Rechtsprechung
   BGH, 09.11.2017 - IX ZR 305/16   

Volltextveröffentlichungen (12)

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 281 Abs 4 BGB, § 985 BGB, § 255 Abs 1 ZPO, § 259 ZPO
    Schadensersatz statt der Leistung: Ausschluss des Herausgabeanspruchs nach fruchtlosem Ablauf einer dem Schuldner zur Herausgabe gesetzten Frist

  • Jurion

    Verurteilung des Schuldners zur Herausgabe einer Sache an den Gläubiger; Verurteilung zur Zahlung von Schadensersatz unter der aufschiebenden Bedingung eines künftigen Schadensersatzverlangens des Gläubigers; Schadensersatzanspruch des Gläubigers statt der Leistung

  • WM Zeitschrift für Wirtschafts- und Bankrecht(Abodienst; oder: Einzelerwerb Volltext 11,50 €)

    Zum Ausschluss des Herausgabeanspruchs durch Fristablauf, wenn ein Schuldner entsprechend dem Klageantrag verurteilt wird, eine Sache an den Gläubiger herauszugeben und nach fruchtlosem Ablauf einer ihm gesetzten Frist Schadensersatz statt der Leistung zu zahlen

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 281 Abs. 4; ZPO § 255; ZPO § 259
    Verurteilung des Schuldners zur Herausgabe einer Sache an den Gläubiger; Verurteilung zur Zahlung von Schadensersatz unter der aufschiebenden Bedingung eines künftigen Schadensersatzverlangens des Gläubigers; Schadensersatzanspruch des Gläubigers statt der Leistung

  • rechtsportal.de

    Verurteilung des Schuldners zur Herausgabe einer Sache an den Gläubiger; Verurteilung zur Zahlung von Schadensersatz unter der aufschiebenden Bedingung eines künftigen Schadensersatzverlangens des Gläubigers; Schadensersatzanspruch des Gläubigers statt der Leistung

  • rechtsportal.de

    Verurteilung des Schuldners zur Herausgabe einer Sache an den Gläubiger; Verurteilung zur Zahlung von Schadensersatz unter der aufschiebenden Bedingung eines künftigen Schadensersatzverlangens des Gläubigers; Schadensersatzanspruch des Gläubigers statt der Leistung

  • datenbank.nwb.de

    Schadensersatz statt der Leistung: Ausschluss des Herausgabeanspruchs nach fruchtlosem Ablauf einer dem Schuldner zur Herausgabe gesetzten Frist

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Verurteilung zur Herausgabe: Nach Fristablauf nur noch Schadensersatz!

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Der Herausgabeanspruch - und seine Titulierung

Besprechungen u.ä.

  • zpoblog.de (Entscheidungsbesprechung)

    Antragstellung bei Kombination aus Fristbestimmungs- (§ 255 ZPO) und Schadenersatzantrag

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2018, 786
  • MDR 2018, 488
  • VersR 2018, 250
  • WM 2018, 95
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht