Rechtsprechung
   BGH, 10.01.2012 - VI ZA 27/11   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2012,370
BGH, 10.01.2012 - VI ZA 27/11 (https://dejure.org/2012,370)
BGH, Entscheidung vom 10.01.2012 - VI ZA 27/11 (https://dejure.org/2012,370)
BGH, Entscheidung vom 10. Januar 2012 - VI ZA 27/11 (https://dejure.org/2012,370)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,370) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (13)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2012, 254
  • MDR 2012, 301
  • FamRZ 2012, 544
  • VersR 2012, 639
  • BB 2012, 394
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • OVG Niedersachsen, 09.07.2013 - 2 PS 248/13

    Zulassung zum Studium der Humanmedizin - Sommersemester 2013 - hier: Antrag nach

    Sie müssen nur ihrerseits bei der Einlegung von Rechtsmitteln prüfen, ob am Sitz des Gerichts andere Feiertagsregelungen gelten als am Sitz ihrer Praxis (vgl. BGH, Beschl. v. 10.1.2012 - VI ZA 27/11 -, NJW-RR 2012, 254; OLG Celle, Beschl. v. 30.7.20107 - 11 U 116/07 -, juris).
  • BSG, 06.02.2014 - B 13 R 7/14 B
    Maßgebend ist jedoch, ob der betreffende Tag dort, wo das Rechtsmittel einzulegen ist, nach dem jeweiligen Landesrecht ein gesetzlicher Feiertag ist (BSG vom 8.11.1994 - SozR 3-1500 § 160a Nr. 18 S 32 mwN; s auch BGH NJW-RR 2012, 254).
  • OVG Schleswig-Holstein, 09.11.2012 - 1 LA 61/12
    Nach allgemeiner Meinung sind für den Ablauf einer Rechtsmittelfrist an einem nicht bundeseinheitlichen gesetzlichen Feiertag die Verhältnisse an dem Ort maßgebend, an dem die Frist zu wahren ist (vgl. OVG NRW, Beschluss vom 16.02.2010 - 13 C 112/10 -, juris; OVG Brandenburg, Beschluss vom 30. Juni 2004 - 2 A 247/04.AZ -, NJW 2004, 3795; Bay. VGH, Beschluss vom 9. August 1996 - 23 AA 95.30922 -, NJW 1997, 2130; BGH, Beschluss vom 10.01.2012 - VI ZA 27/11 -, juris; BAG, Beschluss vom 16. Januar 1989 - 5 AZR 579/88, NJW 1989, 1181; Meissner, in: Schoch/Schmidt-Aßmann/Pietzner, VwGO, Stand: Juli 2009, § 57 Rn. 28; vgl. auch Hömig, in: Maunz/Schmidt-Bleibtreu/Klein/Bethge, BVerfGG, Stand: Mai 2009, § 93 Rn. 37).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht