeit einer abstrakt-generellen Vorausregelung des zuständigen Richters: kammerinterne Geschäftsverteilung; relevanter Zeitpunkt für einen Verstoß)

  • lexetius.com
  • IWW

    § 338 Nr. 1 StPO, § 243 Abs. 5 StPO, § 21g Abs. 1, 2 GVG, Art. 101 Abs. 1 Satz 2 GG, § 21g Abs. 2 GVG

  • openjur.de
  • bundesgerichtshof.de PDF
  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 21g Abs 1 GVG, § 21g Abs 2 GVG, Art 101 Abs 1 S 2 GG, § 338 Nr 1 StPO
    Besetzungsrüge im Strafverfahren: Fehlen einer kammerinternen Geschäftsverteilung

  • Wolters Kluwer

    Besetzungsrüge wegen Fehlens einer kammerinternen Geschäftsverteilung im Zeitpunkt des Eingangs der Anklageschrift; Gebot des gesetzlichen Richters

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Besetzungsrüge wegen Fehlens einer kammerinternen Geschäftsverteilung im Zeitpunkt des Eingangs der Anklageschrift; Gebot des gesetzlichen Richters

  • datenbank.nwb.de

    Besetzungsrüge im Strafverfahren: Fehlen einer kammerinternen Geschäftsverteilung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (6)

  • Burhoff online Blog (Kurzinformation und Auszüge)

    Wenn ein Schwurgericht jahrelang keinen kammerinternen Geschäftsverteilungsplan hat

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Geschäftsverteilungspläne, kammerinterne Geschäftsverteilung - und der gesetzliche Richter

  • sueddeutsche.de (Pressebericht, 28.04.2017)

    Schwurgericht hat Urteile möglicherweise ohne rechtliche Grundlage gefällt

  • sokolowski.org (Kurzinformation und Auszüge)

    Jahre ohne ordnungsgemäßen kammerinternen Geschäftsverteilungsplan

  • strafrechtsblogger.de (Kurzinformation)

    Fehlender interner Geschäftsverteilungsplan einer Strafkammer - Urteil aufgehoben

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Schwurgericht des LG München I ohne Geschäftsverteilungsplan

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NStZ 2017, 429
  • StV 2017, 801
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht