Rechtsprechung
   BGH, 08.05.2014 - IX ZB 35/12   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2014,11032
BGH, 08.05.2014 - IX ZB 35/12 (https://dejure.org/2014,11032)
BGH, Entscheidung vom 08.05.2014 - IX ZB 35/12 (https://dejure.org/2014,11032)
BGH, Entscheidung vom 08. Mai 2014 - IX ZB 35/12 (https://dejure.org/2014,11032)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,11032) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (12)

  • rechtsprechung-im-internet.de

    Art 1 Abs 2 Buchst b EGV 44/2001, Art 34 Nr 1 EGV 44/2001, Art 1 EGV 1346/2000, Art 26 EGV 1346/2000
    Grenzüberschreitende Insolvenz: Vollstreckbarerklärung einer englischen Third Party Costs Order; Qualifizierung der Costs Order als zivilrechtliche oder insolvenzrechtliche Entscheidung

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Vollstreckbarerklärung einer zu Lasten eines Zeugen in einem englischen Insolvenzverfahren erlassenen Third Party Costs Order

  • zip-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    Zur Anwendbarkeit von EuGVVO oder EuInsVO bei Exequatur von insolvenzrechtlichen Annexentscheidungen

  • WM Zeitschrift für Wirtschafts- und Bankrecht(Abodienst; oder: Einzelerwerb Volltext 11,50 €)

    Zur Bedeutung des lückenlosen Ineinandergreifens von EuGVVO und EuInsVO bei der Prüfung von Versagungsgründen; zur Vollstreckbarerklärung einer zu Lasten eines Zeugen in einem englischen Insolvenzverfahren erlassenen Third Party Costs Order

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Vollstreckbarerklärung einer zu Lasten eines Zeugen in einem englischen Insolvenzverfahren erlassenen Third Party Costs Order

  • datenbank.nwb.de
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Das englische Insolvenzverfahren - und die Vollstreckbarerklärung einer Third Party Costs Order

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Auslegung der Vorschrift in der EuInsVO über Ordre public bei insolvenzbezogenen Einzelentscheidungen

  • Betriebs-Berater (Leitsatz)

    Anwendbarkeit von EuGVVO oder EuInsVO

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2014, 1135
  • ZIP 2014, 1131
  • ZIP 2014, 43
  • MDR 2014, 989
  • NZI 2014, 723
  • WM 2014, 1094
  • BB 2014, 1345
  • DB 2014, 1430
  • NZG 2015, 205
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Frankfurt, 08.06.2016 - 4 U 162/15

    Klage des Insolvenzverwalters als "Zivil- und Handelssache" gem. Art. 1 Abs. 1

    Beide Verordnungen greifen lückenlos ineinander (vgl. auch BGH NJW-RR 2014, 1135 [BGH 08.05.2014 - IX ZB 35/12] unter Rz. 6).
  • OLG Frankfurt, 05.11.2015 - 15 U 46/12

    Anerkennung eines ausländischen Insolvenzverfahrens

    Denn bei Art. 26 EuInsVO gilt der Grundsatz, dass die Ordre-public-Klausel nur in Ausnahmefällen anzuwenden ist und die deutsche öffentliche Ordnung nur verletzt ist, wenn das Ergebnis der Anwendung ausländischen Rechts zu den Grundgedanken der deutschen Regelungen und den in ihnen enthaltenen Gerechtigkeitsvorstellungen in so starkem Widerspruch steht, dass dies nach inländischen Vorstellungen untragbar erscheint (EuGH NZI 2006, S. 360; BGH NJW-RR 2014, S. 1135; BGH ZIP 2002, S. 365, BGH NJW 2014, S. 1244).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht