Rechtsprechung
   BGH, 08.09.2015 - 2 ARs 142/15, 2 AR 95/15   

Volltextveröffentlichungen (10)

  • HRR Strafrecht

    § 42 Abs. 3 Satz 1 JGG
    Zuständigkeit in Jugendstrafsachen (Abgabe des Verfahrens, wenn der Angeklagte seinen Aufenthaltsort gewechselt hat)

  • lexetius.com
  • IWW

    § 42 Abs. 3 Satz 1 JGG, § 108 JGG, § 8 StPO

Kurzfassungen/Presse

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Jugendstrafrecht - Wechsel der Zuständigkeit des Gerichts

Verfahrensgang

  • AG Berlin-Tiergarten - 2 AR 95/15
  • AG Berlin-Tiergarten - 391 Ds 38/15
  • AG Ulm - 43 Js 12118/13
  • BGH, 08.09.2015 - 2 ARs 142/15, 2 AR 95/15

Papierfundstellen

  • NStZ-RR 2015, 353



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • BGH, 10.10.2018 - 2 ARs 271/18

    Bestimmung des zuständigen Gerichts

    Für die Zuständigkeit kommt es lediglich auf den faktischen Aufenthaltsort an, nicht auf den Wohnsitz oder die Meldeanschrift des Jugendlichen oder Heranwachsenden, so dass die Zuständigkeit auch dann begründet werden kann, wenn dieser ohne festen Wohnsitz an einem bestimmten Ort lebt (BGH, Beschluss vom 10. Januar 2007 - 2 ARs 545/06, StraFo 2007, 162; Beschluss vom 26. Juni 2014 - 2 ARs 114/14; Beschluss vom 8. September 2015 - 2 ARs 142/15, NStZ-RR 2015, 353, 354).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht