Rechtsprechung
   BGH, 10.10.2017 - 1 StR 496/16   

Volltextveröffentlichungen (8)

  • HRR Strafrecht

    § 25 Abs. 2 StGB; § 13 StGB
    Täterschaft (Mittäterschaft: Maßstab, Strafbarkeit wegen Unterlassens in Anwendung des Zweifelssatzes)

  • IWW

    § 264 StPO, § 25 Abs. 2 StGB, § 225 StGB, § 227 StGB

  • openjur.de
  • bundesgerichtshof.de PDF
  • Jurion

    Schuldspruch wegen Körperverletzung mit Todesfolge in Tateinheit mit Misshandlung von Schutzbefohlenen

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Schuldspruch wegen Körperverletzung mit Todesfolge in Tateinheit mit Misshandlung von Schutzbefohlenen

  • datenbank.nwb.de

    Körperverletzung mit Todesfolge: Anforderungen an eine mittäterschaftliche Begehungsweise durch die Kindeseltern; Garantenstellung; Zurechnung von Misshandlungen gegenüber dem untätigen Elternteil

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (7)

  • bundesgerichtshof.de (Pressemitteilung)

    Bundesgerichtshof hebt Verurteilung zweier Angeklagter wegen Körperverletzung mit Todesfolge auf

  • lawblog.de (Kurzinformation)

    Wissen und Billigung reichen nicht für Mittäterschaft

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Kindesmisshandlung - und die Verantwortlichkeit des anderen Elternteils

  • lto.de (Kurzinformation)

    Urteil nach Kindstod aufgehoben: Wer die Tathandlung billigt, ist noch kein Mittäter

  • sueddeutsche.de (Pressebericht, 10.10.2017)

    Totgeprügelter Junge: Urteilsaufhebung im Fall Raphael

  • Jurion (Kurzinformation)

    Verurteilung zweier Angeklagter wegen Körperverletzung mit Todesfolge aufgehoben


  • Vor Ergehen der Entscheidung:


  • bundesgerichtshof.de (Pressemitteilung - vor Ergehen der Entscheidung)

    Verurteilung zweier Angeklagter wegen Körperverletzung mit Todesfolge, wobei nicht aufgeklärt werden konnte, welcher Angeklagte die Gewalteinwirkungen auf das kindliche Opfer verübte

Besprechungen u.ä.

  • Alpmann Schmidt | RÜ(Abo oder Einzelheftbestellung) (Fallmäßige Aufbereitung - für Studienzwecke)

    §§ 13, 25, 27, 227 StGB
    Keine Mittäterschaft aufgrund bloßer Duldung und Verschleierung der Taten eines anderen

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NStZ 2018, 462
  • StV 2018, 719
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht