Rechtsprechung
   BGH, 09.12.1991 - II ZR 278/90   

Volltextveröffentlichungen (2)

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Jurion

    Beschluss des Beirats einer Kommanditgesellschaft (KG) hinsichtlich des Erwerbs von Aktien einer Papierfabrik - Vertragsschluss ohne Herbeiführung einer diesbezüglichen Entscheidung der Gesellschafterversammlung - Verpflichtung zum Ersatz des aus dem Beteiligungserwerb entstandenen Schadens - Entscheidung über die Kosten des gesamten Rechtsstreits - Anwendbarkeit des § 708 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) auf die Tätigkeit eines Beiratsmitglieds einer gesetzestypischen handelsrechtichen Personengesellschaft

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht